Allgemeines

Der Jahresrückblick 2017 auf Sabienes Traumwelten

Veröffentlicht am
jahresrückblick 2017

Ich bin zwar noch nicht so richtig bereit, mit diesem 2017 ganz abzuschließen. Und dieser Artikel wird auch nicht mein letzter für dieses Jahr sein. Trotzdem wird es Zeit für einen Jahresrückblick 2017. Wollt ihr mit mir zurückschauen? Dann mal los! Was war los auf Sabienes TraumWelten? Die meisten Artikel schrieb ich im Zusammenhang mit der Blogaktion Punkt, Punkt, Punkt von Sandra und mit den Coolen Blogbeiträgen der Woche. Ansonsten bloggte ich so vor mich hin bis zum Sommer. Dann hatte mich nämlich der Rappel gepackt und ich nahm mir […]

Allgemeines

Ich und mein Fahrrad und ein paar Tipps für den Fahrradkauf

Veröffentlicht am
fahrrad

Ich liebe Fahrradfahren! Dabei kann ich es gar nicht so gut. Wirklich nicht. Denn wenn man an einer stark befahrenen Straße in einer Großstadt lebt (Hamburg), ist ein Fahrrad wahrscheinlich das Allerletzte, was man (meine Eltern) seinem Kind (also ich) schenkt. Erst im Alter von 12 Jahren waren meine Eltern zu der Überzeugung gelangt, dass ich der StVO im Großstadtdschungel gewachsen sein könnte. Also bekam ich zu Weihnachten ein Klapprad und lernte endlich, zu fahren. Aber mit dem Radeln ist es wohl so, wie mit dem Schwimmen. Wenn man es […]

Allgemeines

Triketour in Tirol und die Highlights im August

Veröffentlicht am
triketour in tirol

Eigentlich war es mir im August viel zu heiß, um viel zu erleben oder zu erledigen. Denn so richtig genießen kann ich dieses Sommerwetter irgendwie nicht. Aber langweilig war mir trotzdem nicht und der Monat startete schon gleich mit einem Superhighlight und endete mit einem weiteren. Triketour in Tirol und die Highlights im August Das supergroße Highlight war im August unsere Triketour in Tirol gewesen. In diesem Artikel habe ich euch ja schon von unserer Fahrt am Staller Sattel erzählt. Die anderen Ausflüge waren gottlob nicht so nervenzerfetzend und wie […]

Allgemeines

Blogger schenken Lesefreude 2013 – Eine Aktion zum Welttag des Buches

Veröffentlicht am
Mein Bücherregal

Vielleicht könnt ihr euch noch erinnern: Im letzten Jahr zum Welttag des Buches organisierte der Börsenverein des Deutschen Buchhandels eine großartige Aktion, in deren Zusammenhang ich als „Buch-Schenker“ 30 Exemplare von „Der Schneemann“ von Jo Nesbø verschenken durfte. Leider will in diesem Jahr der Börsenverein den Welttag des Buches anders begehen und eine solche aufwendige Kampagne nicht starten. Aber Gottseidank gibt es ja noch engagierte Buchblogger! Und deswegen freue ich mich sehr über eine Initiative von der GeschichtenAgentin (Dagmar) und Pudelmützes Buchwelten (Christina) mit dem Titel: Blogger schenken Lesefreude! Worum […]

Allgemeines

Positiv gedacht im Urlaub – Adios Teneriffa

Veröffentlicht am
Sonnenuntergang über dem Meer aus dem Flugzeug fotografiert

Seit gestern Nacht sind wir wieder aus Teneriffa zurück und ich habe heute den ganzen Tag gebraucht, um mich wieder in Deutschland zu akklimatisieren. Natürlich war die Woche viel zu kurz und natürlich hätten wir noch länger bleiben können. Denn in den letzten Tagen ist das Wetter wieder ganz brauchbar geworden. Positiv gedacht im Urlaub – Adios Teneriffa gefreut: Über eine Woche Urlaub mit dem Mann gelacht: Über unsere bösartigen Lästereien, wenn wir andere Leute beobachtet haben und ihnen Namen gaben, wie „Sockenclown“ oder „Goldene Agathe“ geschafft: Täglich mindestens einen […]

Allgemeines

Positiv gedacht in Pescara und der Spaß im Kurzurlaub

Veröffentlicht am
Muscheln am Strand

Wenn man 4 Tage lang Italiens Sonne bei Pescara genossen hat und sich dazu noch in äußerst netter Gesellschaft befinden durfte, muss man sich nicht groß anstrengen, um ein bisschen postiv zu denken. Andererseits sind meine letzten Tage so voller Eindrücke und Erlebnisse gewesen, dass es mir schwer fällt, mich auf die wichtigsten Punkte zu konzentrieren. Positiv gedacht in Pescara und der Spaß im Kurzurlaub gefreut: Über die 4 schönen Tage bei Pescara mit Freunden, Sonne, gutem Essen und leckerem Wein gelacht: Naja, wenn Erwachsene vorpubertäre Witze machen, sollten diese […]

Allgemeines

Die nächsten Bücher auf meiner Leseliste warten schon

Veröffentlicht am
Bücher im Regal

Fellmonsterchen fragt heute in ihrer Blogaktion „52 Bücher“: Das Buch, welches Du als nächstes lesen möchtest. Im Moment lese ich ja 101 Reykjavik von Hallgrímur Helgason und dieses Buch ist sehr, sehr ergiebig. Damit meine ich, dass es zwar sehr schön zu lesen ist, aber das es lange dauert, bis man fertig ist. Die Bücher auf meiner Leseliste: Nathalie küsst von David Foenkinos. Dieses Buch habe ich mir aus Versehen zum Rezensieren über BlogdeinBuch bestellt. Ich habe nämlich geglaubt, dieses Buch wäre mit Juliette Binoche verfilmt worden. Es wurde tatsächlich […]

Allgemeines

Romantisches Zeug in der großen, seichten Weltliteratur

Veröffentlicht am
Gobelin

Ein Blick in meine Bücherregale überzeugte mich von folgendem Tatbestand: Ich besitze kaum romantische oder schnulzige oder beides Liebesromane!Das gab mir ziemlich zu denken, ich befürchtete bereits tiefgreifende Probleme meiner Psyche oder meiner emotionalen Intelligenz. Ich lese mal romantisches Zeug Um dem abzuhelfen, beschloss ich, mir einige Hörbücher von Danielle Steel, der Königin der Liebesromane, auszuleihen und zwar einmal „Der Kuss“ und dann noch „Die Schneetänzerin“. Bitte, falls du ein Fan von Danielle Steel sein solltest, dann lese ab hier nicht mehr weiter! „Der Kuss“ habe ich bis zum Ende […]