Sabienes im Urlaub – Teneriffa, die Dritte

Sabienes im Urlaub – Teneriffa, die Dritte

Im Urlaub - Felsen von Los Gigantes
Felsen von Los Gigantes

Entweder könnt ihr es schon nicht mehr hören oder ihr wisst es noch gar nicht (was ich mir gar nicht vorstellen kann, weil ich dies bereits hundertmal dezent erwähnt habe), aber ich bin im Moment im Urlaub auf Teneriffa.

Natürlich habe ich für euch ein bisschen gesorgt, denn nur weil es mir gerade gut geht, müsst ihr nicht dem Trübsinn verfallen!

Sabienes im Urlaub und das Notprogramm

  • Für Sabienes TraumBilder habe ich ein paar Sachen vorbereitet, zum Beispiel kommt am Sonntag ein Schnappwort und im Laufe nächster Woche kommt noch ein anderer Artikel. Also immer mal hier reinschauen!
  • Auf Sabienes TraumAlbum ist auch an ein paar Tagen etwas geboten. Und wenn ich alles richtig gemacht habe, dann erscheint dort immer ein Artikel, wenn es hier nichts Neues gibt.
  • Ihr solltet auch mal was für eure Gesundheit tun und ein paar Asanas auf MondYoga praktizieren, dieses Übungsprogramm läuft natürlich weiter. (Wisst ihr eigentlich, dass es MondYoga auch als Buch gibt?)

Nicht von mir, aber trotzdem schön ist wieder das diesjähriges Buchwichteln zur Weihnachtszeit, das von Mella und Susanne veranstaltet wird. Dabei können Bücher aus den verschiedensten Genres gewichtelt werden, sowie – wer mag – Selbstgemachtes. Außerdem gibt es für die Teilnehmer ein paar schöne Sachen zu gewinnen. Lasst euch diesen Spaß nicht entgehen und meldet euch bis zum 13. November HIER an. Alles weitere werden Mella und Susanne für euch organisieren und ich kann euch versichern, dass die Damen bereits sehr viel Erfahrung haben und dies sehr gut machen!

Natürlich solltet ihr auch mal ein bisschen Auszeit nehmen, den Computer ausschalten und euer Leben genießen!

Ich tue dies natürlich auch.

Foto: Sukkulenten vor den Felsen von Los Gigantes im Süden von Teneriffa ©Sabienes.de
Text: Sabienes im Urlaub – Teneriffa, die Dritte ©Sabienes.de

6 Gedanken zu “Sabienes im Urlaub – Teneriffa, die Dritte

Schreibe einen Kommentar