BLÖD dir deine Meinung mit der Bildzeitung

Das Jubiläum der BILD-Zeitung fand ohne uns statt!
Hochhalteschild für Bildzeitung

Bild macht dumm!

Eigentlich wollte ich mich fast schon beschweren, weil uns der Springer-Verlag mit Papiermüll zumüllen will.

Bildzeitung und der Papiermüll

Anlässlich des 60. Geburtstags der Bildzeitung hat es sich der Axel Springer Verlag nicht nehmen lassen und kostenlose Exemplare des umstrittensten Revolverblatts der Deutschen an die Haushalte verteilt.
Wir hatten zwar keinen entsprechenden Aufkleber am Briefkasten, aber ich hatte fest vor, den Briefträger abzufangen und mir bereits eine entsprechende Ansage vorbereitet.
Den habe ich aber dann doch verpasst, dennoch waren wir die einzig Doofen und haben kein Exemplar erhalten.

Jetzt hat sich herausgestellt, dass sich mein ältester Sohn in vorbildlicher Weise direkt an den Springer Verlag gewendet hat, mit der Bitte, uns mit dieser Belästigung zu verschonen.

Man schrieb ihm zurück auf schweren Papier, unknickbar und deswegen im DIN C4 Umschlag vertütet:

Ihrem Widerspruch gegen die heutige Zustellung einer kostenlosen Jubiläums-Ausgabe der BILD-Zeitung entsprechend haben wir sichergestellt, dass Sie kein Exemplar erhalten …“

Also muss ich mich doch nicht beschweren und bedanke mich bei meinem Großen für seine Initiative und denke insgeheim dieses elternmäßige

„Noch nicht trocken hinter den Ohren, aber bereits ein Querulant!“

Foto: Hochhalteschild auf dem Faschingsumzug in Seligenstadt ©Sabienes
Text: BLÖD dir deine Meinung mit der Bildzeitung ©Sabienes

10 Kommentare

  • Earny from Earncastle 24. Juni 2012 um 17:41

    wir haben den Widerspruch verschwitzt und hatten diese Ausgabe dann leider im Briefkasten.. :\

    Antworte
    • Sabienes 24. Juni 2012 um 20:01

      @Earny: Ich hätte es auch verschwitzt. Aber Kinder lösen die Probleme der Eltern oder so 😉
      Sabienes

      Antworte
  • Birgitt 24. Juni 2012 um 22:19

    …diese roten Umschläge waren als Zeichen für die Briefträger,
    in welchen Briefkasten keine Zeitung soll, darum waren die auch so groß und damit leicht erkennbar…
    bei uns hat es gut geklappt…

    lieber Gruß von Birgitt

    Antworte
    • Sabienes 25. Juni 2012 um 17:59

      @Birgitt: Ach, dass ist ja mal schlau!
      LG
      Sabienes

      Antworte
  • Susanne (flicKwerk) 25. Juni 2012 um 7:26

    Hah, ich habs auch verschwirtzt, aber ich glaube, wir haben eh schon unseren Ruf weg, bei uns wurde jedenfalls keine BLÖD eingeworfen (muss ich mich jetzt beschweren…?)

    Antworte
    • Sabienes 25. Juni 2012 um 18:01

      @Susanne: Ihr seid ja ganz schöne Respektspersonen!
      Ich würd mich beschweren… 😉

      Sabienes

      Antworte
  • Mella 25. Juni 2012 um 9:23

    Wir hatten auch diesen doofen Umschlag, denn unser Postbote hat es sich einfach gemacht – einfach einen Packen Bild vor die Türe gelegt. Irgendwer hat sie dann in den Hausflur geschleppt und dort warten sie in gleicher Anzahl auf einen Abnehmer. Komisch, bei 16 Parteien hat keiner Interesse :mrgreen:

    Also doch Abfall
    LG Mella

    Antworte
    • Sabienes 25. Juni 2012 um 18:01

      @Mella: Ist ja auch kein Anblick, oder?

      LG
      Sabienes

      Antworte
  • Magrat 26. Juni 2012 um 13:57

    Sehr vorbildlich, dein Großer!

    Wir hatten übrigens auch einen roten Umschlag im Briefkasten…. 😉

    Liebe Grüße…

    Antworte
    • Sabienes 26. Juni 2012 um 14:00

      @Magrat: Von wem er das wohl hat? 😉
      LG
      Sabienes

      Antworte

Hinterlasse einen Kommentar

Ich muss dich darauf hinweisen, dass diese Seite - wie so viele andere auch, Cookies verwendet. Es passiert aber nix Schlimmes ;-) Mehr darüber

Diese Webseite erlaubt das Setzen von Cookies, um eine bestmögliche Anzeige im Browser zu gewährleisten. Wenn du fortfährst, auf dieser Seite zu lesen, ohne dass du für dich diese Einstellungen änderst oder auf "OK" klickst, stimmst du dem automatisch zu.

Schließen (weg damit)