Noch mehr Infos zur DSGVO bei den Coolen Blogbeiträgen

Buchtipps, Filmtipps, Reisetipps und so weiter ...

Noch mehr Infos zur DSGVO bei den Coolen Blogbeiträgen

Zuletzt bearbeitet am/vor

Zuletzt bearbeitet am 4. Oktober 2018

noch mehr infos zur dsgvo

Heute gibt es noch mehr Infos zur DSGVO

So langsam wird es ernst mit der DSGVO. Der 25. Mai, das Datum, an dem alle Internetseiten angepasst sein sollten, rückt immer näher. Ich habe ja bei den Coolen Blogbeiträgen schon einmal Linktipps zu diesem Thema abgegeben. Und auch wenn ich es sehr schade finde, dass die Datenschutzgrundverordnung die Blogosphäre so dominiert, werde ich es heute wieder tun.
Informationen können ja nie schaden und ich habe festgestellt, dass es mir wirklich sehr geholfen hat, die Tipps von anderen Bloggern zu lesen.

Wie immer, wenn ich mir ein Thema bei den „Coolen“ vornehme, habe ich aber noch einen anderen Link für euch, der (Gottseidank!) gar nichts damit zu tun hat.

Noch mehr Infos zur DSGVO bei den Coolen Blogbeiträgen

  • In Sachen WordPress gibt es für mich kaum einen Menschen mit mehr Sachkompetenz als Perun (Vladimir Simovic). Und tatsächlich habe ich fast schon darauf gewartet, dass er sich zu dieser Angelegenheit äußert. Er hat aus dem Thema Schreckgespenst DSGVO eine Serie gemacht – also besser dran bleiben! Sehr interessant sind auch die Links, die er dazu empfiehlt.
  • Auf geht’s Buam, pack‘ mers! Denn Martina Fuchs von Experten-Marketing packt den DSGVO-Stier bei den Hörnern.
  • Dennis Vitt schreibt in diesem Artikel eine praktische Checkliste, an Hand derer man sich durch die DSGVO hangeln kann
  • Eine gute Nachricht für alle Nutzer von WordPress.org: Es wird wohl eine Version veröffentlicht, die den Datenschutz zumindest ansatzweise berücksichtigt. Gerlinde Tratz hat die Beta-Version getestet.
  • Noch eine Checkliste! Tantedine listet auf, welche Punkte der DSGVO sie bereits umgesetzt hat. Mich hat der Artikel wirklich sehr inspiriert.
  • Die Blogspione haben einen mehrteiligen Faktencheck zu dem Thema gestartet. In diesem Artikel gehen sie auch ein bisschen auf die Situation der Freeblogs ein.
  • So und nun kommt wieder der Coole Blogbeitrag, der euch zur Erholung dienen soll. Das gilt besonders, wenn ihr Buchblogger seid oder zumindest hin und wieder Bücher auf eurem Blog vorstellt. Denn bei Daggi startet ab dem 1. Juni der Büchersommer 2018. Bis zum 30. September konnt ihr in diesem Rahmen Bücher zum Thema Sommer vorstellen. Mehr Informationen und die Ausschreibung findet ihr hier
    Daggi begleitet und organisiert ihre Challenges immer vorbildlich und wenn ihr gerne liest und über Bücher schreibt, kann ich euch die Teilnahme nur empfehlen!

Schluss für heute!

Es gibt im Netz noch viel mehr Infos zur DSGVO, aber nun ist mal wieder Schluss damit.
Ich persönlich empfinde das alles schon als sehr viel Stress – und nein. Sabienes TraumWelten ist noch nicht umgestellt.

In der nächsten Woche ist wieder die Herzkindmama an der Reihe. Sie wird die Coolen Blogbeiträge zwischen Mittwoch und Sonntag vorstellen. Am besten also, ihr abonniert ihren Feed.

Euch wünsche ich noch eine gute Zeit und viel Glück mit der DSGVO!

infos zur DSGVO

Alle Fotos: Noch mehr Infos zur DSGVO bei den Coolen Blogbeiträgen ©sabienes.de
Text: Noch mehr Infos zur DSGVO bei den Coolen Blogbeiträgen ©sabienes.de
Zusammenfassung:
Noch mehr Infos zur DSGVO bei den Coolen Blogbeiträgen
Titel
Noch mehr Infos zur DSGVO bei den Coolen Blogbeiträgen
Beschreibung
Heute gibt es bei den Coolen Blogbeiträgen noch mehr Infos zur DSGVO, der Datenschutz-Grundverordnung, die ja bis zum 25. Mai auf allen Blogs und Internetseiten umgesetzt sein sollte.
Autor

pinit fg en rect red 28 - Noch mehr Infos zur DSGVO bei den Coolen Blogbeiträgen

 

4 Antworten

  1. Danke für dein Lob liebe Sabiens :) Ich hoffe, dass bald etwas mehr Licht ins Dunkel kommt.

    Liebe Grüße
    Nadine von tantedine.de

  2. Daggi sagt:

    <3 Ich danke Dir, dass Du den Buchsommer mit aufgenommen hast. Hatte mich heute früh bei Twitter schon gewundert, was ich sinnvolles zur DSGVO beigetragen haben könnte :D

    LG
    Daggi

  3. Sandra sagt:

    Hallo Sabine,
    ja, der Mai bringt Stress. Gerade wollte ich eine kleine Pause vom neuen Manuskript und mich um die DSGVO auf meinen Blogs kümmern, da kam die Korrektur von Hannah drei auf meinen Schreibtisch geflattert. Nun frage mich mal, was ich da natürlich viel lieber zuerst erledige. Allerdings habe ich mir deine Coolen abgespeichert und schaue dann bei Land in Sicht mal ganz genau. Ich vermute und hoffe, dass es bei mir nicht allzu viele Fallstricke gibt.

    Fetter Knutschaaa
    Sandra

    PS: Thomas wird ja immer bekannter mit seinen Stadtführungen. ich fand ihn klasse im Video, danke für den Link.

  4. moni sagt:

    Danke, liebe Sabiene,
    für die Tipps! Es ist sinnvoll, sich umfassend zu informieren. Zur Zeit rauscht ja ein Gerüchte-Tsunami über die Bloggerwelt!
    Liebe Grüße
    moni

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.