Rund um den Advent bei den Coolen Blogbeiträgen #48

Leuchtende Sterne im Advent
Rund um den Advent

Es ist doch so: Kaum hat man die Badesachen vom Sommer weggeräumt, beginnt auch schon die Vorweihnachtszeit. Auch wenn es in jedem Jahr das Gleiche ist, man scheint doch jedesmal völlig überrascht von der Tatsache zu sein, dass man noch keinen Adventskranz oder Adventskalender besitzt, tonnenweise Plätzchen backen muss und noch keine Weihnachtsgeschenke besorgt hat.
Aber zugegebenermaßen gibt es unangenehmere Jahreszeiten!
Um euch die kommenden Wochen noch ein wenig mehr zu versüßen, habe ich einige Blogartikel zu dem Schwerpunkt Advent zusammengesucht und zum Schluss gibt es auch noch ein paar Artikel zu anderen Themen.

Rund um den Advent bei den Coolen Blogbeiträgen

  • Nila ist ein wahrer Fan von Adventskalendern und hat in den letzten Jahren etliche mit den verschiedensten Inhalten ausprobiert. Was sie von den Exemplaren mit Schokoladenfüllungen, Teefüllungen oder gar Edelstein-Adventskalendern hält, erzählt sie euch in diesem Artikel.
  • In jedem Jahr veranstalten etliche Blogs virtuelle Adventskalender. Das Bananenschneckerl hat sich die Mühe gemacht und ganz viele aufgelistet.
  • Aber den wichtigsten und grandiosesten Blog-Adventskalender hat sie unerwähnt gelassen, nämlich den Söckchen-Adventskalender! Dieser wird wie immer vom Alex organisiert und auch ich werde mich wie in jedem Jahr daran beteiligen (mit dem Frau-Sabiene-Blog)
  • Gerade für Frauen mutiert die Vorweihnachtszeit zu einer schier olympiareifen Veranstaltung. Anna von Weib and the City sagt: Ohne mich! Und sie hat Recht.
  • Das neue Werk Fantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind nach Joanne K. Rowling klingt nach einem schönen vorweihnachtlichen Kinofilm. Ob er wirklich das hält, was er (bzw. das Merchandising) verspricht, erzählt euch die Frau Margarethe.
  • Ihr habt wochenlang Plätzchen gebacken und euer Mund und Magen sind nun komplett mit Zucker verklebt? Dann solltet ihr euch etwas Deftiges gönnen, vielleicht oder am besten diese Spicy Meatballs.
  • Zum Schluss noch ein Schwenk in die Welt des Social Networking oder Worldwide Photosharing, nämlich Instagram. Auf dieser Plattform gibt es auch tatsächlich sowas wie Fotoaktionen. Und wie man mit diesen seine ganze Woche verbringen kann, verrät euch Anne Häusler und hat noch ein passendes PDF-File dazu. (Übringens kann man mir auch auf Instagram folgen, ein Icon findet ihr rechts oben in der Seitenleiste)

Noch ein Wort zum Schluss: danke

Ich habe es ja schon mal erwähnt und sage es immer wieder gerne: Wenn ihr einen der verlinkten Artikel besucht, dann seid doch so gut und schreibt einen kurzen Kommentar. Wenn ihr selber bloggt, wisst ihr ja, wie viel Arbeit sich jeder Blogger für seine Leser macht.
Wenn ihr einer der Blogger seid, die hier aufgelistet wurden, dann freue ich mich (und Sandra, mit der ich ja die Coolen Blogbeiträge im wöchentlichen Wechsel veranstalte) über ein kurzes Dankeschön.

Foto: Rund um den Advent ©sabienes.de
Text: Rund um den Advent bei den Coolen Blogbeiträgen #48 ©sabienes.de

10 Kommentare zu “Rund um den Advent bei den Coolen Blogbeiträgen #48

  1. Schlimm, dass man einige Blogger erst darauf hinweisen muss, sich zu bedanken. Ich ärgere ich auch immer, wenn jemand das so völlig ignoriert und irgendwann vergeht mir dann auch die Lust, so jemanden zu verlinken oder seine Beiträge zu teilen.

    Schönen Advent Dir!

  2. Jetzt wollte ich hier an sich in Ruhe kommentieren, doch… ich… bin… baff! 😀
    „wichtigsten und grandiosesten Blog-Adventskalender“ :umfall:

  3. Felicitas sagt::

    Du Arme, da stellst du nicht nur tonnenweise Plätzchen her, nein sie müssen auch konsumiert werden. Im Ernst, was machst du mit nicht verzehrten Plätzchen. Ich finde im Januar verliert man zunehmend die Lust, sie noch zu verspeisen.
    Eine schöne Adventszeit
    Liebe Grüße
    Felicitas

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.