Du durchsuchst die Kategorie: Breaking News

müllberge

Über die angeblichen Müllberge der Flüchtlinge


Seit einigen Tagen werden wir auf Facebook von Bildern über Müllberge erfreut, die Flüchtlinge auf ihrem Exodus ins oder durch das gelobte Land hinterlassen haben sollen. Allzuschnell sind dann gleich einige passende Kommentare zu lesen, bei denen es an großdeutschem Vokabular einer selbsternannten Herrenrasse nur so strotzt.  Und natürlich habe auch ich erstmal über diese Müllberge gestutzt und mich gewundert.…

Weiterlesen »
Flüchtlinge

Flüchtlinge in Deutschland – Die nervigsten Argumente


Im 2014 haben über 200.000 Menschen bei uns Asyl beantragt, in diesem Jahr wird es wohl mehr als die doppelte Anzahl von Asylanträgen und Flüchtlingen in Deutschland geben. Denn niemals waren weltweit so viele Menschen auf der Flucht, in den letzten Jahren. Sie kommen aus Ländern wie Somalia oder Syrien und aus anderen Ländern, in denen ein Leben ohne Bürgerkrieg…

Weiterlesen »
flüchtlinge

Flüchtlinge sind Willkommen – kleine Aktion, große Wirkung!


Ich schreibe nicht so gerne Postkarten. Aber warum ich mich gestern hingesetzt habe und diese drei Karten mit einem zugegeben kitschigen Engelsmotiv geschrieben habe, erzähle ich euch in diesem Artikel. Die Lage der Flüchtlinge in der Welt Vor den Bildern der überfüllten Flüchtlingsboote vor der Küste Italiens und vor den Nachrichten über ertrunkene Männer, Frauen und Kinder kann sich niemand…

Weiterlesen »
Rücktritt

Der Rücktritt des Monats: Sepp Blatter strikes back


Sepp Blatter, der Präsident des Weltfußballverbandes FIFA, den er wie jeder andere Oligarch oder Mafia-Pate führt, kann sich nicht entscheiden. Einerseits möchte er ja gerne von seinem Amt zurücktreten. Andererseits wird er nun von so vielen guten Freunden ganz lieb gebeten, dies nicht zu tun. Der Rücktritt des Monats Am 2. Juni 2015 kündigte Sepp Blatter seinen Rücktritt als FIFA-Präsident…

Weiterlesen »
g7 gipfel

Zelten in Garmisch und der G7 Gipfel


Eingerahmt idyllisch zwischen dem Wettersteingebirge und der Loisach befindet sich der momentan bestbewachteste Zeltplatz der Welt. Etwa 24 000 Polizisten samt 230 Polizeihunde und 74 Polizeipferde aus allen Teilen Deutschlands und Österreichs achten sorgfältig darauf, dass die Atmosphäre zwischen den Zeltstangen nicht eskaliert. Das, was ein bisschen wie eine Mischung zwischen Woodstock und den ersten Brokdorf-Demos erinnert, ist die momentane…

Weiterlesen »
flüchtlingsdrama

Über das Flüchtlingsdrama im Mittelmeer


In der letzten Woche kenterte vor der italienischen Küste einmal wieder so ein Seelenverkäufer; bei diesem Flüchtlingsdrama kamen unvorstellbare 800 Menschen ums Leben. Ich habe mir lange überlegt, OB ich zu dem Flüchtlingsdrama im Mittelmeer schreiben soll und vor allen Dingen WAS. Denn mit ein paar Betroffenheitsbekundungen – selbst wenn sie ehrlich gemeint sind, ist es hier nicht getan. Der…

Weiterlesen »
Fremdenfeindlichkeit in Bayern

Fremdenfeindlichkeit in Bayern – Wo samma denn dahoam?


Es war für mich der Schock beim Lesen der morgendlichen Zeitung: Laut einer Studie steht Bayern in Sachen Fremdenfeindlichkeit und Ausländerfeindlichkeit unter den westdeutschen Bundesländern auf Platz Nr. 1 und liegt somit gesamtdeutsch betrachtet in bester ideologischer Nachbarschaft zu Sachsen-Anhalt und Mecklenburg-Vorpommern.Mein Bayern! Ja, wo samma denn dahoam?!Natürlich ist jede Studie von der Methodik her angreifbar; natürlich könnte man nun…

Weiterlesen »
Terroranschlag

Terroranschlag: Zahlt die Versicherung in einem solchen Fall?


Im allgemeinen leben Versicherungen ein bisschen von dem Geschäft mit der Angst. Wir haben Angst vor einem Blitzschlag oder einem Feuer und versichern unser Haus dagegen, wir haben Angst vor unbezahlbaren Arztkosten und schließen eine Zusatzversicherung ab und so weiter. Und wenn wir dann noch eine Brillen- und Handyversicherung besitzen, meinen wir, gegen alle Wechselfälle des Lebens gefeit zu sein.…

Weiterlesen »