Mahlzeit! – Blogparade zum Thema Ernährung

Nächsten Mittwoch geht es los!

Logo Mahlzeit! Die Blogparade über Ernährung

In den letzten 2 Jahren habe ich mit viel Spaß an etlichen Blogparaden teilgenommen und denke nun, dass es an der Zeit ist, selber einmal eine zu veranstalten.

Dafür habe ich mir ein sehr naheliegendes Thema ausgesucht, mit dem wir alle täglich mehr oder weniger zu tun haben.
Es soll nämlich um Ernährung gehen und somit heißt meine Blogparade:

Mahlzeit!

Warum dieses Thema?

Niemals zuvor stand uns – vorausgesetzt, wir leben in einer Industrienation – soviel Nahrung zur Verfügung, wie heute.
Nicht nur, dass wir keinen Hunger mehr leiden, wenn die Rübenernte mal nicht so gut ausgefallen ist, wir können fast rund um die Uhr einkaufen gehen und unsere Kühlschränke und Mägen mit etwas Essbaren füllen.

Deswegen finde ich es ganz interessant, sich einmal Gedanken um das Thema Ernährung zu machen, zum Beispiel über unsere Frühstücksgewohnheiten, über unsere Kochbüchersammlungen oder die leidige Frage: „Wie schaffe ich es, dass sich mein Kind gesund ernährt?“.

Das sind nur ein paar Beispiele und ihr könnt sehen, dass das Spektrum ist sehr weit gefächert! Ich bin sicher, dass jeder zu dem ein oder anderen Thema etwas beitragen kann, egal ob Mann oder Frau, Hausfrau oder berufstätiger Single.

Wie läuft diese Blogparade ab?

Start ist der nächste Mittwoch, also der 20. Februar und mitmachen kann jeder, der einen Blog betreibt und über 18 Jahre alt ist, weil es natürlich auch etwas zu gewinnen gibt. (Nächste Woche mehr dazu)
Ich werde euch eine Frage stellen und ihr werdet eine ganze Woche Zeit haben, dazu einen Artikel auf eurem Blog schreiben und ihn zu mir verlinken.

Im Moment habe ich 7 konkrete Fragen/Aufgaben in petto, die Blogparade wird uns also durch die ganze Fastenzeit bis nach Ostern begleiten.

Das Logo von Mahlzeit! dürft ihr euch natürlich gerne aus diesem Artikel oder aus der Sidebar (dort ist es etwas kleiner) kopieren und auf eurem Blog verwenden.

Da dies nun wirklich meine allerallerallererste, selbst veranstaltete Blogparade ist, bin ich natürlich sehr gespannt, wie sie bei euch ankommen wird! *bibber*

Auf jeden Fall freue ich mich schon auf nächsten Mittwoch und auf eure Beiträge.

 Logo: Mahlzeit! ©Sabienes.de
Text: Mahlzeit! Blogparade zum Thema Ernährung ©Sabienes.de

17 Kommentare

  • Manni 13. Februar 2013 um 10:13

    Jetzt hast Du mir Hunger gemacht. Bin auch gespannt und bibbern sollst Du nicht. Zieh Dir die neu „Poncho-Decke“ an, wenn Du in Deinem Eisbüro sitzt. 😉

    LG
    Manni

    Antworte
  • mo jour 13. Februar 2013 um 12:00

    das klingt ja mal sehr lecker.
    ich bin gespannt!
    auch ernährung kann eine besondere maßnahme sein (und war es bereits des öfteren)
    😉

    Antworte
    • Sabienes 13. Februar 2013 um 12:07

      @mo jour: Da bin ich auch gespannt, wie sich das entwickelt! 😉
      LG
      Sabienes

      Antworte
  • MestraYllana 13. Februar 2013 um 15:03

    Ohoooooo, da bin ich doch gerne dabei, ich hoffe, ich vergesse es nicht, erinnere mich bitte nochmal daran, das wäre superlieb!!! <3

    Antworte
    • Sabienes 13. Februar 2013 um 15:51

      @MestraYllana: Ich werde dich wecken!
      LG
      Sabienes

      Antworte
  • Julia 13. Februar 2013 um 15:16

    oh ich bin gespannt. Das hört sich doch schon mal richtig gut an 🙂 :mrgreen:

    Antworte
    • Sabienes 13. Februar 2013 um 15:51

      @Julia: Oh ja, das wird bestimmt gut!!! 😉
      Sabienes

      Antworte
  • Iris 13. Februar 2013 um 16:56

    Das ist ein schönes und vielseitiges Thema. Ich bin gespannt, welche Aspekte du in den Aufgaben haben wirst und freue mich schon auf das Lesen vieler interessanter Artikel. Eins ist aber etwas fies: Musst du denn so unterstreichen, dass die Parade zum Thema Ernährung mindestens ausgerechnet die ganze Fastenzeit ausfüllen wird? 😉

    Antworte
    • Sabienes 13. Februar 2013 um 17:08

      @Iris: Das ist fies, oder?
      Ach was, dafür ist doch die Fastenzeit mal da, nämlich dass man sich Gedanken über das Essen macht!
      LG
      Sabienes

      Antworte
  • Ruthie 13. Februar 2013 um 22:02

    Ach, und da hast Du gedacht, ich schau mal wieder bei Ruthie rein, dann schaut die wieder mal bei mir rein, und die kann dem Thema eh nicht widerstehen? Hast Recht gehabt. So gut kennst Du mich also 😉 Schau mer mal, ob Ruthie da was dazu beitragen kann…

    Antworte
    • Sabienes 13. Februar 2013 um 22:05

      @Ruthie: Also echt.
      Nein habe ich nicht. Ich freue mich aber trotzdem, von dir zu hören 😉
      LG
      Sabienes

      Antworte
  • Sandra 14. Februar 2013 um 6:57

    Hallo Sabine,
    ich bin im Boot und werde auf alle Fälle was zum Thema beitragen können. Das klingt interessant 😛

    Liebe Grüße
    Sandra

    Antworte
    • Sabienes 14. Februar 2013 um 9:56

      @Sandra: Das freut mich sehr, wenn du mit dabei bist!
      LG
      Sabienes

      Antworte
  • Der NetzBlogger 17. Februar 2013 um 9:30

    Ich werde auf jeden Fall mitmachen. Ich muss dich doch in Deiner allerersten Blogparade natürlich unterstützen. 🙂
    Ob ich an allen Fragen teilnehmen kann, wird sich zeigen. Bei mir gibt es ein Ereignis, was dann Vorrang hat. Aber das verstesht du sicherlich. 🙂
    Ich freue mich auf jeden Fall, wenn es losgeht. 🙂
    LG timm

    Antworte
    • Sabienes 17. Februar 2013 um 16:15

      @Netzblogger: Ich bin schon gespannt auf deine Beiträge, die sicherlich gut sein werden! Egal, wie oft du mitmachen kannst ..
      LG
      Sabienes

      Antworte
      • Der NetzBlogger 17. Februar 2013 um 19:55

        Haben wir mit unseren Beiträgen völlig freie Hand?

        Antworte
        • Sabienes 18. Februar 2013 um 10:11

          @Netzblogger: Halt im Rahmen des jeweiligen Themas.
          LG
          Sabienes

          Antworte

Hinterlasse einen Kommentar

Ich muss dich darauf hinweisen, dass diese Seite - wie so viele andere auch, Cookies verwendet. Es passiert aber nix Schlimmes ;-) Mehr darüber

Diese Webseite erlaubt das Setzen von Cookies, um eine bestmögliche Anzeige im Browser zu gewährleisten. Wenn du fortfährst, auf dieser Seite zu lesen, ohne dass du für dich diese Einstellungen änderst oder auf "OK" klickst, stimmst du dem automatisch zu.

Schließen (weg damit)