locken-oder-glatte-haare

Locken oder glatte Haare – Alles eine Frage der Gene

Die Chance, dass mir beim Zeitpunkt meiner Entstehung die Erbinformationen für blonde Locken mitgegeben wurden, stand damals 50:50. Aber wie das Schicksal so spielt, bekam ich die dunklen, glatten Haare der Mutter mit ins Lebensgepäck gestopft. Wie viel anders wäre mein Dasein hier auf Erden verlaufen, hätte ich die Haare meines Vaters geerbt? Zumindest hätte … hier gehts weiter ….

Mom-Jeans

Die Mom-Jeans kommen! Ade, du blöde Hüfthose!

Damenhosen – und hier besonders Jeanshosen – sind ja angefangen von Reiterhosen bis zu den Skinny-Röhren allen möglichen und unmöglichen Ausführungen unterworfen. Aber die schlimmste Verfehlung, mit welcher uns die Modeindustrie in den letzten Jahren konfrontiert hat, ist und bleibt die Hüfthose. Über diese unsäglichen Beinkleider habe ich mir bereits in diesem Artikel Luft gemacht, … hier gehts weiter ….

Schottenrock

Ein Rock für alle Fälle und immer gut gekleidet!

Bekleidungstechnisch leide ich ein bisschen unter der Last der frühen Geburt. Denn während heutzutage Hosen und Jeans in allen möglichen Ausführungen als ein ganz normales Kleidungsstück für Mädchen gelten, waren sie in den 60ern und 70ern bestenfalls unüblich. Mädchen tragen Röcke In meiner Kindheit trug man als Mädchen einen Rock. Röcke gab es in verschiedenen … hier gehts weiter ….

Frühlingsfarben

Zarte Frühlingsfarben – Nicht mein Ding!

Vor vielen Jahren lieh mir eine Bekannte ein Buch und brachte damit mein ganzes Weltbild durcheinander. Es handelte sich um eine Stil- und Farbberatung nach den Farben der Jahreszeiten und ich haderte wirklich jahrelang mit mir, ob ich nun ein Winter-, Frühlings-, Sommer- oder Herbsttyp sei.Irgendwann war es mir dann egal. Frühlingsfarben – nicht mein … hier gehts weiter ….

Grausamkeit

Grausamkeit für Fellbommel an Pudelmützen

Pudelmützen schienen lange Zeit verboten gewesen zu sein, vielleicht verschwanden sie auch nur zufällig von der Bildfläche der immer wechselnden, modischen Accessoires. Mir war das ja gerade Recht, weil Kopfbedeckungen aller Art nicht unbedingt ein Zugewinn für meine äußere Erscheinung darstellen und ich den Bommelmützen bereits in meiner Kindheit abgeschworen hatte. Schicke Pudelmützen in der … hier gehts weiter ….

Gewinnspiel Cecil

Like my Schrank – Ein Blick in den Kleiderschrank

Ich habe ja bereits an anderer Stelle berichtet, dass das Internet im Moment gerade zu glüht vor lauter Gewinnspielen, Sonderaktionen und Adventskalendern. Die bekannte Modemarke Cecil hat sich eine ganz witzige Aktion einfallen lassen und darum soll es heute gehen. Mode von Cecil Cecil ist ein in Deutschland ansässiges Unternehmen, das seit seiner Gründung 1989 … hier gehts weiter ….

Gedanken Kleiderschrank

Gedanken vor dem Kleiderschrank

So langsam wird es Zeit, die Sommerkleider in den Keller zu bringen und gegen die Winterklamotten auszutauschen.Und so stehe ich vor meinem Kleiderschrank und betrachtete die vielen bunten Sachen, die sich übers Jahr so angesammelt haben: Die Bluse mit den feinen Streifen, in der ich mich nicht wohlfühle; das T-Shirt, das nach 2 Wäschen ausgeblichen … hier gehts weiter ….

Das grünste Buch

Jäger des verlorenen Zeitgeists von Frank Jöricke

Die 80er – das verlorene Jahrzehnt, die 90er – das verworrene Jahrzehnt und die 00er – das ewige Jahrzehnt …. War früher alles besser?Frank Jöricke führt uns in einem Streifzug durch die vergangenen Welten unserer Erinnerung. Und er kommt zu dem Schluss, das früher wirklich alles besser war. Denn James Bond ist tot und Madonna … hier gehts weiter ….