Zur Lage der Nation bei den Coolen BlogbeitrÀgen der Woche

Zur Lage der Nation? Selten haben mich Geschehnisse im In- und Ausland so deprimiert, wie in diesem Jahr. Und eigentlich habe ich mich immer gerne zu politischen Themen geäußert. Aber sei es nun die Wahl von Donald Trump zum Präsidenten der USA, die Bundestagswahl oder jetzt das Scheitern der Sondierungsgespräche über eine mögliche Jamaica-Koalition – ich habe keine Lust, über solche frustrierenden Entwicklungen zu schreiben. Dabei wäre so ein Jamaica-Dingens einmal eine schöne Möglichkeit gewesen, dem Land und der Welt zu zeigen, was Sozialkompetenz, Verantwortung und Kompromissbereitschaft bedeuten. Alles Eigenschaften, die man bereits im Stuhlkreis im Kindergarten lernt. Zur Lage …

Jahre unseres Lebens – FundstĂŒck aus dem BĂŒcherregal meiner Oma

Ein Fundstück der besonderen Art fiel mir nach dem Tod meiner Oma in die Hand. In ihrem Bücherregal entdeckte ich den Bildband „Jahre unseres Lebens“ von Hilmar Pabel aus dem Jahr 1954. Für mich enthält dieses für die damalige Zeit höchst professionell gestaltete Buch wichtige Zeitdokumente in Wort und Bild aus der Kriegs- und Nachkriegszeit. Ich habe es noch nie geschafft, dieses Buch von Anfang bis zum Ende durchzulesen, weil mich die Fotos wirklich sehr mitnehmen. Dennoch möchte ich euch heute diesen Band im Rahmen der Aktion Punkt, Punkt, Punkt einmal vorstellen.  Hilmar Pabel Der Pressefotograf Hilmar Pabel (1910-2000) arbeitete …

Zur Lage der Nation – Die Coolen BlogbeitrĂ€ge #21

Heute wird es vielleicht schon ein bisschen (innen-)politisch bei den Coolen Blogbeiträgen. Aber keine Angst, es ist auch ein bisschen was „aus dem Feuilleton“ mit dabei. Ab heute experimentiere ich ein bisschen mit dem Erscheinungsbild meiner Beitragsbilder. Diese Optik der Beschriftung, die wie ein Streifen aus einem Beschriftungsgerät aussieht, habe ich schon mal bei Frau-Sabienes verwendet und ihr dürft mir gerne Bescheid geben, wie ihr diese Lösung findet. Zur Lage der Nation – Die Coolen Blogbeiträge #21 Der Frage nach der Meinungsfreiheit kontra gutem Benehmen kontra Beleidigung geht Horst Schulte auf seinem Blog nach – samt Bußgeldkatalog Die Grafikerin Kiki …

Zuwanderung: Wie sich Deutschland nun positiv verÀndert

Allen Unkenrufen zum Trotz scheint sich Deutschland dank der massiven Zuwanderung aus Krisengebieten positiv zu verändern. Vielleicht liegt es daran, dass wir Teutonen nun eng zusammenrücken, um der fremden Gefahr in unserem Land zu trotzen. Vielleicht konzentrieren wir uns nun endlich auf die Dinge, die wirklich zählen. Vielleicht ist dies einfach eine der vielen Ungereimtheiten, die für meine Landsleute so typisch sind. Zuwanderung: Wie sich Deutschland positiv verändert Man kann diese langsam voranschreitenden Veränderungen an mehreren Punkten ausmachen: Kampf für die Frauenrechte Da die meisten Zuwanderer als typische Muslime bekanntlich eine ganz besondere Umgangsform mit Frauen praktizieren, werden die Deutschen …

Burka oder Hidschab – Ganzkörperschleier in Deutschland

Das in Frankreich geltende Burkaverbot ist bereits vor dem Europäischen Gerichtshof für Menschenrechte für rechtens erklärt worden. Nun wird ein ähnliches Verbot in anderen europäischen Ländern, auch in Deutschland diskutiert. Zeit, sich einmal damit auseinander zu setzen. Burka oder Hidschab – Ganzkörperschleier in Deutschland Unter einer Burka versteht man einen Ganzkörperschleier, der tief ins Gesicht hineingezogen die Trägerin nur durch ein Gitternetz blicken lässt. Von der Burka bis zum Hidschab, einem Kopftuch, das lediglich die Haare bedeckt, gibt es verschiedene Abstufungen, wie Nikab, Tschador, Chimar, Al-Amira (Quelle) Während man sich an das Hidschab-Kopftuch so langsam zu gewöhnen scheint, erfüllt uns …

Armut in Deutschland trifft immer mehr Kinder

Man sollte es kaum glauben: in Deutschland, einem der reichsten Länder Europas und der Welt sind immer mehr Menschen von relativer Armut bedroht. Das bedeutet, dass immer mehr Menschen ein Einkommen zur Verfügung haben, das weniger als 60 Prozent des mittleren Einkommens beträgt. Ursachen der Armut Armut und Erwerbslosigkeit gehen Hand in Hand. Eine Kündigung, aus welchen Gründen auch immer kann eine regelrechte Abwärtsspirale nach sich ziehen. Besonders schwer haben es hier Alleinerziehende und da besonders Mütter, die wegen ihrer Kinder keinen Vollzeitjob antreten können, bzw. wegen fehlender Kinderbetreuungsmöglichkeiten gar nicht arbeiten gehen können. Der Mythos: „Die wollen nur nicht …

Gutes Omen bei der Geburt eines Kindes …

Die Vorweihnachtszeit hat noch gar nicht richtig begonnen, aber dennoch bin ich bereits im Geschenkestress.Denn im Moment haben in meinem Familien- und Freundeskreis etliche liebe Menschen Geburtstag, die ich mit einer Kleinigkeit bedenken möchte.Und allen voran, sozusagen das Hauptgeburtstagskind des Monats ist natürlich Sohn 1, der morgen sein 1. Vierteljahrhundert abschließen wird. Das erste Kind Die Geburt des ersten Kindes ist natürlich etwas ganz Besonderes, nie wieder wird sich auf einen Schlag soviel im Leben der Eltern ändern. Das bedeutet natürlich, dass man ziemlich aufgeregt ist und nicht so relaxt an seine Aufgaben herangehen wird, wie beim 2., 3. oder …

Tag der Deutschen Einheit am 3. Oktober

Heute ist der Tag der Deutschen Einheit und ich frage mich, was dieser Tag für mich bedeutet, wenn man von einem arbeitsfreien Tag (der in diesem Jahr auch noch einen Brückentag hinter sich herzieht) einmal absieht. Tag der Deutschen Einheit Der Tag der Deutschen Einheit ist der Nationalfeiertag Deutschlands. Viele Staaten feiern einen solchen Tag, zum Beispiel in den USA ist es der Independance Day oder der Sturm auf die Bastille in Frankreich. An solchen Tagen werden dann in den jeweiligen Staaten die Fahnen gehisst, Ansprachen gehalten und Nationalhymnen gesungen – wie in Deutschland auch. Die Jüngeren unter euch wissen …