Sehr geistreich! Die Coolen Blogbeiträge 07/16

sehr geistreich

Pralinen mit viel Geist

Es ist schon praktisch, wenn man sich die Fastenzeit mit einem traditionellen Schokoladen-Event wie dem Valentinstag versüßen kann! So wurde ich am Sonntag mit obigen Pralinen und sehr viel geistigen Inhalt verwöhnt. Logo coole BlogbeiträgeUnd ich weiß nicht, ob ihr euch nun wundert: es ist gar nicht mehr so viel Geist übrig …
Sehr viel Geistreiches gab es auch in der Blogosphäre und hier kommt einmal wieder eine kleine Auswahl:

Sehr geistreich! Die Coolen Blogbeiträge 07/16

  • Wer schon einmal die Sommerhitze an den Stränden der Türkei erlebt hat, kann sich wahrscheinlich gar nicht vorstellen, dass es in Istanbul auch mal schneien kann. Stella Pfeifer hat diese Metropole im Schneegestöber erlebt und erzählt euch auf Weltenbummlermag.de davon. Darüber hinaus zeigt sie auch noch sehr, sehr schöne Bilder.
  • Apropos Schnee: Bei uns meint man ja, dass ALLE Österreicher von Haus aus GAAANZ begeisterte Skifahrer sind, weil die ja die vielen Berge haben. Dass das nicht immer so ist, verrät euch die Reisebloggerin.
  • Stefan ist ein Rookie in der Blogosphäre, denn er bloggt erst seit einem Jahr. Was er in den letzten 12 Monaten alles gelernt hat, ist mehr als nur geistreich.
  • Keine Klamotten kaufen? Einen solchen Vorsatz hält man vielleicht für ein paar Wochen durch, manche von uns vielleicht sogar länger. Aber die Leipzigmama hat sich vorgenommen, ein ganzes Jahr lang nichts mehr zum Anziehen zu kaufen! Wie es ihr nun in den letzten Wochen ergangen ist, erzählt sie euch hier.
  • Besteht bei euch die Hausarbeit aus Putzen oder PutZEN? Über die Kunst, einen Kühlschrank zu putZEN, könnt ihr bei Birgit, der Draufgängerin mehr erfahren.
  • Zum Schluss möchte ich euch diesen DIY-Beitrag ans Herz legen, denn die in Origami-Technik gefallten Tulpen sind wirklich allerliebst.
    Ich geh‘ dann mal Papier kaufen.

Eine Bitte zum Schluss:

Weil ich mich heute dermaßen bei der Suche nach geistreichen und vor allen Dingen Coolen! Blogbeiträgen im Netz verlaufen habe, bin ich nicht dazu gekommen, diese Artikel zu kommentieren (aber dafür haben die jeweiligen Blogger ja nun einen Backlink und mein Feedreader ist auch wieder ein bisschen voller geworden 😉 )
Deswegen möchte ich euch bitten, diesmal an meiner Stelle auf allen oder wenigstens auf ein paar Blogs einen netten Kommentar zu hinterlassen.

Ich bin mal gespannt, ob das funktioniert …

Und in der nächsten Woche ist wieder einmal die Sandra mit den Coolen Blogbeiträgen an der Reihe.

Foto: Pralinen mit viel Geist ©sabienes.de
Text: Sehr geistreich! Die Coolen Blogbeiträge 07/16 ©sabienes.de

9 Kommentare

  1. Dankeschön für die Links, besonders das DIY interessiert mich. Einen schönen Wochenteiler.

  2. Danke für das Kompliment und die Verlinkung! LG 😉

  3. prislacht sagt:

    hei…. wie lieb, danke!:) wir wollen ja nicht den Tag vor dem Abend loben 😀

  4. Alex L sagt:

    Hallo Sabienes,
    Stefan sein Blog schaue ich mir gerne gleich mal an und vielleicht finde ich dort meine Themen. Ansonsten vielen Dank auch diesmal für die coolen Beiträge. Ich helfe dir heute bei der Bekanntmachung dieses Beitrages, denn es ist bei mir wie gehabt, der Kommentier-Samstag auf Internetblogger.de und dir wirst gerne mitverlinkt. Der Pingback dürfte auch ankommen, denke zumindest so.

  5. Nila sagt:

    Hahaha ich habe mich jetzt mal königlich amüsiert. Nämlich über Stefan seinen Blog. Diese humorvolle, leichte, facettenreiche Schreibweise ist einfach super. Bin dann länger geblieben und habe mich durch die Artikel gelesen. 🙂
    Super Tipp von dir!
    Liebe Grüße
    Nila

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich muss dich darauf hinweisen, dass diese Seite - wie so viele andere auch, Cookies verwendet. Es passiert aber nix Schlimmes ;-) Mehr darüber

Diese Webseite erlaubt das Setzen von Cookies, um eine bestmögliche Anzeige im Browser zu gewährleisten. Wenn du fortfährst, auf dieser Seite zu lesen, ohne dass du für dich diese Einstellungen änderst oder auf "OK" klickst, stimmst du dem automatisch zu.

Schließen (weg damit)