Schleichweg(e)

Mein EhrenWORT

SchleichwegeHier noch schnell mein EhrenWort-Beitrag zum Ausruf ‚Schleichwege‘.

Eigentlich war ich der Überzeugung, dass mir diesmal überhaupt nichts und wieder nichts zu diesem Thema einfallen wird und das ich überhaupt und sowieso mit der Erstellung des Ehrenwort-Artikels beschäftigt sein werde, weil ich wieder die umziehende Earny vertrete.

Aber dann ist es doch passiert! Und ich kann ein paar Schleichwege aus einer Wanderkarte vom Odenwald beitragen.

Wer sich beim Ehrenwort beteiligen möchte, hat noch Zeit bis heute 24 Uhr. Die Veröffentlichung erfolgt dann morgen früh.

Foto: Schleichwege ©Sabienes
Text: Schleichwege ©Sabienes

4 Kommentare

  • moni 25. September 2011 um 19:40

    Gute Idee und schöne Umsetzung. Ich habe auch „Schleichwege“ gefunden, weiß aber nicht, ob ich es noch schaffe, sie zu veröffentlichen.
    Lieben Gruß
    moni

    Antworte
    • Sabienes 25. September 2011 um 19:53

      Du hast noch bis Mitternacht Zeit – eigentlich sogar bis Morgen früh, weil dann erst der Artikel rausgeht. Ich bin schon gespannt!

      Antworte
  • moni 25. September 2011 um 19:58

    SO, jetzt habe ich es (natürlich) doch geschafft! 🙂
    Unter
    http://www.reflexionblog.de/?p=7022
    sind meine ganz persönlichen Schleichwege quer durch die Hunsrücker Wälder.
    Lieben Gruß
    moni

    Antworte

Hinterlasse einen Kommentar

Ich werde gerade von Spammern überrannt. Deswegen beantwortet bitte diese kleine Frage: *