Du durchsuchst die Kategorie: Brot und Spiele

Referendum in Schottland

Referendum in Schottland und Catherines Schwangerschaft


Am 18. September stimmen die Schotten in einem Referendum über das Schicksal Schottlands, Großbritanniens, Europas und vielleicht der ganzen Welt ab. Das Referendum in Schottland Jahrhundertelang haben sich die Engländer ganz gut in Schottland bedient. In diesen Landstrichen fanden sich (früher) Wälder mit Bauholz für irgendwelche glorreichen Armadas, viel Wild und fette Weiden, später entdeckte man dort Bodenschätze und zuletzt Erdöl in der Nordsee. Zum Dank haben die elitären Engländer die aufsässigen Schotten kurz gehalten, ihre Musik, ihre Kultur und ihre Sprache wurden unterdrückt und verboten. Natürlich ist vieles von diesem Unrecht ein paar Jährchen her, aber der Schotte an…

Weiterlesen »
Popo-Blitzer

Kate und der Popo-Blitzer – Queen not amused


Großbritannien scheint ein glückliches Land zu sein, dessen Bevölkerung keine größeren Sorgen quälen.Das Gleiche gilt auch für Deutschland und andere Länder, wie auch für die USA.Denn vergessen scheinen im Moment die Zinssenkung der EZB, die NSA-Abhöraffäre oder die Mannschaftsaufstellung für die Fußball-WM! Schuld daran ist ein Lüftchen, dass das Röckchen von Prinzessin Catherine (vormals Kate Middleton) im fernen Australien hob. Kate und der Popo-Blitzer Als die künftige Queen of England mit ihrem hochwohlgeborenen Ehemann Prinz William einem Hubschrauber entstieg, offenbarte der Wind der Rotorblätter für einen kurzen Moment deren durchlauchte Kehrseite. Naturgemäß hat sich die „Fachpresse“ über diesen Vorfall gestürzt…

Weiterlesen »
Ring in Schwarz-Weiß

Verlobt mit George Clooney oder nur ein Fake?


Er ist erfolgreich, gut aussehend, reich, intelligent und engagiert. Und bislang galt er als der hartgesottenste Junggeselle Hollywoods: George Clooney. Umso mehr schlug vor wenigen Wochen die Nachricht über seine Verlobung ein, wie eine Bombe. Die glückliche Siegerin im mittlerweile internationalen „Wer-kriegt-den-Clooney-Contest“ ist die bildschöne und blitzgescheite Menschenrechtsanwältin Amal Alamuddin. Verlobt mit George Clooney Die Zahl der weiblichen Fans, die bislang aus Kram über dieses (nicht ihnen geltende) Eheversprechen der schnöden Welt Adieu sagten, ist nicht bekannt. Aber die Häme lauert natürlich allerorten und viele halten diese Verlobung für einen Fake, weil: George Clooney sowieso schwul oder beziehungsgestört oder beides…

Weiterlesen »
Sabiene Conchita Wurst

Sabiene Conchita Wurst – Die Dame mit dem Vollbart


Eigentlich wollte ich dies nicht tun.Nachdem ich den deutschen Beitrag zum diesjährigen Eurovision Song Contest gehört habe, wollte ich mich eigentlich nicht schon wieder über den ESC aufregen. Und schon gar nicht wollte ich darüber nachdenken, warum sich Deutschland meistens genötigt fühlt, denn größt anzunehmend schlechtesten Musikbeitrag bei dieser Veranstaltung ins Rennen zu schicken. Die Show habe ich nur am Rande mitverfolgt.Aber dann trat eine Mischung aus Glööckler und Pussy Riot auf. Conchita Wurst Conchita Wurst fuhr mit „Rise like a Phoenix“ für Österreich den Sieg im ESC ein und ist somit ein würdiger Nachfolger von Udo Jürgens.Das besondere an…

Weiterlesen »
Verschiedene Ringe in einem Künstlerladen in Ulm

Der Verlobungsring von Lady Diana


Vor etwa  15 Jahren, am 31.August 1997 verstarb Lady Diana bei einem tragischen Autounfall in Paris. Ich war nie ein Fan der selbsternannten „Königin der Herzen“ und Ikone aller Märchentanten und Boulevard-Paparazzi. Aber sie, die am meisten fotografierte Frau der Welt, war so omnipräsent, dass es schwer war, sie zu ignorieren. Der Verlobungsring Diana Spencer heiratete 1981 den segelohrigen Prinz Charles in einem Kleid, das sie wie ein explodierter Sahnebonbon aussehen ließ. Dies war aber dann ihr letzter modischer Fauxpas, denn fortan brachte sie ihren Untertanen bei, das britischer Chic nicht zwingend aus cremefarbenen Ensembles samt gleichfarbiger Handtasche bestehen muss.…

Weiterlesen »
Drygalla - Liebeserklärung

Liebe Frau Drygalla,


  Liebe Frau Drygalla, ein Mehr an Liebesbeweis und Hingabe an seinen Partner, wie Sie in den letzten Wochen und Monaten, vielleicht auch Jahren Ihrem Freund, einem in Rostock bekannten Sturmbannführer, kann ein Mann von seiner Freundin kaum erwarten. Während sich Ihr Freund auf seinen neonazistischen Freizeitpöbeleien amüsiert hat, haben Sie sich bei Ihrem harten Training abgekämpft, um für unser Vaterland eine passable Ruderin abzugeben.Angeblich sei in der letzten Zeit Ihre Beziehung nicht mehr „besonders fröhlich“ gewesen (O-Ton in einem Interview), dennoch haben Sie zu ihm gehalten, selbst als er die schwierige Bürde einer Direktkanditatur bei der NPD Rostock auf…

Weiterlesen »
Bunte Bücher von Suhrkamp für Totenwächter

Mein peinlichstes Buch! Und Heidi Klum ist Schuld daran …


Das Fellmonsterchen fragt in dem Projekt 52 Bücher: Mein peinlichstes Buch”… eine Schmonzette, oder eine Berlusconi-Biographie oder… ein B*ckbuch.. so was eben.. Mein peinlichstes Buch Tagelang habe ich überlegt, welches der literarischen Peinlichkeiten, die ich in meinem Leben zu lesen bekommen habe weitergeben kann und habe mich entschlossen, euch das Buch von meiner Lieblingseisprinzessin Heidi Klum – Natürlich erfolgreich zu beichten. Dieses Buch kam 2005 auf den Markt und wurde also zu einer Zeit geschrieben, bevor Heidi sich entschlossen hatte, einen Haufen Kinder in die Welt zu setzen. Anscheinend war ich damals tatsächlich der Meinung, dass Uns-Heidi mir etwas zu…

Weiterlesen »
0071

Ich bin bis in die Grundfeste erschüttert!


Da ist man ja schon mal in seinen Grundfesten erschüttert, wenn man die Meldungen der letzten Tage hört: Heidi Klum („Eisprinzessin“) und Seal („Schmusesänger“) haben sich getrennt! Nach 3-4 Kindern, etlichen Tatoos, Musikvideos und selbstverliebten Fotosessions ergeht es also der personifizierten Verkörperung von ehelichem Glück genauso, wie anderen Paaren aus der Gaga-Welt.Da denken wir an Demi Moore und Ashton Kutcher oder Vanessa Paradies und Jonny Depp, welche vorsichtshalber auf den trauten Hafen der Ehe verzichtet haben, sich nun dennoch irgendwann um Unterhalt und Sorgerechte zoffen werden. Und wie alle anderen Paare versichert das Noch-Ehepaar Samuel öffentlich (aber vielleicht nicht gegenseitig)…

Weiterlesen »

Ich muss dich darauf hinweisen, dass diese Seite - wie so viele andere auch, Cookies verwendet. Es passiert aber nix Schlimmes ;-) Mehr darüber

Diese Webseite erlaubt das Setzen von Cookies, um eine bestmögliche Anzeige im Browser zu gewährleisten. Wenn du fortfährst, auf dieser Seite zu lesen, ohne dass du für dich diese Einstellungen änderst oder auf "OK" klickst, stimmst du dem automatisch zu.

Schließen (weg damit)