Ich und mein Fahrrad und ein paar Tipps für den Fahrradkauf

fahrrad

Ich liebe Fahrradfahren! Dabei kann ich es gar nicht so gut. Wirklich nicht. Denn wenn man an einer stark befahrenen Straße in einer Großstadt lebt (Hamburg), ist ein Fahrrad wahrscheinlich das Allerletzte, was man (meine Eltern) seinem Kind (also ich) schenkt. Erst im Alter von 12 Jahren waren meine Eltern zu der Überzeugung gelangt, dass … weiterlesen

Triketour in Tirol und die Highlights im August

triketour in tirol

Eigentlich war es mir im August viel zu heiß, um viel zu erleben oder zu erledigen. Denn so richtig genießen kann ich dieses Sommerwetter irgendwie nicht. Aber langweilig war mir trotzdem nicht und der Monat startete schon gleich mit einem Superhighlight und endete mit einem weiteren. Triketour in Tirol und die Highlights im August Das … weiterlesen

Positiv gedacht im Urlaub – Adios Teneriffa

Sonnenuntergang über dem Meer aus dem Flugzeug fotografiert

Seit gestern Nacht sind wir wieder aus Teneriffa zurück und ich habe heute den ganzen Tag gebraucht, um mich wieder in Deutschland zu akklimatisieren. Natürlich war die Woche viel zu kurz und natürlich hätten wir noch länger bleiben können. Denn in den letzten Tagen ist das Wetter wieder ganz brauchbar geworden. Positiv gedacht im Urlaub … weiterlesen

Positiv gedacht in Pescara und der Spaß im Kurzurlaub

Muscheln am Strand

Wenn man 4 Tage lang Italiens Sonne bei Pescara genossen hat und sich dazu noch in äußerst netter Gesellschaft befinden durfte, muss man sich nicht groß anstrengen, um ein bisschen postiv zu denken. Andererseits sind meine letzten Tage so voller Eindrücke und Erlebnisse gewesen, dass es mir schwer fällt, mich auf die wichtigsten Punkte zu … weiterlesen

Das Dach der Welt und der Müll am Himalaya

Blick vom Wendelstein ins Inntal

Derzeit lese ich von Luisa Francia das Buch „Der untere Himmel“. In diesem Buch beschäftigt sich die bekannte Autorin und Schamanin mit Frauen, die an Expeditionen zu den höchsten Gipfeln der Erde teilnehmen. Und diese finden in der Regel im Himalaya statt. Auf dem Dach der Welt Auffallend ist, dass sich in der Einstiegszone zu … weiterlesen

Die Bücherdiebin von Markus Zusak

bücherdiebin

Das Mädchen Liesel Memminger ist eine Bücherdiebin. Ihr erstes Buch stiehlt sie am Grab ihres kleinen Bruders, ein „Handbuch für Totengräber“, das der Lehrling wohl bei seiner Arbeit verloren hat. Hier wird der Tod auf sie aufmerksam und begleitet sie in eine Kleinstadt namens Olching, nördlich von München, wo Liesel nun bei ihren Pflegeeltern leben … weiterlesen

Rätselhaftes Oberbayern

Nudelwalkertanz

Der Umstand, dass auf traditionellen bayerischen Hochzeiten immer noch einem gewissen phallokratischen Fruchtbarkeitskult gefrönt wird, ist umso mehr erstaunlich, wenn man weiß, dass dies unter den wachsamen Augen des örtlichen Klerus (katholisch) geschieht. Bester Beweis ist diese am Wochenende heimlich geschossene Aufnahme. Den Akteuren schien es zu gefallen! Foto: Nudelwalkertanz ©Sabienes Text: Rätselhaftes Oberbayern ©Sabienes

Ich muss dich darauf hinweisen, dass diese Seite - wie so viele andere auch, Cookies verwendet. Es passiert aber nix Schlimmes ;-) Mehr darüber

Diese Webseite erlaubt das Setzen von Cookies, um eine bestmögliche Anzeige im Browser zu gewährleisten. Wenn du fortfährst, auf dieser Seite zu lesen, ohne dass du für dich diese Einstellungen änderst oder auf "OK" klickst, stimmst du dem automatisch zu.

Schließen (weg damit)