Buchtipps

Leere Herzen – Ein dystopischer Roman von Juli Zeh

Veröffentlicht am
leere herzen buchtipps

Deutschland im Jahr 2025. Angela Merkel und Martin Schulz sind unrühmlich aus der Regierung ausgeschieden. Dafür hat nun die neugegründete Besorgte-Bürger-Bewegung (BBB) unter Regula Freyer die Macht übernommen. Unter dieser rechtskonservativen, nationalistischen Partei gibt es zwar einen Mindestlohn, dafür aber mehr Überwachung und öffentlichen Massensport. Die geschäftstüchtige Britta Söldner betreibt mit ihrem Freund Babak, einem schwulen Iraker mitten in Braunschweig eine Heilpraxis für Selbstoptimierung und bietet dort „Life-Coaching, Self-Managing, Ego-Polishing“ an. In Wirklichkeit vermittelt sie suizidgefährdete Personen als Selbstmordattentäter an gemeinnützige und terroristische Organisation. Dieses mörderische Geschäft hat sie zu […]

Buchtipps

Tod auf Borkum – Ein Inselkrimi von Ocke Aukes [Rezension]

Veröffentlicht am
tod auf borkum rezension

Die Mitglieder des alterwürdigen Rotary Clubs auf Borkum staunen nicht schlecht. Da wird für die nächste Versammlung in einem örtlichen Mitteilungsblatt ein Krimi-Dinner angedündigt, von dem nicht einmal der Zeremonienmeister etwas weiß. Während des fraglichen Abends wird diese Aufführung zu einer grausamen Realität. Denn nach einem Stromausfall liegt tatsächlich dort tatsächlich Rita Weigel, Hotelbesitzerin und Rotarierin in einer Blutlache auf dem Parkett. Eine schöne Gelegenheit für den Kriminalkommissar Frocko Busboom, seiner liebsten Urlaubsinsel einmal wieder einen Besuch abzustatten. Aber die Lösung des Falls entpuppt sich als verwickelter, als vorerst angenommen. […]

Buchtipps

Oxen. Das erste Opfer – Ein Thriller von Jens Henrik Jensen

Veröffentlicht am
Oxen Buchcover Rezension

Spanien: Zuerst verschwindet der Hund, dann stirbt sein Besitzer bei einem Autounfall. Dänemark: Ein Hund stirbt. Danach ertrinkt dessen Besitzer beim Kajakfahren. Zufall? Der ehemalige Elitesoldat Niels Oxen streift mit seinem Hund ‚Mister White‘ durch die Wälder Dänemarks. Dort will er jagen, fischen und ein bisschen kiffen. Hauptsächlich will er aber seine Ruhe haben und seine Traumata aus seinen Einsätzen in Bosnien und Afghanistan bekämpfen. Doch ganz unvermittelt gerät er in einen obskuren Mordfall. Der Exbotschafter und Begründer eines Thinktanks, Hans-Otto Corfitzen wird ermordet in seinem Schloss Nørlund aufgefunden. Oxen […]

Buchtipps

Tickende Zeitbombe – Ein Baccus-Borg-Krimi von Elke Schwab

Veröffentlicht am
tickende zeitbombe

Die Kommissare Lukas Baccus und Theo Borg langweilen sich gerade durch öden Papierkram. Da kommen ihnen die jüngsten Vorkommnisse in einem Saarbrücker Fitnessstudio ganz zupass. Zwar wären der tödliche Stromunfall des Hausmeisters und das Verschwinden der Putzfrau noch kein richtiger Fall. Aber da Lukas den Betreiber des Studios kennt, melden sich die beiden Kommissare zum Trainieren an. Doch gleich die erste Trainingsstunde endet in einem Fiasko. Denn Geiselnehmer stürmen das Studio und nehmen alle Anwesenden, Besucher wie Personal, in Geiselhaft. Ihre Forderungen sind etwas verworren, können aber erfüllt werden. Die […]

Buchtipps

Die Nebel von Avalon – Die Artussage nach Marion Zimmer Bradley

Veröffentlicht am
nebel von avalon marion zimmer bradley buchcover

Britannien, wahrscheinlich im 5. Jahrhundert nach Christus: Das römische Reich ist zerfallen und die Angeln, Jüten und Sachsen dringen vermehrt in das Land ein. Das Christentum gewinnt immer mehr an Macht, so das die alten Religion der Kelten und Pikten mehr und mehr an Bedeutung verliert. Sie versinkt im Nebel, wie die heilige Insel Avalon. Uther Pendragon, der Großkönig von Britannien verführt mit Hilfe einer List Igraine, die Herzogin von Cornwall. In dieser Nacht entsteht der künftige Herrscher Artus, der als König von Britannien die verschiedenen Völker und Religionen miteinander […]

Buchtipps

Federgrab – Ein Thriller von Samuel Bjørk (Kommissar Munch, Teil 2)

Veröffentlicht am
federgrab Samuel Bjørk

Der Biologe Tom Petterson staunt nicht schlecht. Eigentlich wollte er auf seinem Streifzug in einem Park nahe Oslo eine seltene Pflanze samt seltenen Käfer finden. Stattdessen entdeckt er dort die Leiche eines Mädchens. Die Tote ist sehr mager, liegt gebettet auf einer Menge von Federn und hält eine weiße Lilie in ihrem Mund. Das Team um Kommissar Munch und Mia Krüger gehen bei diesem Anblick von einem Ritualmord aus. Aber warum ist die Tote so dünn und warum fand sich lediglich Vogelfutter in ihrem Magen? Warum verschwand sie aus einem […]

Buchtipps

Jahre unseres Lebens – Fundstück aus dem Bücherregal meiner Oma

Veröffentlicht am
jahre unseres lebens

Ein Fundstück der besonderen Art fiel mir nach dem Tod meiner Oma in die Hand. In ihrem Bücherregal entdeckte ich den Bildband „Jahre unseres Lebens“ von Hilmar Pabel aus dem Jahr 1954. Für mich enthält dieses für die damalige Zeit höchst professionell gestaltete Buch wichtige Zeitdokumente in Wort und Bild aus der Kriegs- und Nachkriegszeit. Ich habe es noch nie geschafft, dieses Buch von Anfang bis zum Ende durchzulesen, weil mich die Fotos wirklich sehr mitnehmen. Dennoch möchte ich euch heute diesen Band im Rahmen der Aktion Punkt, Punkt, Punkt […]

Buchtipps

Weiße Magie – mordsgünstig Ein Krimi von Steve Hockensmith

Veröffentlicht am
weiße magie mordsgünstig steve hockensmith

Als Alanis McLachlan (oder vielleicht Sophie Harper?) von dem Tod ihrer Mutter Athena Passalis (oder Barbra Harper oder …) erfährt, ist sie kaum erstaunt, dass diese einem Gewaltverbrechen zum Opfer gefallen ist. Viel mehr wundert sie sich, dass ihre Mutter, eine gewissenlose Trickbetrügerin, ihr nach 20 Jahren Funkstille ein Erbe hinterlassen hat. Es handelt sich um einen Esoterikladen mitten in der Wüste von Arizona, umgeben von „magischen Energiewirbeln“. Als Alanis in dem Kaff Berdache ankommt, erfährt sie, dass ihre Mutter noch für weitere Überraschungen gut gewesen ist und vor allen […]