Neue Blogprojekte

Neue Blogprojekte in 2015 – Blogparaden, Blogaktionen

Neue Blogprojekte
Ich serviere euch meine neuen Blogprojekte 2015

Ich bin ja generell nicht so der Typ für Neujahrsvorsätze, aber neue Blogprojekte darf man schon mal am Anfang des Jahres vorstellen, zumal deren Planung schon Wochen vorher stattgefunden hat.
In diesem Jahr habe ich mir vorgenommen, dass ich mir nicht allzu viel vornehmen werde. Denn erstens bin ich noch mit meiner Gesundwerdung beschäftigt und zweitens stehen bei überhaupt noch große Blog-Veränderungen an. Eine Veränderung ist ja bereits ersichtlich: Ich habe die Farben meines Themes geändert und einen neuen Blognamen.
Wie findet ihr das alles?

Neue Blogprojekte in 2015

  • Das kreative Sonntags Rätsel
    Die liebe Sandra beglückt uns ja immer wieder mit neuen Blogaktionen. Und nachdem Story Pics nun abgelaufen ist, hat sie sich ein Sonntagsrätsel ausgedacht. Ich werde allerdings mit dem Traumalbum an dieser Aktion teilnehmen, weil sich das für kreative Bildbearbeitungsgeschichten besser eignet.
    Meine persönliche Geschichte, die mir im Rahmen von Story Pics geschrieben worden ist, werde ich wahrscheinlich hier im Laufe der nächsten Wochen vorstellen.
  • Bei Daggis Buch-Challenge 2014 habe ich in diesem Jahr gnadenlos versagt und bloß mit ein paar Handvoll Rezensionen teilgenommen. Dennoch habe ich mir vorgenommen, an der Buch-Challenge 2015 teilzunehmen und bei 60, statt 48 Aufgaben wird dies eine Herausforderung werden.
  • Bei Paleica läuft ab dem 5. Januar alle 14 Tage eine Fotoaktion mit dem Namen Magic Letters (die habe ich schon mal bei den Coolen Blogbeitägen vorgestellt), bei der ich mit dem Traumalbum teilnehmen möchte.

Alte Blogprojekte, die bleiben

Natürlich gibt es ein paar alte Blogprojekte, an denen ich weiterhin teilnehmen werde.

  • 52 Bücher von Monstermeute habe ich sehr vernachlässigt, da ich aber nach wie vor die hier gestellten Fragen so witzig finde, habe ich mir fest vorgenommen, mich in diesem Jahr weiter daran zu beteiligen.
  • Dem Webmasterfriday werde ich natürlich auch treu bleiben
  • Die Coolen Blogbeiträge werden auch im Wechsel mit Sandra Mittwochs erscheinen
  • Und auf dem Traumalbum suche ich weiterhin Spiralen ohne Ende. Die nächste Runde beginnt am Mittwoch, den 7. Januar.

Habe ich vielleicht eine besonders tolle Blogaktion übersehen? Könnt ihr mir noch etwas empfehlen?
Schreibt es mir in einem Kommentar.

Foto: Figur eines Kellners, gesehen in einem Schaufenster in Linz ©sabienes.de
Text: Neue Blogprojekte in 2015 – Blogparaden, Blogaktionen ©sabienes.de

26 Gedanken zu “Neue Blogprojekte in 2015 – Blogparaden, Blogaktionen

  1. Bei Daggis Buch-Challenge 2015 bin ich auch dabei und beim Webmasterfriday sowieso 🙂 Immerhin habe ich bei Daggis Buch-Challenge 2014 4 Lose ergattert – vielleicht gewinne ich ja was 🙂

    LG
    Tina

  2. Da hast du ja einiges vor dir 😉 Bei den 52 Büchern und der Weltherrscherin bin ich auch dabei!
    Bin schon auf deine Beiträge gespannt, vor allem Magic Letters hört sich toll an.
    Liebe Grüße

  3. Na da steht 2015 ja wieder einiges an. Viel Erfolg und ein gutes&gesundes 2015.
    Auch bei mir steht dieses Jahr ein neues Projekt an, langsam aber sicher läuft es an und falls ich darf… selbstexperiment.de! 🙂
    Happy 2015!!!

      • Danke auch für deinen Kommentar. Falls du mal irgendetwas im Leben als „Selbstexperiment“ angegangen bist und du meinst „das ist etwas, was man mal versucht haben sollte“ – her damit! 😉 Ich freue mich auf jede Herausforderung.

  4. Also, ich mag die kräftigeren Farben hier auf dem Blog und der Name ist ja auch wieder passend. Unabhängig von diesen Neuerungen komme ich bestimmt öfter vorbei bei dir, denn ich mag v.a. deine Themen hier im Blog und die Art, wie du sie angehst: Abhängig, parteiergreifend, unkonventionell. Wie in deinem Motto steht.
    Bei Blogaktionen werden wir uns wohl eher weniger begegnen 2015, denn bei Sunnys neuer Aktion mache ich wahrscheinlich eher nicht mit, zumindest nicht aktiv. Da ich aber Rätsel mag, gucke ich bestimmt immer mal rein und rate mit.
    LG Iris

    • @Iris: Schön, dass dir die Umstrukturierung gefällt. Ich habe mir schon gedacht, dass du beim Sonntagsrätsel nicht aktiv dabei sein wirst. Schade, aber Hauptsache, wir verlieren uns nicht aus dem Auge!
      LG
      Sabienes

  5. Hallo Sabine,

    ich freue mich sehr, dass du dich an mein neues Projekt wagen willst. Bisher sind es glaube ich zwölf Mutige. Allerdings bin ich zuversichtlich, dass es ein paar mehr werden, wenn alle meine Regeln verstanden haben :-D. Magic Letters finde ich auch interessant! Dei Anne hab ich ja auch noch was gefunden, bei dem ich mich einklinken werde, und Daggi ist ohnehin Ehrensache.

    Liebe Grüße ♥
    Sandra

  6. Huhu

    Oh da sind ein paar tolle Aktionen dabei und da ich mir noch keine vorgenommen habe mit zumachen ausser beim Freitags – Füller den möchte ich mir dieses Jahr wieder mehr widmen. Aber was neues in meinem Blog mit rein zunehmen wäre schon was tolles. Werde mich da mal umschauen. Danke für die tolle Vorstellung.

    Liebe Grüße Moni

  7. Das neue Layout gefällt mir; vor allem der Header.
    Dass Du bei meinem Projekt wieder verstärkt mitmischen willst, gefällt mir natürlich auch sehr. 🙂
    Die Projekte sind alle sehr interessant, die Buch-Challenge lacht mich ja jedes Jahr wieder an, aber Rezensionen oder Eindrücke zu jedem Buch schreiben zu müssen, ist nicht meins…
    Ein Projekt habe ich noch, was ich empfehlen kann:
    http://ravensforest.wordpress.com/2014/12/27/ein-neues-projekt-picture-your-song/
    Liebe Grüße

    • @monstermeute: Das habe ich dir schon im letzten Jahr versprochen, dass ich verstärkt bei 52 Bücher dabei sein werde ….. *schäm*
      Rezensionen halten schon sehr auf, dass hindert mich manchmal auch sehr am Schreiben.
      Danke für den Linktipp! Picture Your Song klingt sehr gut, werde ich mir merken!
      Und dann wünsche ich dir natürlich noch ein puscheliges, gutes und gesundes Neues Jahr!
      LG
      Sabienes

  8. Ich muss mal schauen, wobei ich dieses Jahr so mitmachen werde. Bei Sandra bin ich wahrscheinlich auch dabei (fest vorgenommen). Beim Webmaster Friday bin ich auch oft.
    Ich finde Blogparaden mit aktiven Mitmachern immer am Besten. Nicht einfach nur seinen Kommi setzen, sondern auch bei anderen kommentieren machen solche Paraden zum Erlebnis.
    Liebe Grüße und für das Jahr 2015 viel Gesundheit

    • @Karin: Eigentlich sind Blogparaden genau dafür da, dass man Kontakt zu neuen Bloggern aufnimmt und hält!
      Danke für deine lieben Wünsche, viel Gesundheit kann ich brauchen!
      Lg
      Sabienes

  9. Danke fürs Verlinken.

    Bei den Spiralen hätte ich längst schon mitgemacht, aber scheinbar bin ich zu blind dafür. Wobei, eine ist mir tatsächlich eingefallen, nun muss ich sie nur noch knipsen 😀

    @Alex, Respekt für die Selbstexperimente, ich drücke Dir die Daumen für die Umsetzung!

    • Hi Daggi

      Danke dir. Falls du schon mal etwas im Leben versucht hast, wo du meinst „das muss man mal gemacht haben“ so kannst du es gerne anreichen. Bin dankbar für jede Herausforderung! 🙂

      Alles Gute 2015!

  10. Das ist auf jeden Fall eine Menge. Ich bin vor einiger Zeit selbst unter die Blogger gegangen und bin daher für jeden Tipp und jede Aktion dankbar. Doch was mir nicht bewusst war ist, dass es so viele tolle Bloggeraktionen gibt. Bin gespannt, was mich persönlich in der Bloggerszene noch erwartet :). Danke aber schon mal für die Tipps.

  11. Wahnsinn. 60 Buchaufgaben…..?! Klingt irgendwie sehr-sehr viel. Ich lese zwar unheimlich gerne, aber damit wäre ich überfordert.
    Meinen Respekt an dich und die anderen -> die das schaffen.
    Auf alles Fälle tut sich einiges im Neuen Jahr wenn ich deine Links so durchforste.
    Lg

    • @Nila: Es wird nur sehr wenige Bloggerinnen geben, die alle 60 Aufgaben schaffen. (und ich werde nicht zu denen gehören) Es ist nicht nur das Lesen, man muss ja auch noch eine Rezension schreiben. Und das ist aufwendig.
      LG
      Sabienes

Schreibe einen Kommentar

Ich muss dich darauf hinweisen, dass diese Seite - wie so viele andere auch, Cookies verwendet. Es passiert aber nix Schlimmes ;-) Mehr darüber

Diese Webseite erlaubt das Setzen von Cookies, um eine bestmögliche Anzeige im Browser zu gewährleisten. Wenn du fortfährst, auf dieser Seite zu lesen, ohne dass du für dich diese Einstellungen änderst oder auf "OK" klickst, stimmst du dem automatisch zu.

Schließen (weg damit)