Geschenkgutscheine unterm Weihnachtsbaum und Verlosung!

Adventskranz für Geschenkgutscheine unterm Weihnachtsbaum

Der 1. Advent ist vorbei

Ich freue mich sehr, dass ich heute mit dem 2. Söckchen des Blog Adventskalenders an der Reihe bin und noch mehr freue ich mich darüber, dass ich für euch etwas zum Gewinnen organisiert habe!
Aber dazu weiter unten.

Logo Adventskalender

Das 2. Söckchen

Die ersten Weihnachtsgeschenke

Wir hatten gerade den 1. Advent und der Dezember ist auch schon über uns herein gebrochen. Für mich persönlich bedeutet das immer wieder ein Aufsteigen leichter Panik, denn es wird langsam Zeit, an die Weihnachtsgeschenke zu denken. Habt ihr schon Weihnachtsgeschenke gekauft oder sogar schon welche erhalten? Ich habe bereits ein paar Geschenke für die ganz kleinen Kinder in meiner Familie gefunden, aber bei den Zwergen ist das meistens noch sehr leicht.
Schwieriger ist es natürlich immer, etwas schönes, passendes für die erwachsenen Kinderlein zu finden. Und in diesem Fall würden sich doch Geschenkgutscheine geradezu anbieten, oder?

Geschenkgutscheine unterm Weihnachtsbaum

Das Thema, ob ein Gutschein ein sinnvolles Geschenk sein kann, habe ich bereits in diesem Artikel einmal besprochen.
Meine persönliche Haltung zum Thema Geschenkgutscheine ist ambivalent: Wenn sich jemand explizit einen Einkaufsgutschein wünscht, erhält er diesen auch! Ansonsten lasse ich inzwischen lieber die Finger davon, obwohl ich persönlich Geschenkgutscheine liebe.
Ähnliche verhält es sich mit den so genannten Erlebnisgutscheinen, die dann der Beschenkte gegen ein besonderes Event (Sport, Spiel, Essen, Wellness und mehr) einlösen kann. Man sollte in diesem Fall die jeweilige Person gut kennen und einschätzen können, damit man sicher sein kann, dass sie sich damit nicht fremdbestimmt fühlt. Ansonsten kann ein Erlebnisgutschein ein sehr schönes Geschenk für aktive, abenteuerlustige Menschen sein oder solche, die einmal aus ihrem Alltag herausbrechen wollen.

Jetzt gibt es was zu gewinnen!

Zusammen mit Mydays verlose ich unter euch, die ihr hier möglichst fleißig kommentieren werdet, einen Gutschein.
Dieser Geschenkgutschein hat einen Wert von 50,00 € und das Besondere ist, dass er über einen Zeitraum von 3 Jahren gültig sein wird.

Was müsst ihr für den Gutschein tun?

Schreibt mir in einem Kommentar (Emailadresse nicht vergessen!), für welches Event ihr diesen Gutschein im Falle eines Gewinns einlösen würdet. Oder falls ihr ihn als Geschenkgutschein weiterreichen werdet, was ihr glaubt, für was ihn der Beschenkte verwenden wird.

Teilnahmebedingungen:

  • Mitmachen können alle Personen ab 18 Jahre
  • Ihr kommentiert mit einer gültigen Emailadresse
  • Jeder kann nur einmal kommentieren, ich erlaube mir, doppelte Kommentare zu löschen.
  • Bei mehr als einem gültigen Kommentar entscheidet das Los.
  • Der Gewinner wird hier öffentlich mitgeteilt
  • Teilnahmeschluss ist Dienstag, der 9. Dezember um 23.59 Uhr
  • Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Jetzt wünsche ich euch allen viel Glück!

Last but not Least: Morgen öffnet sich auch irgendwo im Multiversum ein Söckchen in dem Blog Adventskalender. Das könnte bei Mark, Thomas oder Sascha geschehen.  Nähere Informationen findet ihr dazu auf offenesblog.de. Und an dieser Stelle möchte ich mich noch ganz herzlich bei Alex für die Mühe, die wir ihm gemacht haben, bedanken!!!!!

*** Wer hat gewonnen? ***

Ich weiß, ich und die Glücksfee haben uns ein bisschen viel Zeit mit der Auslosung gelassen. Aber nun haben wir es endlich geschafft und das Los fällt auf die liebe

Iris D. aus Berlin!

Herzlichen Glückwunsch! Ich denke, deine Geburtstagskinder können sich bald über ein schönes Geschenk freuen! In den nächsten Tagen bekommst du eine Mail mit dem Gutscheincode.
Vielen Dank an alle, die an diesem Gewinnspiel teilgenommen haben! Ich hätte euch allen diesen Gutschein von Mydays gegönnt, aber leider kann es nur einen Gewinner geben.

Foto: Der 1. Advent ist vorbei ©sabienes.de
Text: Geschenkgutscheine unterm Weihnachtsbaum und Verlosung! ©sabienes.de

32 Kommentare

  • Daggi 2. Dezember 2014 um 6:24

    Meine Liebe 🙂

    Ich nehme an, die Teilnahme ist nicht bis zum 9.11., sondern bis 9.12. möglich 🙂

    Da zauberst Du ja ein tolles Geschenk aus dem Söckchen. Ich hatte anfangs ein Problem damit, an Kinder-Geburtstagen Gutscheine zu schenken, aber ich merke ja bei meinen eigenen, dass es immer schwieriger wird.

    Sollte ich gewinnen, ist meine Schwägerin die Glückliche. Mein Bruder hat sie bei der Hochzeit als seine „Wellnessqueen“ bezeichnet, womit dann auch schon klar wäre, in welche Richtung es bei der Einlösung gehen wird 🙂

    Dir und Deinen Lieben eine schöne Adventszeit!

    Lg
    Daggi

    Antworte
    • Sabienes 2. Dezember 2014 um 19:08

      @Daggi: Danke für deinen Hinweis!!!!!!
      LG
      Sabienes

      Antworte
  • Danny 2. Dezember 2014 um 7:32

    Also Geschenke fehlen mir noch welche aber das wichtigste habe ich zum Glück schon.

    Diesen Gutschein, sollte ich gewinnen würde ich ihn meiner besseren Hälfte geben ….dann noch ein paar Euro drauf legen und er könnte kitesurfen.
    Das würde er gerne ausprobieren und so könnte ich ihm eine Freude machen.

    Schönen Tag wünsch ich dir und danke für das Gewinnspiel

    Antworte
  • Marc 2. Dezember 2014 um 10:26

    Für mich gilt: nach dem Weihnachtsfest ist vor dem Weihnachtsfest. Das bedeutet, dass ich mir das Jahr über schon Gedanken mache, wem ich was schenken kann und mir Notizen dazu mache.

    Das klappt auch prima, denn jetzt habe ich so gut wie alle Geschenke bereits besorgt und kann ganz entspannt sein.

    Schwierig wird es allerdings mit mir selbst. Denn wenn ich von anderen nach meinen Wünschen befragt werde, muss ich passen. Denn ich habe so gut wie keine Wünsche – oder sie sind unerfüllbar wie beispielsweise endlich wieder ein Sieg meiner Borussia aus Dortmund 🙁

    Wenn ich beim Gewinnspiel Glück haben sollte, würde ich den Gutschein an einen lieben Menschen verschenken, der sich damit eine Auszeit gönnen und zu neuen Kräften kommen kann.

    Antworte
  • Alex 2. Dezember 2014 um 10:53

    Hi Sabine

    Ja, der Dezember ist angekommen, der 1. Advent ist bereits vorbei und jetzt steht definitiv noch das restliche Weihnachtsshopping an. Einiges ist schon erledigt, auch dank der Cyber Monday Woche von Amazon. 😉
    Aber Stress mache ich mir nie wirklich. Es ist ein Fest der Liebe, die funkelnden Augen der Kinder ist das Wichtigste. 😀
    Was dein heutiges Gewinnspiel angeht, da passe ich und überlasse dies gerne den anderen hier drin.
    Und du musst dein Söckchen zum Ende hin noch leicht anpassen. Hast dazu auch eine Mail bekommen. Danke! 😉
    Allen eine schöne Vorweihnachtszeit!

    Antworte
  • Ivi 2. Dezember 2014 um 13:21

    Gerade wollte ich schon nach solchen Gutscheinen googlen, denn mein Prinz hat gleich nach Weihnachten Burzeltach und leider „hat er schon alles“ (außer einer braven Ehefrau *lach*) und somit wollte ich mal schauen, was mydays so zu bieten hat. Also würde ich den Gutschein im Falle eines Gewinns meinem Prinzen zum Geburtstag schenken.

    LG Ivi

    Antworte
  • Sandra 2. Dezember 2014 um 14:47

    Hallo Sabine,

    du schubst mich wieder drauf, dass ich noch lange nicht alles besorgt habe, zum Glück nehmen zumindest die Ideen in meinem Kopf so langsam Form an. Deshalb werde ich mich ab der nächsten Woche mal ans Beschaffen der Sachen machen. Sollte Fortuna mir hold sein, würde ich den Gutschein sehr uneigennützig für mich selbst benutzen 😉 Hier gibt es ganz in der Nähe so ein CSI-Training, da müsste ich zwar noch ein bisschen was zuzahlen, aber reizen würde mich das schon mal.

    Liebe Grüße ♥
    Sandra

    Antworte
  • Bunny Weihnachtshase 2. Dezember 2014 um 15:02

    ich verderbe Euch ja ungern die Vorfreude, aber ich habe beantragt Weihnachten um 4 Wochen zu verschieben und vorläufig den Monat „Bunnybär“ einzufügen (ein weiterer Monat mit „r“, wegen der Muscheln!). Das verschafft mir und vielen Anderen erstmal noch etwas Luft.
    Angeblich habe ich gute Chancen das durchzubekommen hat man mir telefonisch gesagt, sicher kann ich mir aber erst sein, wenn ich es schriftlich vorliegen habe.
    Deinen Gutschein betrachte ich als Prämie für die Mühen die ich hatte.

    Antworte
  • Erdbeere 2. Dezember 2014 um 15:12

    Huhu 🙂

    Bis auf die schwierigsten Geschenke habe ich bereits alle beisammen *schnaufdurch*

    Lieben Und-ich-liebe-Gutscheine-denn-dann-kaufe-ich-mir-das-was-ich-will-Gruß,
    Erdbeere

    Antworte
  • Anne 2. Dezember 2014 um 15:55

    Hallöchen!

    ich würde diesen Gutschein nutzen und meinem Schatz und mir zum 15. Jahrestag etwas sSchönes davon buchen/kaufen um ihm und uns diesen Tag zu versüßen. 15 Jahre schafft schließlich nicht jeder.

    LG Anne

    Antworte
  • Thomas 2. Dezember 2014 um 16:02

    Mann hab ich ein Glück, dass wir uns zu Weihnachten nicht mehr gegenseitig beschenken. Da bleibt der ganze „Kauf-Stress“ außen vor. Und nein… Weihnachten wird dadurch nicht langweilig. Denn das einzige was ich verschenken würde wäre Gesundheit für meine bessere Hälfte. Bekanntlich geht das nicht, also lassen wir es ;-).

    Falls ich gewinnen sollte verzichte ich zu Gunsten aller anderen Teilnehmern(-innen). Aber die Idee ist in jedem Fall gut, denn MyDays bietet wirklich vieles was man nicht jeden Tag machen würde.

    Antworte
  • Katja 2. Dezember 2014 um 18:40

    Hallo und vielen Dank für dieses tolle Adventskalender-Türchen! Ich würde den Gutschein für ein „Dinner in the Dark“ einlösen. Das wollte ich schon immer einmal machen und der Gutschein wäre eine tolle Gelegenheit dafür.

    Viele liebe Grüße
    Katja

    Antworte
  • Papagena 2. Dezember 2014 um 19:00

    So ein schönes Krimidinner zu mehreren, das könnte mir schon gefallen. Kandidaten zum Mitnehmen hätte ich jedenfalls.

    Antworte
  • Sabine 2. Dezember 2014 um 20:23

    ich würde meinem Freund gerne etwas schenken, z.B. einen Kochkurs oder ein Ritteressen.

    LG
    Sabine

    Antworte
  • Astrid Zahn 2. Dezember 2014 um 21:05

    Schönes Adventskalendertürchen! Ich muss noch einige Geschenke besorgen, aber mein Liebster, der endlich wieder gesund ist, den würde ich gerne mit einem Gutschein überraschen. Mydays hat so einiges, was ihm gefallen könnte. Durch seine Herzprobleme darf er nicht mehr fliegen (und wir wollten so gerne), sein Traum wäre einmal einen Fleischkochkurs zu besuchen, da er auf seine Ernährung achten muss.
    So und nun noch einen schönen Advent
    Herzlichst Astrid

    Antworte
  • Gerhard auf Schienenreisen 2. Dezember 2014 um 22:02

    Tolle Idee mit dem Erlebnis-Gutschein! Hmm… zu zweit damit etwas zu unternehmen wäre sicherlich schön. Dann kann man jemanden beschenken und gleichzeitig hat man selbst etwas davon. 😉

    Ich habe vor einigen Jahren einmal einen ähnlichen Gutschein von meiner Schwester geschenkt bekommen. Damals hat’s mit dem „Dinner in the dark“ nicht geklappt. Ich glaube, ich würde einen zweiten Versuch wagen.

    Allen eine schöne Adventszeit und viel Spaß beim Söckchen-Auspacken! 🙂

    Antworte
  • Gabi Fischer 2. Dezember 2014 um 22:31

    Ich würde diesen Gutschein mit Sicherheit an einen meiner beiden Söhne weiterreichen. Ich denke so ein Dinner in the Dark würde ihnen gefallen. Obwohl mir das selber auch gefallen könnte und bestimmt einmal interessant wäre. lg Gabi 😉

    Antworte
  • Iris 2. Dezember 2014 um 23:00

    Ich würde den Gutschein aufheben und im Januar an ein Geburtstagskind verschenken. Da ist in meiner Familie die Auswahl groß, denn es geht Schlag auf Schlag mit 3 Geburtstagen rund, jeweils im Abstand von 4 Tagen. Da ich mir schon für diese lieben Menschen zu Weihnachten das Gehirn zermartert habe, finde ich im Januar einen Gutschein angemessen. Mit ein bisschen Zuzahlung werden dann daraus vielleicht Karten für „Mama Mia“. Da könnte ich dann sogar alle drei Geburtstagskinder gemeinsam hinschicken.
    LG Iris

    Antworte
  • Brigitte 3. Dezember 2014 um 7:25

    Hallo Sabiene,
    ich bin ähnlich wie du nur teilweise Gutscheinfan. Viele schlummern auf ewig in Schubladen, wenn man nicht den richtigen geschmak des Beschenkten trifft.
    Sollte ich gewinnen nutze ich den Gutschein ganz klar für einen Wellnesstag in der Sauna mit meinem Liebsten – Entspannung pur!
    Liebe Grüße & eine schöne Adventszeit, Brigitte

    Antworte
  • Ecki 3. Dezember 2014 um 8:29

    Ich würde den Gutschein meiner Freundin schenken, und dann würden wir sicher einen Städtetrip oder ein Dinner wahrnehmen, oder – wenn ich sie überzeiegn kann – eine Ballonfahrt 🙂

    Antworte
  • Sandra-Maria 3. Dezember 2014 um 10:23

    Oh, wie schön, da mache ich doch sofort mal mit!
    Ich verschenke gern Gutscheine, weil es ab einem gewissen Alter (gerade bei einem 15-Jährigen Neffen) oder ab einer gewissen Anzahl an Spielsachen (ja, auch bei Männern) keinen rechten Sinn macht, Materielles zu verschenken. Unser Neffe bekommt meist einen Gutschein für ein Konzert seiner Wahl, und weil ich mir den Kerl gut erzogen habe, entspricht sein Konzertwunsch meist nicht dem Geschmack seiner Mutter 😉
    Falls ich den Gutschein gewinnen sollte, würde ich meinen Göttergatten mit einem Krimi-Dinner überraschen. Krimi geht immer und Dinner sowieso

    Na, da bin ich ja mal gespannt.

    Viele Grüße
    Sandra-Maria

    Antworte
  • Nila 3. Dezember 2014 um 11:43

    Super Idee. Ich habe leider noch gar kein Geschenk. Da Töchterchen Ende November Geburtstag hat, werden die Weihnachtsgeschenke erst danach besorgt. „hüstel“
    Also ich würde diesen Gutschein definitiv meinem Göttergatten und mir schenken. Das haben wir uns verdient mal ein paar Stunden von den 3 Mädchen ausspannen. „grins“
    LIebe Grüße
    Nila

    Antworte
  • Skatze 3. Dezember 2014 um 14:29

    Also ich halte nur noch dann etwas von Gutscheinen, wenn sie -wie du bereits erwähnt hast- explizit gewünscht werden oder es ein selbstgemachter Gutschein ist. Allerdings muss man bei einem selbstgemachten gutschein ein Datum für die jeweilige Aktion festsetzen, sonst bringen diese Gutscheine in den meisten Fällen rein gar nichts und „verfallen“ sowieso..

    Ein krimi-Dinner kann ich wärmsten empfehlen, das habe ich schon mitgemacht und macht richtig Spaß! Diesmal würde ich mir wieder ein Dinner wünschen, aber vielleicht mal in 100 Metern über dem Meerespiegel 🙂

    Lieben gruß!

    Antworte
  • mendweg 7. Dezember 2014 um 0:13

    Hallo Sabine, ich wollte eigentlich nur Danke für Deine Teilnahme an dieser Adventsbloggerei sagen. Einen Gutschein brauche ich nicht, weil ich glücklich bin.
    Aber ich bin mir sicher dass man damit einem Kind hier http://www.kinderhospiz-nikolaus.de/de/index.php einen ganz großen letzten Wunsch erfüllen kann.
    Euch allen eine glückliche Vorweihnachtszeit

    Antworte
    • Sabienes 7. Dezember 2014 um 21:22

      @mendweg: Interessante Idee!
      LG
      Sabienes

      Antworte
      • mendweg 11. Dezember 2014 um 9:28

        😉 Weihnachten ist doch die Zeit wo man an andere denken sollte, oder?
        Ganz herzliche Grüße

        Antworte
  • Ulrike Neeb 9. Dezember 2014 um 8:02

    Hallo Sabine, ich hüpfe auch noch schnell in den Lostopf. Ich verschenke eigentlich gerne Gutscheine. Allerdings gestalte ich die dann selbst und meistens auch von der Person gewünscht. Sollte ich hier gewinnen würde ich den Gutschein dazu verwenden mir einen persönlichen Wunsch zu erfüllen. Schon lange träume ich von einer Ballonfahrt und immer verwerfe ich die Aktion weil es wichtigeres gibt.
    Liebe Grüße
    Ulrike

    Antworte
  • ClauDia 14. Dezember 2014 um 16:04

    Iris hat gewonnen??? juchuuuuuuuuuuu… ich freu mich für sie <3 Glückwunsch, Liebes!
    und da sie ja später hier noch vorbeischaut, wegen Story-Pic und so 🙂 verrate ich nichts!!! psssssssssssssssssst!
    Liebe Grüße,
    Claudia

    Antworte
    • Sabienes 14. Dezember 2014 um 21:57

      @ClauDia: Ja, Psst! Nicht so laut!
      LG
      Sabienes

      Antworte
  • Iris 14. Dezember 2014 um 17:16

    Wow, das ist ja total toll, dass ich gewonnen habe. Ich freu mich wie Bolle und schicke ein dickes Dankeschön rüber (auch an Claudia fürs Mitfreuen). Gerade gestern habe ich bei Mydays nach Geburtstagsgeschenkideen gestöbert und mich noch nicht entschieden zwischen Tandemsprung und Krimidinner mit Freundin für den Sohn. Da ist der Gewinn passend und wird dann ion dieses Geschenk eingebracht. Ganz lieben Dank also nochmal-
    LG Iris

    Antworte
    • Sabienes 14. Dezember 2014 um 21:59

      @Iris: Sorry, dass ich dir noch nicht gemailt habe. Aber ich wollte warten, bis ich den Code bekommen habe. Schön, dass du dich freust!
      LG
      Sabienes

      Antworte
  • mac 19. Dezember 2014 um 19:39

    Schade, da bin ich wohl etwas spät dran. Aber schöne Aktion.

    Schön dass du dabei bist.

    Lieben Gruß

    Matthias

    Antworte

Hinterlasse einen Kommentar

Ich muss dich darauf hinweisen, dass diese Seite - wie so viele andere auch, Cookies verwendet. Es passiert aber nix Schlimmes ;-) Mehr darüber

Diese Webseite erlaubt das Setzen von Cookies, um eine bestmögliche Anzeige im Browser zu gewährleisten. Wenn du fortfährst, auf dieser Seite zu lesen, ohne dass du für dich diese Einstellungen änderst oder auf "OK" klickst, stimmst du dem automatisch zu.

Schließen (weg damit)