Was liest du zur Zeit? Und? Gefällt es dir?

Was liest du zur Zeit? Und? Gefällt es dir?

Aufgeklapptes Buch für was liest du zur Zeit

Was liest du zur Zeit?

Fellmonsterchen hat die lange Frühlings-Sommer-Ferien-Bundesliga-Pause als beendet erklärt und startet mit einer frischen Runde von 52 Bücher. Ich habe vor, mich bei dieser Aktion wieder regelmäßiger zu beteiligen, zumal ich das ganz gut mit Daggis Buch-Challenge verbinden kann. Und weil am kommenden Sonntag schon wieder eine neue Frage gestellt werden wird, die ich vielleicht gar nicht beantworten kann, muss ich mich schnellsten beeilen, mitzumachen. Die Frage der Woche lautet:

Was liest Du zurzeit?

 Im Moment lese ich und lasse lesen:

Alice wie Daniel sieh sah – von Sarah Butler (Buch)

Der obdachlose Daniel streunt durch London und sucht seine Tochter Alice, die er noch nie gesehen hat. Für Daniel ist jedes Wort mit einer Farbe verbunden und so sammelt er 52 BücherDinge in den Farben des Namens seiner Tochter.
Alice weiß nicht, dass der Mann, den sie für ihren Vater hält, gar nicht ihr Vater ist. Obwohl sie in gutbürgerlichen Verhältnisse aufgewachsen ist, streunt auch sie haltlos durch ihr junges Leben.

Ich bin mit diesem Buch noch nicht sehr weit und finde es tragisch und bittersüß. Eine Liebesgeschichte zwischen Vater und Tochter, obwohl sie sich nicht kennen. Der Vater hat sein Leben verpfuscht, die Tochter arbeitet noch daran. Klingt nach einer ausgewachsenen Familientherapie. Aber ich bin gespannt, wie es weitergeht.

Alice, wie Daniel sie sah: Romanir?t=mondyoga 21&l=as2&o=3&a=3426514095 - Was liest du zur Zeit? Und? Gefällt es dir?

Wenn der Mond stirbt – von Richard Crompton (Hörbuch)

In einem Abwasserkanal in Nairobi wird eine junge Massai mit Genitalverstümmelungen tot aufgefunden. Der Polizist Mollel, ebenfalls ein Massai soll den Mord aufgeklären. Als ihn aber seine Spuren in die Haute Volee von Nairobi führt, wird er von seinem Chef zurückgepfiffen. Aber er will nicht aufgeben und ermittelt weiter.

Bei diesem Buch handelt es sich quasi um einen Regionalkrimi, aber nur wenn man in der Gegend von Nairobi daheim ist. Als Hörbuch eignet sich nur für die allerstupidesten Hausarbeiten, weil man sehr gut zuhören muss. Bis jetzt ist es mittelspannend, sehr menschlich und voller Gerüche – nicht immer die angenehmsten. Interessant sind aber die Einblicke über die Zustände in Kenia und das Leben der Massai allemal.

Wenn der Mond stirbtir?t=mondyoga 21&l=as2&o=3&a=3423260157 - Was liest du zur Zeit? Und? Gefällt es dir?

Foto: Aufgeschlagenes Buch für Was liest du zur Zeit? ©Sabienes.de
Text: Was liest du zur Zeit? Und? Gefällt es dir? ©Sabienes.de

pinit fg en rect red 28 - Was liest du zur Zeit? Und? Gefällt es dir?

 

2 Antworten

  1. Deinen Vorsatz, Dich regelmäßig zu beteiligen, unterstütze ich natürlich mit einer Runde Motivationsherzchen: ♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥ :-)
    Das erste Buch hört sich sehr interessant an. Das zweite ist bestimmt auch nicht schlecht, aber ich bin zurzeit etwas krimimüde.
    LG und schönes Wochenende

    • Sabienes sagt:

      @Fellmonsterchen: Man wird auch ein bisschen blöd im Kopf, wenn man zuviel Krimis liest oder hört.
      Das Buch liest sich in dem schleppenden Rhythmus, in dem sich ein Obdachloser bewegt …
      LG
      Sabienes

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.