Erste Frühlingsgefühle bei den Coolen Blogbeiträgen 09/16

2. März 2016 4 Von Sabiene

Zuletzt bearbeitet am/vor

frühlingsgefühle

Es frühlingt schon ein bisschen!

Bilde ich mir das nur ein oder frühlingt es bereits ein bisschen? Vielleicht setzen bei mir automatisch ab Anfang März die ersten Frühlingsgefühle ein? Aber meint ihr nicht auch, dass es trotz Schnee und Frost schon etwas nach Frühling riecht?
Selbst die Blogosphäre scheint sowas wie ein Frühlingserwachen zu spüren, denn ich hatte noch nie so viele neue Artikel in meinem Feedreader – und ehrlich: ICH war es in der letzten Woche nicht, die so viel geschrieben hat ;-)
Im Folgenden werde ich wie immer versuchen, ein paar Artikel vorzustellen, die mir besonders gut gefallen haben.

Erste Frühlingsgefühle bei den Coolen Blogbeiträgen 09/16

  • Der wichtigste Artikel zu allerallererst: Auch in diesem Jahr gibt es wieder die Aktion: Blogger schenken Lesefreude! Ich werde mich mit mindestens einem meiner Blogs daran beteiligen und HIER gehts zum Anmeldeformular!
  • Wenn aus den niedlichen, sonnigen Mädels und Buben auf einmal unzufriedene Schreizicken werden – dann, liebe Eltern, sind eure Kinder in der Vorpubertät! Gut, dass ich das schon hinter mir habe …
  • Schade, dass ich gerade Diät mache. Denn für diese Möhren-Walnusstorte mit Zitronentopping würde ich doch glatt meine Rührschüssel aus dem Schrank holen!
  • Das Flüchtlingsthema lässt uns nicht los. Es gibt viele Probleme mit den Menschen aus anderen Ländern (und mit den Menschen aus dem eigenen Land), andererseits ein unglaubliches Elend aus den Herkunftsländern. Alice im Wonderland hat sich einmal in Berlin umgehört, was den Passanten alles so einfällt, wenn sie das Wort „Flüchtlinge“ hören.
  • Frühlingsgefühle gehen ja auch immer mal mit dem unüberwindbaren Drang Auszumisten einher. Mini Me gibt Tipps, wie man solche Aktionen am besten bewältigt.
  • Es gibt Familien, es gibt Patchworkfamilien und es gibt Regenbogenfamilien und alle miteinander sind sie eins: eine Familie. Mehr zu dem Thema Regenbogenfamilie gibt es bei Daniela von Siebenkilopaket
  • Nomen ist Omen und wenn man schon mit Nachnamen Schindler heißt, besucht man das Museum von Oskar Schindler in Krakau. Keine leichte Urlaubsunterhaltung, aber interessant, meint Janett Schindler.

So. Fertig. Logo coole Blogbeiträge
Ich hoffe, ich habe ein paar interessante Links für euch finden können. Vergesst bitte nicht, überall zu kommentieren – das hat ja beim letzten Mal schon gut geklappt.

Und in der nächsten Woche ist wieder die liebe Sandra an der Reihe!

Foto: Es frühlingt schon ein bisschen! ©sabienes.de
Text: Erste Frühlingsgefühle bei den Coolen Blogbeiträgen 09/16 ©sabienes.de

pinit fg en rect red 28 - Erste Frühlingsgefühle bei den Coolen Blogbeiträgen 09/16