Computer

iTunes: Wie bekommt man seine Hörbücher auf den iPod richtig sortiert?

Veröffentlicht am
itunes hörbuch

Habe ich schon einmal erwähnt, dass ich Bücher liebe? Ich glaube, ja. Inzwischen besteht ein Großteil der Literatur, die ich so zu mir nehme oder aufnehme (ich will in diesem Zusammenhang nicht vom Konsumieren sprechen) aus Hörbüchern. Hörbücher sind praktisch. Sie helfen mir über stinkfade Hausarbeit hinweg, begleiten mich beim Relaxen und beim Einschlafen. Ich und mein iPod Im Laufe der Zeit habe ich etliche Abspielgeräte für Musik und halt eben für Hörbücher ausprobiert. Aber am besten komme ich mit meinem iPod zurecht. Im Grunde ist dieser kleine Player das […]

Kultur

Hörbücher – Warum ich sie liebe und wann ich sie höre

Veröffentlicht am
hörbücher

Ich kann mich noch gut daran erinnern, wie ich auf meinem Sofa saß, mir mein erstes Hörbuch anhörte und dabei dachte: „In der Zeit könnte ich auch das Buch lesen!“. Damals fand ich dieses Medium erst mal unpraktisch. Inzwischen sind Hörbücher aus meinem Bücher-Leben nicht mehr wegzudenken. Wann ich Hörbücher höre Denn nun weiß ich: Man hört Hörbücher nicht anstatt, sondern zusätzlich. Ich kenne viele, die während dem Autofahren ein Hörbuch hören. Ich stelle mir vor, wie man dann ein paar Ehrenrunden auf dem Parkplatz dreht, bis der Mörder endlich […]

Kultur

Hopfen und Malz – Bier in der Literatur

Veröffentlicht am
Hopfen und Malz

Große Ereignisse werfen ihre Schatten ja immer mal gerne voraus, in diesem Fall gehen sie sogar von München bis nach Hamburg-Bergedorf. Denn zeitnah am Anstich zum dem berühmtesten und am meisten überschätzten Volksfest der Welt hat sich das Fellmonsterchen für 52 Bücher folgendes Thema einflüstern lassen: Hopfen und Malz, ab in den Hals! Zwei Bücher fallen mir zu dem Thema ein, beide wurden mir netterweise vorgelesen (Hörbuch): Oktoberfest von Christoph Scholder Diesen sehr spannenden Thriller habe ich 2010 schon einmal in diesem Artikel beschrieben, also wäre ich theoretisch mit dem […]

Kultur

Was liest du zur Zeit? Und? Gefällt es dir?

Veröffentlicht am
der seidenspinner

Fellmonsterchen hat die lange Frühlings-Sommer-Ferien-Bundesliga-Pause als beendet erklärt und startet mit einer frischen Runde von 52 Bücher. Ich habe vor, mich bei dieser Aktion wieder regelmäßiger zu beteiligen, zumal ich das ganz gut mit Daggis Buch-Challenge verbinden kann. Und weil am kommenden Sonntag schon wieder eine neue Frage gestellt werden wird, die ich vielleicht gar nicht beantworten kann, muss ich mich schnellsten beeilen, mitzumachen. Die Frage der Woche lautet: Was liest Du zurzeit?  Im Moment lese ich und lasse lesen: Alice wie Daniel sieh sah – von Sarah Butler (Buch) […]

Kultur

Die glaubwürdigste Sex-Szene in der Literatur

Veröffentlicht am
Postkoitales Paar

Alle Pornografen-Surfer werden mich wegen diesem Titel lieben und ich werde sie alle an Fellmonsterchen verweisen, die dieses Thema für die Blogaktion 52 Bücher fordert. Es gibt ja wirklich sehr viele, gute, glaubwürdige Sex-Szenen in der Literatur, die jüngsten Beispiele sind wahrscheinlich Autorinnen wie Nalini Singh oder Katie Macalister. Von letzterer war ich schwer enttäuscht, denn Dragon Love, das erste Buch, dass ich von ihr gelesen habe, hat mir recht gut gefallen, dafür waren alle anderen furchtbar schlecht. In den Büchern dieser Damen schmeißen sich meist zierliche, bildhübsche Maiden an […]

Allgemeines

Der Chaos Adventskalender: Türchen 3 mit einem schönen Hörbuch

Veröffentlicht am
Chaos Adventskalender

Hier kommt das 3. Türchen des Chaos-Adventskalender, dass bedeutet: Heute könnt ihr wieder was gewinnen! Ich stelle euch heute das Buch „Getürkte Weihnacht“ von Osman Engin vor. Was machen in Deutschland lebende Türken, wenn Jahr für Jahr ein komplettes Volk gesammelt dem Weihnachtsfieber verfällt? Zuerst wundern sie sich, dann machen sie mit – und zwar richtig! Und so verwandelt sich auch die Wohnung der Engins in eine nach Zimt und Gänsebraten duftende Weihnachts-Kitsch-Hölle mit Kunstschnee, Rauschgoldengel und Weihnachtsbaum. Und das bereits im September. Generalprobe nämlich! Sehr amüsant und gut beobachtet […]

Hörbücher legal und kostenlos herunterladen

Veröffentlicht am
Modell von einem Ohr

Auf der Seite „Books should be free“ kann man sich legal und kostenlos Hörbücher im MP3-Format runterladen. Und zwar wirklich rechtlich unbedenklich. Legal und kostenlos ist das deswegen, weil es sich hierbei um Klassiker handelt, bei denen die Lizensierung hinfällig geworden ist. Man findet auf den Seiten allerlei Schmankerln von „Heidi’s Lehr- und Wanderjahre“ bis hin zum altehrwürdigen Dostojewski. Schaut doch einfach selber mal vorbei! Denn auch, wenn ihr vielleicht mehr Freude an modernen Autoren von Krimis, Thrillern oder Liebesromane habt, könnte etwas interessantes dabei sein. Foto: Modell eines Ohrs […]

Buchtipps

Offenbarung 23 und der Bockmist für die Ohren von und mit Jan Gaspard

Veröffentlicht am
offenbarung 23 von Jan Gaspard

Der phlegmatische Hacker Georg Brand, besser bekannt unter dem Spitznamen T-Rex, studiert Wirtschaftsinformatik in Berlin. Durch Zufall (Oder vielleicht doch nicht? War es Schicksal oder ein verborgener Plan?) gerät er an eine CD des unter mysteriösen Umständen ums Leben gekommenen Rappers Tupak. Tupak hatte vor seinem Tod diesen Datenträger gemeinsam mit dem ebenfalls unter mysteriösen Umständen ums Leben gekommen Hacker Tron aufgenommen Und so gerät der naive Student in ein Wirrwar von Verschwörungen und kriminellen Intrigen, die kein Thema und keinen Mythos auslassen. Egal, ob kalter Krieg, das Attentat auf […]