Tickende Zeitbombe – Ein Baccus-Borg-Krimi von Elke Schwab

tickende zeitbombe

Die Kommissare Lukas Baccus und Theo Borg langweilen sich gerade durch öden Papierkram. Da kommen ihnen die jüngsten Vorkommnisse in einem Saarbrücker Fitnessstudio ganz zupass. Zwar wären der tödliche Stromunfall des Hausmeisters und das Verschwinden der Putzfrau noch kein richtiger Fall. Aber da Lukas den Betreiber des Studios kennt, melden sich die beiden Kommissare zum … weiterlesen

Zeitzeugen der Weltgeschichte. Heute: Asterix der Gallier

asterix der gallier

Wenn wie in diesem Jahr Frankreich das Gastland bei der Frankfurter Buchmesse ist, dann darf eine literarische Figur nicht fehlen: Asterix, der Gallier! Und der fand sich dann auch überlebensgroß und aufgeblasen mitten auf dem Messegelände. Hätte dieser kleine, gewitzte Kerl und seine Freunde in dem kleinen gallischen Dorf eine historische Entsprechung, so könnte man … weiterlesen

Die Nebel von Avalon – Die Artussage nach Marion Zimmer Bradley

nebel von avalon marion zimmer bradley buchcover

Britannien, wahrscheinlich im 5. Jahrhundert nach Christus: Das römische Reich ist zerfallen und die Angeln, Jüten und Sachsen dringen vermehrt in das Land ein. Das Christentum gewinnt immer mehr an Macht, so das die alten Religion der Kelten und Pikten mehr und mehr an Bedeutung verliert. Sie versinkt im Nebel, wie die heilige Insel Avalon. … weiterlesen

Federgrab – Ein Thriller von Samuel Bjørk (Kommissar Munch, Teil 2)

federgrab Samuel Bjørk

Der Biologe Tom Petterson staunt nicht schlecht. Eigentlich wollte er auf seinem Streifzug in einem Park nahe Oslo eine seltene Pflanze samt seltenen Käfer finden. Stattdessen entdeckt er dort die Leiche eines Mädchens. Die Tote ist sehr mager, liegt gebettet auf einer Menge von Federn und hält eine weiße Lilie in ihrem Mund. Das Team … weiterlesen

Jahre unseres Lebens – Fundstück aus dem Bücherregal meiner Oma

jahre unseres lebens

Ein Fundstück der besonderen Art fiel mir nach dem Tod meiner Oma in die Hand. In ihrem Bücherregal entdeckte ich den Bildband „Jahre unseres Lebens“ von Hilmar Pabel aus dem Jahr 1954. Für mich enthält dieses für die damalige Zeit höchst professionell gestaltete Buch wichtige Zeitdokumente in Wort und Bild aus der Kriegs- und Nachkriegszeit. … weiterlesen

Weiße Magie – mordsgünstig Ein Krimi von Steve Hockensmith

weiße magie mordsgünstig steve hockensmith

Als Alanis McLachlan (oder vielleicht Sophie Harper?) von dem Tod ihrer Mutter Athena Passalis (oder Barbra Harper oder …) erfährt, ist sie kaum erstaunt, dass diese einem Gewaltverbrechen zum Opfer gefallen ist. Viel mehr wundert sie sich, dass ihre Mutter, eine gewissenlose Trickbetrügerin, ihr nach 20 Jahren Funkstille ein Erbe hinterlassen hat. Es handelt sich … weiterlesen

Bücherstapel und ihre wundersame Vermehrung

bücherstapel

Vor einem Jahr habe ich meine Bücher ausgemistet und vor ein paar Wochen erneut. Dabei bin ich sämtliche Regale in unserem Haus durchgegangen und habe alles, was ich nicht mehr mag und nicht mehr lesen will oder werde aussortiert. Nicht einmal vor dem Bücherstapel mit den ungelesenen Büchern (SUB) habe ich halt gemacht. Denn auch … weiterlesen

Gute Strandliteratur – 7 Bücher für dein Urlaubsgepäck

strandliteratur

Strandlektüre: Bücher für den Urlaub – leicht zu lesen, aber dennoch gut Den Begriff Strandliteratur verwende ich meistens eher abfällig für schlecht geschriebene Romane aller Genres. Im besten Fall handelst es sich hier eigentlich Bücher, die man im Urlaub am Strand lesen könnte, ohne sich groß anzustrengen. Man muss sich weder diese ewig gleichlautenden skandinavischen … weiterlesen

Ich muss dich darauf hinweisen, dass diese Seite - wie so viele andere auch, Cookies verwendet. Es passiert aber nix Schlimmes ;-) Mehr darüber

Diese Webseite erlaubt das Setzen von Cookies, um eine bestmögliche Anzeige im Browser zu gewährleisten. Wenn du fortfährst, auf dieser Seite zu lesen, ohne dass du für dich diese Einstellungen änderst oder auf "OK" klickst, stimmst du dem automatisch zu.

Schließen (weg damit)