Offener Brief an Enrique Iglesias

Lieber Enrique, heute morgen hast du zu mir gesagt: I can be your hero, baby! Abgesehen davon, dass du ein wenig laut warst, warst du auch um 6 Uhr 15 ein sehr früh dran. Es ist ja ganz nett von dir, dass du mein Held sein willst. Aber irgendwie überfordert mich der Gedanke auch total. Helden sind schwierige Menschen. Man muss sie dauernd loben. Viele sind sportlich ambitioniert, da muss man bestimmt viel kochen. Und dann sitzt man ständig zuhause alleine rum, weil der Herr Held gerade mal wieder einen Drachen tötet. Ne, das ist nix für mich. Dann meintest du noch: I can kiss away the pain! Aber eigentlich habe ich gar keine Schmerzen! Außer dieses chronische Schulter-Halssyndrom. Also, wenn du mir dieses wegzaubern könntest, wäre ich dir schon sehr dankbar. I will stand by you forever! Nun seien wir mal ehrlich: du bist bestimmt ein netter Junge, aber ein wenig zu jung ... Weiterlesen [...]