Gut gegen Nordwind von Daniel Glattauer [Rezension]

5. März 2012 8 Von Sabiene
Enthält Amazonlink

Zuletzt bearbeitet am/vor

gut gegen nordwind von daniel glattauer

Gut gegen Nordwind – Daniel Glattauer

Eigentlich will die lebenslustige und eloquente Emmi Rothner nur das Abo einer Zeitschrift per Email kündigen.
Aber sie verschreibt sich bei der Emailadresse und gerät an den nicht minder sprachbegabten Leo Leike.
Daraus entwickelt sich ein intensivster Emailkontakt. Abwechselnd schmachten sich die beiden jungen Menschen an, nur um sich gegenseitig immer wieder zurück in die Schranken zu weisen.
Doch kann das gutgehen?
Schließlich ist Emmi verheiratet und hat Familie.

Daniel Glattauer

Der österreichische Schriftsteller und Journalist Daniel Glattauer, Jahrgang 1960 wurde mit den Romanen Der Weihnachtshund und Darum und deren Fernsehverfilmungen einem kleinen Publikum bekannt.
Mit dem Briefroman Gut gegen Nordwind gelang ihm der Durchbruch nicht nur im deutschsprachigen Raum.

Gut gegen Nordwind – Meine Meinung

Der Autor hat mit diesem Roman ein kleines Kunstwerk geschaffen. Denn hier spielt sich die ganze Handlung lediglich auf zwei Bildschirmen ab. Dabei werden Erlebnisse, aber auch Gefühle in  kurzen oder auch langen Botschaften erzählt.

Das Thema ist durchaus zeitgemäß. Immer mehr zwischenmenschliche Kontakte werden über das Internet geknüpft, sei es über ein Social Network oder wie hier eben per Zufall über Emailverkehr.
So eine Cyberfreundschaft mag recht angenehm sein, ist aber nie ganz ungefährlich. Man weiß ja eigentlich nie hundertprozentig genau, mit wem man da kommuniziert und was man in den anderen von seinen eigenen Wünschen hinein projeziert.

Es ist interessant, wie es Glattauer gelingt, immer wieder die Spannung zu halten. Auch wenn sich die  „Beziehung“ der beiden Protagonisten mal wieder an einem Wendepunkt befindet oder ein bisschen dahin dämmert.
Dennoch fing Emmi irgendwann mal an, mich zu nerven. Da macht sie den Typen über ein Jahr lang heiß, um dann immer wieder und wieder zu zweifeln, Skrupel zu bekommen und einen Rückzieher zu machen.
Ich fand bei beiden zuviel Sehnsucht am falschen Platz, zuviel Wunschdenken und zuwenig Realitätssinn.

Demnach halte ich das Ende für gelungen – welches ich jedoch hier nicht verraten werde!

Was mir aber sehr gut gefallen hat, war die Sprache und der Wortwitz, mit der gerade Emmi immer wieder dem Leo ein kräftiges Kontra gibt.
Beneidenswert! Mir würden solche Sachen wahrscheinlich nicht einfallen. Andererseits hat man ja beim Schreiben Zeit, um nach den richtigen Worten zu suchen.

Das Hörbuch

Laut den Kritiken ist das Hörbuch um Welten besser, als das Buch.
Zuzuschreiben ist dies den Sprechern der beiden Parts, Andrea Sawatzki und Christian Berkel, die auch im richtigen Leben ein Paar sind.

Sawatzki gurrt und zickt und gurrt erneut, spricht mal pointiert mal schmeichelnd und Berkel findet immer wieder das richtige Timbre, um teils sensibel, teils aufgebracht zu reagieren.
Ich denke, sie werden während der Aufnahmen ihren Spaß gehabt haben.

Der Film

Gut gegen Nordwind wurde 2010 als Theaterstück verfilmt. Leider habe dieses Werk bislang noch nicht gesehen.

Wem könnte dieses Buch gefallen?

  • Leser, die Liebesgeschichten lieben
  • Leser, die eine geschliffene Sprache zu schätzen wissen

Wer würde an diesem Buch keine Freude haben?

  • Leser, die Angst haben, dass sich ihr Partner im Internet in jemand anders verliebt
  • Leser, die diese moderne Form der Kommunikation komplett ablehnen

Bibliografisches

Gut gegen Nordwind Buchcover

Bibliografisches zu dem Buch „Gut gegen Nordwind“

  • Titel: Gut gegen Nordwind
  • Autor: Daniel Glattauer
  • Taschenbuch: 224 Seiten
  • Verlag: Goldmann (Juli 2008)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3442465869
  • Preis Stand August 2017: 9,99 € (Taschenbuch), 8,99 € (Kindle), 17,90 € (Gebundene Ausgabe), 11,95 € (Audio-CD, gesprochen von Andrea Sawatzki und Christian Berkel) , 14,99 € (DVD)
  • Bestelllink Amazon (Buch)
  • Bestelllink Amazon (Film)

(Alle Angaben ohne Gewähr)

Alle Fotos: Gut gegen Nordwind von Daniel Glattauer [Rezension] ©sabienes.de
Text: Gut gegen Nordwind von Daniel Glattauer [Rezension] ©sabienes.de

pinit fg en rect red 28 - Gut gegen Nordwind von Daniel Glattauer [Rezension]

Zusammenfassung
Review Date
Reviewed Item
Gut gegen Nordwind von Daniel Glattauer
Author Rating
31star1star1stargraygray