Sabienes TraumBilder

Ein Mischblog. Ein Frauenblog. Mit Fotos!

Modernes Gebabbel

Bücher, die die Welt nicht braucht

Modern TalkingThomas Anders (das ist der, welcher bei dem Pop-Duo Modern Talking den Winnetou gemimt hat) hat viel Zeit zum Nichtstun übrig zur Muse und Kontemplation.
Anders kann man sich nicht erklären, warum Anders nun unbedingt seine Memoiren schreiben musste mit dem einfallsreichem Titel: “100 Prozent Anders. Mein Leben – und die Wahrheit über Modern Talking, Nora und Dieter Bohlen”.
Und wie kann es anders sein: Er nutzt etliches unschuldiges Papier um darzulegen, dass sein Ex, der Dieter, ein ziemliches Arschloch niveauloser und egoistischer Typ ist.

Tja, mein lieber Bub: wer mit Hunden zu Bett geht, wird mit Flöhen aufwachen!

Foto: Plakat von Modern Talking in Tallin. Was da 1998 den armen Balten angetan wurde, kann man nicht mal heutzutage ermessen ©Sabienes
Text: Modern Talking – Modernes Gebabbel ©Sabienes

 

 

.....weitersagen ...Share on Facebook0Tweet about this on Twitter0Share on Google+1Share on LinkedIn0Share on StumbleUpon0Pin on Pinterest0Email this to someone

, , ,

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

7 Kommentare auf “Modernes Gebabbel

  • moni sagt:

    Das “unschuldige Papier” wird langsam knapp!!! Immerhin fühlen sich ja jetzt schon 16jährige zum “Lebenserinnerungsbuchschreiben” hingezogen. Ich wundere mich nur noch über die Verlage!!!!!
    Aber auch hier zählt vermutlich inzwischen nur noch der Umsatz und schon lange nicht mehr die “inneren” Werte.
    Gottseidank MUSS man das ja nicht lesen, was ich natürlich auch beherzige!:)
    Lieben Gruß ♥ moni

    • Sabienes sagt:

      @Moni: Naja, man kann ja nicht ausschließen, dass nicht auch eine 16jährige was zu erzählen hätte oder sogar ein großes Talent sei.
      Vor einem Jahr gab es doch mal so eine hochgelobte Jugendliche, später hat sich dann herausgestellt, dass sie ihr Buch passagenweise abgeschrieben hat.
      Über die Verlage kann man sich wirklich nur wundern. Gerade wenn man bedenkt, wie schwierig es für gute, aber unbekannte Autoren ist, einen Verlag zu finden, der sie publiziert.
      Schönes Wochenende!

  • Ecki sagt:

    Och ich würde das schon lesen. Ich habe ja das Buch von Dieter auch. Wer weiss wie Anders das darlegt :)

  • Ruthie sagt:

    … was mir wesentlich besser gefällt, als Modern Talking!

 

Gib mir bitte Bescheid, wenn es zu Problemen mit dem Kommentieren kommen sollte