Postkarten von MOO – Schönes Drucken aus Großbritannien

Ein Smartcheck, eine Verlosung und ein guter Zweck

Postkarten von Moo

Postkarten von Moo

Obwohl ich das Mailen, Simsen und Twittern sehr schätze, liebe ich doch das Schreiben von ganz normalen Postkarten. Und ich mag es sehr, bunte Karten aus dem Urlaub mit ein paar Zeilen nach dem Motto: „Das Wetter ist toll, das Essen wunderbar!“ zu versenden und zu erhalten.
Dabei ist es nicht wichtig,  ob die jeweilige Karte aus Osnabrück oder Curaçao kommt. Sie wird bewundert, bestaunt und an die Pinwand gespackst, selbst wenn das Postgut erst nach Wochen in meinem Briefkasten landen sollte.

Postkarten mit eigenen Fotos

Postkarten kann man natürlich überall kaufen, man kann sie auch selber machen.

Ein Foto auszudrucken und auf der Rückseite mit dem postkartentypischen Adressfeld zu versehen ist nicht gerade neu und auf dem Markt gibt es etliche Anbieter für solche Dienstleistungen.
Ein Nachteil bei vielen Druckereien ist meines Erachtens, dass meistens alle Karten mit nur einem Motiv bedruckt werden können. Das mag für viele Anwendungen ausreichend sein, schöner ist es doch,  möglichst viele verschiedene Fotos rund um die Welt zu schicken.
Deswegen hat es mich gefreut, den Druckservice der in Großbritannien beheimateten Onlinedruckerei MOO Print Ltd. testen zu können.

MOO Print Ltd.

Diese Firma beschäftigt sich seit 2004 mit Druckgütern für den privaten und geschäftlichen Bereich. In ihrem Sortiment finden sich neben Postkarten natürlich auch Visitenkarten, Aufkleber und verschiedenes Zubehör. Dank einer besonderen Drucktechnologie können die Druckwerke ohne überhöhte Kosten individuell gestaltet und gedruckt werden.

Mein Smartcheck

Auf der deutschsprachigen Seite von MOO wählt man das gewünschte Produkt aus und lädt seine Fotos oder Grafiken hoch. Das ganze funktioniert ähnlich, wie bei der Gestaltung eines Fotobuchs und muss wohl nicht weiter beschrieben werden. Die Software ist selbsterklärend und intuitiv bedienbar und ruckzuck sind die Postkarten bestellt.
Während man nun ein paar Tage auf seine Bestellung wartet, wird man per Mail von Little MOO, einem Mailrobot „betreut“ und zur Geduld gemahnt – was ich eigentlich ganz nett gefunden habe.
Es hat nicht mal eine Woche gedauert und meine Karten lagen in der Post.

Die Druckqualität der Fotos ist fast brilliant. Die Farben scheinen einen leichten Wärmefilter abgekommen zu haben, was dem Auge eigentlich immer wieder gut tut.
Das Papier ist von glänzender, aber nicht hochglänzender Oberfläche, so dass nicht jeder Fingerabdruck gleich sichtbar wird. Die Papierqualität mit 350 g/qm nicht ausgesprochen stabil, aber schwerer als bei vielen anderen Anbietern.

Unterm Strich bin ich mit der Druck- und Papierqualität mehr als zufrieden. Der Preis von 11,95 € für 20 Karten ist nach meiner Meinung nicht überzogen, besonders wenn man bedenkt, dass man hier schließlich 20 verschieden Motive verwenden könnte.

Was tun mit diesen Postkarten?

Nun habe ich sehr viele, schöne Postkarten, die ich bei der Postkartenparade von Nadine verwenden werde. Am 30. Juli ist der Weltpostkartentag, an dem ich mich beteilige und dann wäre da auch noch Postcrossing.

Einen Teil der Karten möchte ich für einen guten Zweck verschenken und zwar an euch. Deswegen solltet ihr euch ganz schnell auf mein Traumalbum begeben und dort weiterlesen!

Nur so viel: Es geht um eine Verlosung, es geht um Kommentare und um Hilfe für die Opfer der Hochwasserkatastrophe.
Es wäre schön, wenn ihr euch an dieser Aktion beteiligen würdet!

Foto: Postkarten mit eigenen Motiven von MOO ©Sabienes.de
Text: Postkarten von MOO – Schönes Drucken aus Großbritannien ©Sabienes.de
Zum Verteilen:

9 Kommentare

  1. Avatar for Sabienes Sandra sagt:

    Hallo Sabine,

    dein Link funktioniert nicht, aber ich bleibe dran :mrgreen:

  2. Avatar for Sabienes nasch sagt:

    Tolle Idee mit den Postkarten und schöne Motive, daran würde es bei mir wohl erstmal scheitern, aber hauptsache schön bunt, wie du selbst schon gesagt hast 😀

  3. Avatar for Sabienes MestraYllana sagt:

    Ich habe jetzt bewusst noch nicht weitergelesen, weil ich zuerst noch sagen wollte, ich mache auf jeden Fall mit! =P Denn wenn du Karten mit deinen Foto-Motiven verlost, dann muss ich mitmachen, du weißt ja bereits, was ich von denen Bildern halte! =P

Ich muss dich darauf hinweisen, dass diese Seite - wie so viele andere auch, Cookies verwendet. Es passiert aber nix Schlimmes ;-) Mehr darüber

Diese Webseite erlaubt das Setzen von Cookies, um eine bestmögliche Anzeige im Browser zu gewährleisten. Wenn du fortfährst, auf dieser Seite zu lesen, ohne dass du für dich diese Einstellungen änderst oder auf "OK" klickst, stimmst du dem automatisch zu.

Schließen (weg damit)