Inspiration beim Kochen oder: Was soll ich heute kochen?

Inspiration beim Kochen oder: Was soll ich heute kochen?

Durchgehend warme Küche für Inspiration beim kochen

Was soll ich heute kochen?

Es ist wieder Mittwoch und es ist wieder Zeit für ein neues Thema bei Mahlzeit!.

Bei dem letzten Thema ‚Gift im Essen‚ haben sich 14 Blogger und Bloggerinnen beteiligt.
Die Bewertung der vielen Lebensmittelskandale wurde durchwegs kontrovers betrachtet und ich fand alle Artikel sehr interessant und spannend.
Vielen Dank dafür!

Inspiration beim Kochen

Egal ob mittags oder abends:
Die meisten von uns nehmen einmal am Tag eine (warme) Hauptmahlzeit zu sich.

Wer diese selber für sich und andere zubereitet, empfindet dies manchmal als lästige Pflicht und zermartert sich oft das Hirn, weil die Kochideen fehlen.

Und darum soll es diesmal gehen:

  • Kocht ihr eure Mahlzeiten selber oder habt ihr einen Menschen, der das für euch erledigt (Partner, Mutti, Kantine)
  • Wo holt ihr euch eure Inspirationen, eure Ideen: Kochbücher, Kochshows, Internet?
  • Wie viele Kochbücher gibt es in euerem Haushalt? Habt ihr ein Lieblingskochbuch?
  • Nehmt ihr eure Hauptmahlzeit mittags oder abends zu euch?
  • Kocht ihr aus gesundheitlichen Gründen oder weil ihr auf Diät seid, nach einem bestimmten Ernährungsplan?

Teilnahmebedingungen

Die Teilnahmebedingungen sind wie immer: schreibt auf eurem Blog einen Beitrag zu diesem Thema und verlinkt ihn mit https://www.sabienes.de/inspiration-kochen/ und hinterlasst mir bitte einen kleinen Kommentar.

Für jeden geschriebenen Artikel erhaltet ihr ein Los für die Verlosung am Ende der Blogparade.

Mit eurer Teilnahme bestätigt ihr mir, dass ihr über 18 seid und akzeptiert, dass der Rechtsweg ausgeschlossen ist.

Am 20. März gibt es ein neues Thema.Kleines Logo

Hier unsere großartigen Sponsoren:

(Diese Angaben sind ohne Gewähr)

  • Die Fa. Mind Cookies verschenkt eine Premium Mix Packung mit 12 leckere Effekt-Cookies.
  • Regiondo, der Spezialist für Ausflüge und Freizeit spendiert 10 Gutscheine à 25,00 Euro
  • Das Portal Gute Gutscheine verschenkt einen Amazongutschein von sage und schreibe 50,00 Euro!
  • Von Sparlingo gibt es einen Einkaufsgutschein im Wert von 25,00 Euro
  • Der Häfft-Verlag spendiert wunderschöne Notizbücher aus seinem Sortiment
  • Einen Gutschein von 25,00 € gibt es von windeln.de
  • Der Online-Juwelier Faszinata sponsort einen Einkaufsgutschein von 25,00 €
  • Und ich lege noch 2x das Buch Mondyoga mit dazu

Wenn ihr die Sponsorenliste unter euren Artikel kopieren würdet, wäre das sehr nett!

Was mich inspiriert

Außer am Wochenende essen wir Mittags und meistens bin diejenige, die kocht.
Dabei greife ich gerne auf einen gewissen Fundus von Gerichten zurück, die ich ohne Rezept kochen kann.
Ich besitze 13 Kochbücher, für jemanden, der nicht allzu gerne am Herd steht, ziemlich viel Inspiration beim Kochen!

Foto: Kneipenschild ‚Warme Küche‘ auch eine schöne Inspiration beim Kochen ©Sabienes.de
Text: Inspiration beim Kochen oder: Was soll ich heute Kochen? ©Sabienes.de

pinit fg en rect red 28 - Inspiration beim Kochen oder: Was soll ich heute kochen?

 

47 Antworten

  1. Richard sagt:

    Koche leider nicht so oft! Aber wenn dann sehr sehr gerne!

    Bin zweiter! ^^ @Sabienes: Du zählst nicht! :razz:

  2. Mella sagt:

    auch wieder fertig.Jetzt fehlt nur noch die Frage: Wie bist du zum Kochen gekommen? Kochkurs, Mama oder?

    http://www.trampelpfade.com/2013/03/koch-inspirationen/

    LG Mella

  3. sabo sagt:

    Geschafft!
    Juhu! Ich habe meinen Senf abgelassen. :lol:
    http://www.sabotagebuch.de/wordpress/2013/03/14/mahlzeit-inspiration/

    Liebe Grüße,
    Sabo

  4. sabo sagt:

    :oops: das war gar überhaupt niemals nicht meine Absicht.
    Hm, ich schwanke noch zwischen Hefeklößen mit roter Grütze & Vanillesauce und zwischen was herzhaftem mit Bohnen (zumindest die Bohnen stehen schon mal fest :neutral: )

  5. sabo sagt:

    Spargel :oops: und Reis …
    Du Arme … Ich hoffe, Du findest was schmeckerleckeres, was zu Deinen Plänen passt.

  6. Guten Abend,

    du wirst es nicht glauben aber ich bin bereits fertig ;-) und nicht erst Dienstag nacht auf den letzten Drücker.
    Für alle die noch nicht genug Inspiration gefunden haben, habe ich viele bunte Bildchen mit rein gepackt was es so die letzte Zeit bei uns gab.

    http://queenofhome.wordpress.com/2013/03/14/mahlzeit-was-koche-ich-heute-inspiration-beim-kochen/#more-2699

    herzliche Grüße
    Andrea

  7. Sandra sagt:

    Hallo Sabine,
    ich hätte es dann auch geschafft :mrgreen:

    http://www.always-sunny.de/blogparade-mahlzeit-teil-4-inspiration-beim-kochen/

    bin bisher leider noch gar nicht dazu gekommen die Beiträge der anderen teilnehmer zu lesen, dass muss ich unbedingt noch nachholen.

    Liebe Grüße
    Sandra

  8. Bin schon da, dieses Mal etwas später, ich war leider etwas „out of order“ in puncto Essen die letzten Tage! =P

    http://mestrayllana.at/blogparade-mahlzeit-wo-lasse-ich-mich-inspirieren/

  9. So, mein Artikel ist nun auch fertig – freidenkerisch, freibeuterisch und künstlerisch wird bei uns gekocht :cool:

    http://www.liebstoeckelschuh.com/2013/03/inspirationsquellen-furs-kochen.html

  10. So, ich bin auch nochmal dabei. Natürlich ist es mir wieder nicht gelungen, mich richtig an die Anleitung zu halten. Ich hab da leider keine Disziplin. Ich hoffe, es geht auch so.

    Hier ist mein Text: http://abnehmschule-der-kurs.de/inspiration-beim-kochen/

    • Sabienes sagt:

      @Astrid Kurbjuweit: Du hast alles richtig gemacht, denn hier gibt es keine Anleitung. Die Fragen, die ich stelle, dienen eigentlich nur dazu, das Thema näher zu umschreiben und als Denkanstoß.
      Dein Artikel ist ganz toll und ich kann ihn hier jedem nur empfehlen, vielen Dank dafür!
      LG
      Sabienes

  11. Hallo Sabiene
    Als ich bei Sabine vom Liebstöckelschuh im Blog stöberte bin ich auf diese Blogparade gestoßen und habe mich ganz spontan dazu entschlossen mit zu machen – voila. Ich hatte viel Spaß beim Schreiben und hoffe du hast auch Spaß beim Lesen :smile:
    Was mich am meisten freut, dass ich dadurch wieder auf einen tollen Blog gestoßen bin, also gehöre ich def zu den Gewinnern.
    Lieben Gruß
    Marianne vom Kokelores
    ups, jetzt hätte ich fast den Link vergessen
    http://kokelores.blogspot.de/2013/03/hunger-aber-was-koche-ich-mir.html

  12. ClauDia sagt:

    grins… dieses Mal bin ich irgendwie mittendrin, aber nicht zu spät, oder? :lol:

    Hier mein Beitrag: http://gaenseblumenmeer.blogspot.de/2013/03/blogparade-mahlzeit-teil-4.html

    Schönen Sonntag und liebe Grüße
    Claudia

  13. Daggi sagt:

    Mein Beitrag ist auch online, aber das hast Du ja schon gesehen :D
    http://www.daggis-welt.de/11783/mahlzeit-inspirationen/

  14. Der NetzBlogger sagt:

    ich hab’s geschafft! :)

    Wurde auch Zeit, oder?

  15. Der NetzBlogger sagt:

    Achso!

    LG Timm

  16. Leo sagt:

    Boah, da muss man ganz schön scrollen, bis mal mal unten ankommt, wo man was reinschreiben kann. Scheint eine anregende Sache zu sein. :smile:

    Jedenfalls hat Mäuschen Klapperhut sich in seinem Blog ebenfalls ausführlich geäußert. Siehe: http://klapperhut.blogspot.de/2013/03/inspiration-beim-kochen.html

    Ich sage mal lieber nix dazu. :???:

  17. Hallo Sabiene,

    oh nein ich bin zu spät, ich hatte schon vorgeschrieben und ahbe voll vergessen Fotos zu machen die ich noch einfügen wollte, nun ist mein Bericht veröffentlicht, aber die Fotos fehlen dennnoch, aber ich hole das nach, versprochen.
    http://knutschitestet.wordpress.com/2013/03/20/mahlzeit-blog-parade-inspiration-beim-kochen/

    Liebe Grüße

    • Sabienes sagt:

      @knutschimund: Schade, schade! Trotzdem vielen Dank für deinen schönen Artikel.
      Beim nächsten Mal vergess einfach die Fotos – übrigens: Wir sind beim exotischen Essen angelangt! ;-)
      LG
      Sabienes

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.