vegan-oder-vegetarisch

Vegan oder vegetarisch und die bösen Fleischesser

Es ist schon sehr witzig, ausgerechnet am Ostersonntag, dem hohen Feiertag aller Fleischeslust mit all seinem traditionellen Lammbraten, Osterschinken und Eierspeisen ein solches Thema zu bringen. Aber vielleicht hat Sandra, die Initiatorin von Punkt, Punkt, Punkt das mit Absicht so gewählt. Wenn ja, dann war das ziemlich mutig von ihr. Ernährung als Ersatzreligion und Luxusproblem … hier gehts weiter ….

ostern (2)

Warum haben wir an Ostern eigentlich frei?

Genau genommen findet heute gar kein Webmasterfriday statt, weil dieser im Osterurlaub weilt. Aber er regt dennoch zu einem österlichen Thema über Religion im Besonderen und Ostern im Speziellen an. Ostern und Religion Normalerweise blogge ich nicht über religiöse Themen, zumindest nicht im Schwerpunkt. Denn zum einen ist mir jeglicher missionarische Eifer fremd, was auch … hier gehts weiter ….

Glaubensfragen

Glaubensfragen im Blog – mutiges Outing oder No-Go?

Mein Vater kam als passionierter Hobbyfunker morsetechnisch in aller Welt herum. Damals galt das Credo: „Niemals über Politik oder Religion reden!“ Denn die Funker hatten sich einer friedvollen und völkerverbindenden Mission verschrieben, Konfliktthemen sollten ausgeklammert werden. Im Zeitalter der Blogschreiberei und des Social Networking kann losgeplappert werden, was das Zeug hält – oft ohne Rücksicht … hier gehts weiter ….

Veganisches Essen

Veganisches Essen und andere Ernährungsvorschriften

Im Folgenden will ich Niemanden beleidigen oder lächerlich machen. Ich toleriere sämtliche Lebenskonzepte, seien sie nun gesellschaftlicher oder religiöser Natur oder aber auch, wenn sie gesundheitlich bedingt sind. Veganisches Essen Seit einigen Jahren greift ein neuer Trend um sich, nämlich der der veganischen Ernährung. Während Vegetarier zwar kein Fleisch, aber Milchprodukte und Eier essen, verzichten … hier gehts weiter ….

Muslime

Funny Girl oder: Eine Muslimin als Comedian

Azime Gevas ist anders.Die junge Frau aus Green Lane, einem heruntergekommenen Stadtviertel in London, ist intelligent, witzig und weigert sich, ein Kopftuch zu tragen. Ihre kurdischen Eltern sind verzweifelt, ihre Freundin Banu versteht sie nicht.Während Mutter Sabite versucht, ihre 20jährige Tochter endlich an einen anständigen, muslimischen Mann zu verheiraten, beschließt Azime, die erste muslimische Stand-up … hier gehts weiter ….

Fastenzeit (2)

Fastenzeit – Der freiwillige Verzicht statt Völlerei

Im Moment befinden wir uns mal wieder in der Fastenzeit, eine Periode, die bei manchen Menschen ähnlich wie an Neujahr mit lauter guten Vorsätzen einher geht. Das ist dann immer der Punkt, an dem ich mich frage, ob sowas nicht ein bisschen albern ist.Dabei ist die Fastenzeit mitnichten eine böswillige Erfindung von Diätpäpsten und Kirchenfürsten, … hier gehts weiter ….

Kommentare

Beschneidung von Jungen im Judentum und Islam

Etwa 41% der männlichen Weltbevölkerung sind beschnitten, die meisten tatsächlich aus medizinischen Gründen (Bislang habe ich diese Statistik nicht persönlich überprüfen können, habe es auch nicht vor) Beschneidung aus religiösen Motiven Neben den medizinischen Indikationen werden viele Männer (oder in diesem Fall Jungen) aus religiösen Gründen beschnitten, so wie es bei Juden und Muslimen der … hier gehts weiter ….

AKW in Grafenrheinfeld bei Schweinfurt

Eine bessere Welt – Ein Traum beim Weltuntergang 2012

Diesmal ist es mir gar nicht leicht gefallen, die Frage von GlamourGirl zum Weltuntergang 2012 zu beantworten, denn sie will wissen: Wenn die Welt am 21.12.2012 wirklich untergehen würde und es einen Planeten gäbe, der mit der Erde – lebensbedingungstechnisch – absolut identisch wäre und Du zu den Menschen gehören würdest die entscheiden müssten welche … hier gehts weiter ….