Meine Auswahl für die Coole Blogbeiträge Woche 32/14

Meine Auswahl der coole Blogbeiträge

Coole Blogbeiträge – Eine Auswahl

Während der Triketour hatte ich nicht allzu viel Zeit, in anderen Blogs zu stöbern, was natürlich immer sehr schade ist. Aber ein bisschen was, bzw. einige wirklich schönen Artikel konnte ich doch noch für euch zusammentragen.
Hier kommt also meine aktuelle Auswahl der interessantesten, bemerkenswertesten und coolsten Blogbeiträge der Woche!

Coole Blogbeiträge Woche 32 – Eine Auswahl

  • Ben zerpflückt sehr gekonnt das letzte Spiegel-Thema mit der Aufmacherschlagzeile: „Stoppt Putin jetzt„, eine Aufforderung, die auch ich in diesem Zusammenhang grenzwertig fand.
  • Barbara schreibt eine Artikelreihe über Religion und nimmt sich in diesem Artikel das Christentum vor. Wirklich sehr interessant zu lesen!
  • Das Monster forscht und bereitet einen Caipirinha mit hessischem Äppelwoi. Eigentlich ist dies ein Sakrileg – oder nicht?
  • Kerstin ist 5fache Mutter und weiß, wovon sie schreibt, wenn sie ultimative Tipps für den Mama-Alltag gibt. Die Finnischen Ofenpfannkuchen sind wirklich lecker und lassen sich bestimmt prima mit obigen Getränk hinunter spülen
  • Selbernähen ist ein wichtiger DIY-Trend, aber nicht jeder beherrscht den Logo coole BlogbeiträgeUmgang mit Nähmaschine samt Unterfaden und Pressfüßchen. Deswegen gibt es auf dem Naschblog einen Nähkurs – tolle Idee!
  • Freifunker sind Internetnutzer, die ihr WLAN kostenlos anderen Nutzern  zur Verfügung stellen. Das ist eigentlich eine feine Sache und Pixelsophie berichtet über ihre ersten Erfahrungen.
  • Ferienzeit und keine Idee, die Kinder zu bespaßen? Wenn ihr in der Nähe von Bonn seid, könntet ihr mit dem Nachwuchs das Erlebnislabor zu besuchen und bei dieser Gelegenheit ein paar leckere Gummibärchen herstellen. Eine der Teilzeitreisenden hat es ausprobiert.

Dies wäre also meine Ausbeute für diese Woche, ich hoffe, es ist etwas Interessantes für euch dabei gewesen. Wenn nicht, einfach selbst was bloggen!
Wie immer findet ihr am nächsten Mittwoch die Coolen Blogbeiträge bei der Sandra!

Foto: Stilleben mit Wasser für Coole Blogbeiträge – eine Auswahl ©Sabienes.de
Text: Meine Auswahl für die Coole Blogbeiträge Woche 32/14 ©Sabienes.de

22 Kommentare

  1. MestraYllana sagt:

    Pfannkuchen mit Äppelwoi-Caipi – stelle ich mir gar nicht mal so schlecht vor, wenn ich ehrlich bin! Nur wo kriege ich jetzt einen Äppelwoi-Caipi her, das Monster hat doch sicher schon alles ausgesoffen…

    • Sabienes sagt:

      @MestraYllana: Das Monster hat den Äppelwoi-Caipi bestimmt schon restlos vernichtet. Also kaufst du den Äppler am besten bei UNS (bei uns wachsen nämlich die ganzen Äpfel für das gute Zeug der Hessen) oder du lässt einen Apfelsaft so lange stehen, bis er umchlägt. Dies ist auch mit unserem (selbstgemachten) Apfelsaft geschehen, während wir auf Tour waren. Ist ein bisschen eklig, aber Alkohol desinfiziert ja auch.
      LG
      Sabienes

      • Alles ausgesoffen? Iiiiich? Katja hat mir 6 Flaschen geschickt, das schaffe nicht mal ich in so kurzer Zeit. 😀
        Aber ein Sakrileg ist es schon, deswegen suche ich ja verzweifelt nach einem anderen Namen für dieses sehr leckere Getränk.
        Ich glaube, ich brauche jetzt einen Ofenpfannkuchen, der letzte Satz in dem Artikel spricht mir aus der Seele, was natürlich an der Anstalt des eskalierenden Wahnsinns liegt…
        LG und Danke für das Erwähnen des Äppelwoifasteinecaipi-Experimentes
        Katrin

  2. Ich danke dir für deine nette Erwähnung 🙂 Gibt es bei euch schon Freifunk?
    LG, Sophie

    • Sabienes sagt:

      @pixelsophie: Das ist mir leider nicht bekannt. Und wir sind froh, dass wir nun endlich ein funktionierendes Internet haben. Vor einem Jahr noch mussten wir die Buschtrommel o.ä. bemühen 😉
      LG
      Sabienes

  3. Janett sagt:

    Das mit den Freifunker find ich ja voll cool. Gleich mal draufgeklickt. Danke für die tollen Empfehlungen !

  4. Sandra sagt:

    Hallo Sabine,

    ich habe es noch nicht geschafft mir mehr als einen Beitrag anzuschauen. Wo ist meine Zeit in den letzten Tagen? Aber schon einen Bookmark für morgen gesetzt. Samstagsvormittags ist meist ich surf wild rum Zeit ♥

    Liebe Grüße
    Sandra

    • Sabienes sagt:

      @Sandra: Viel Spaß bei der Surferrei! Ich wollte auch Surfen und vor allem wollte ich auf Emails von einem gewissen Horst antworten. Aber ich musste nach Oberbayern surfen. Email kommt also noch!
      LG
      Sabienes

  5. Daggi sagt:

    Den Nähkurs hatte ich mir schon abgespeichert, das ist eine tolle Idee 🙂

    LG
    Daggi

  6. Sandra sagt:

    Hallo Sabine,

    da bin ich jetzt noch einmal. alleine für den sehr interessanten und toll geschriebenen Artikel von Ben brauchte ich schon eine Weile. Auch bei Barbara habe ich eine Weile gelesen und kommentiert. Es gab mal eine sehr interessante Reihe im Stern über die verschiedenen Religionen, ich habe die alle aufgehoben und in einen Schnellhefter gepackt (ganz im Gegensatz zu meinem sonst eher vorherrschenden Papierwust, sind die geordnet) An der Quelle für Fellmonsterchens Rezept sitze ich ja und habe es im Sommer auch immer vorrätig. Kerstins Rezept über das ich sehr schmunzeln musste hebe ich für Nina auf, wenn dann die Mensa nicht taugt, was zu 100% eintreten wird ;-). Nadine hat mich ins Grübeln versetzt, ob ich meine olle Maschine, die nie etwas geschafft hat hier, doch wieder instandsetzen lassen sollte?!? Und das heißt was bei mir. Über den Freifunk weiß ich jetzt auch Bescheid, ob das was wäre, da bin ich noch nicht sicher.
    Kurzum: geile, coole und informative Beiträge hast du da zusammengesucht. Danke schön!!! ♥

    Liebe Grüße
    Sandra

    • Sabienes sagt:

      @Sandra: Die Serie aus dem Stern kenne ich auch! Und ich habe sie auch ganz ordentlich abgeheftet! Aber möglichweise ist sie dem letzten Umzug zum Opfer gefallen, ich muss mal suchen gehen. Schön, dass dir meine Zusammenstellung gefallen hat. Ich bin schon auf deine gespannt!
      LG
      Sabienes

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich muss dich darauf hinweisen, dass diese Seite - wie so viele andere auch, Cookies verwendet. Es passiert aber nix Schlimmes ;-) Mehr darüber

Diese Webseite erlaubt das Setzen von Cookies, um eine bestmögliche Anzeige im Browser zu gewährleisten. Wenn du fortfährst, auf dieser Seite zu lesen, ohne dass du für dich diese Einstellungen änderst oder auf "OK" klickst, stimmst du dem automatisch zu.

Schließen (weg damit)