Schlagwort: diy

DIY-Ideen für Ostern bei den Coolen Blogbeiträgen der Woche

Ich nehme an, dass sich bei diesem Artikel meine Leserschaft in zwei Fraktionen bildet. Die einen von euch werden jubeln: „Juchu! Tolle Basteltipps für Ostern!“. Die anderen werden fluchen und sich denken: „Wie soll ich den Basteln mit meinen zwei linken Händen?“. Egal, zu welchem Lager du, lieber Leser, nun gehörst – schaue dir trotzdem mal die einzelnen Links an. Zu sehen gibt es eigentlich immer was. Und ganz am Ende habe ich noch einen Artikel herausgepickt, der mit Ostern und DIY gar nichts zu tun hat! DIY-Ideen für Ostern bei den Coolen Blogbeiträgen Traditionell darf man sich (wenn man die Fastenzeit korrekt eingehalten hat) an Ostern mal wieder so richtig die Wampe vollhauen. Aber eigentlich tut man sich damit keinen Gefallen, besonders bei den Ostersüßigkeiten. Das muss natürlich gar nicht sein, denn hier gibt es ein Rezept für süße, aber dennoch zuckerfreie Osterhasen. Wenn ihr aber ohne Zucker nicht…

Von Sabiene 21. März 2018 10

Adventsschmuck – selbstgekauft und selbstgemacht (DIY ganz schnell)

Eigentlich hatte ich mir die Adventszeit ganz anders vorgestellt. Aber es hat sich nach einem Blick in meinen Kalender gezeigt, dass wir von allen vier Adventssonntagen nur an einem einzigen zu Hause sein werden. Die anderen werden wir auf Geburtstagsfeiern in Oberbayern verbringen oder wir werden Weihnachten feiern. Ebenfalls in Oberbayern. Dazu kommt erschwerend hinzu, dass wir an dem einzigen oberbayern-freien Wochenende ebenfalls auf einem 60. Geburtstag sein werden. Der findet aber gnädigerweise in der Nachbarortschaft statt. Mit anderen Worten: Ich brauche in diesem Jahr Adventsschmuck, der einfach herzustellen ist und den ich eventuell in den nächsten Jahren wieder verwenden kann und möchte. Und schön aussehen sollte er auch noch. Selbstgekaufter Adventsschmuck Eins war mir von vornherein klar: Ich werde nicht viel Zeit und Muße haben, etwas selbst zu basteln. Ein Blick in die Geschäfte zeigte mir eine Menge an vorgefertigten Adventsgestecken und Adventskränzen, die mir aber alle nicht gefallen…

Von Sabiene 3. Dezember 2017 14

Live aus der Heckenwirtschaft – die Coolen Blogbeiträge

Seid ihr schon mal in einer Heckenwirtschaft gewesen? Vielleicht kennt ihr aber den Begriff Straußenwirtschaft oder Besenwirtschaft und ich glaube, dass es sowas nur in Franken, auf jeden Fall nur in Weingegenden gibt. Winzer und Weinbauern haben damit unter bestimmten Voraussetzungen ein paar Mal im Jahr die Möglichkeit, ihren (hauptsächlich eigenen) Wein zu auszuschenken. Meistens sitzt man dann irgendwo zwischen Garage und Wohnzimmer, trinkt viel zu viel Wein, isst dazu einfache Speisen, wie Würstchen mit Kraut oder Kochkäse mit frischem Brot und hat wahnsinnig viel Spaß. Diese „sonderlizenzierten Ausschankbetriebe“ sind dann meistens nach außen hin mit einem Sträußchen oder Zweig gekennzeichnet – daher auch der Name. Manchmal wird noch für den späten Besucher eine Laterne aufgehängt. Ich habe aber von Vorfällen gehört, bei denen eine solche (rote) Laterne bei ortsfremden Gästen falsche Erwartungen geweckt hatte. (Wirklich passiert!) Wie dem auch sei: Heute, also gleich, nachdem ich die Coolen Blogbeiträge fertig…

Von Sabiene 24. Mai 2017 9

Coole Blogbeiträge (nicht nur) für Faschingsmuffel

Der Fasching (oder Karneval) spaltet die Menschheit grundsätzlich in zwei Lager: Die einen sind froh, wenn diese blöde 5. Jahreszeit vorbei ist – die anderen irgendwie auch – beziehungsweise deren Nachwirkungen, wenn sie nämlich zu viel und zu feucht gefeiert haben. Gehört ihr zu den Faschingsmuffeln oder seid ihr nun in den folgenden Tagen im Karnevalsrausch? Ich werde mich in diesem Jahr an den Tollen Tagen beteiligen und mich in den Altweiberfasching als Piratenbraut stürzen. Und ich bin schon sehr gespannt! Aber bei den Coolen Blogbeiträgen der Woche ist wieder für jeden was mit dabei: Coole Blogbeiträge (nicht nur) für Faschingsmuffel Diese selbstgemachten Memoboards sind ganz einfach und schnell gemacht und eignen sich bestimmt auch für Bilder vom letzten Faschingsumzug. Wenn ich noch irgendwo in meinem Haus eine freie Wand hätte, würde ich sie sofort nachbasteln. Auch als Faschingsmuffel darf man Faschingskrapfen (oder Berliner) essen und wer zwischen Rosenmontag und…

Von Sabiene 22. Februar 2017 6

Nicht nur zum Valentinstag – Die Coolen Blogbeiträge #6

Eigentlich wollte ich mich bei den Coolen Blogbeiträgen auf Artikel zum Valentinstag konzentrieren. Mir schwebte da so eine bunte Mischung von DIY-Tipps, Geschenketipps und Hintergrundinformationen vor. Ein paar DIY-Artikel hatte ich schon, aber dann war so ziemlich Feierabend. Es wird zwar in der Blogosphäre ziemlich viel über diesen Tag der Liebenden gebloggt, aber wollt ihr wirklich wissen, wie ihr euch zum Valentinstag die (künstlichen) Nägel schön verzieren könntet? Oder welches Styling ihr für diesen Tag wählen solltet? Wahrscheinlich nicht. Und anscheinend bin ich bislang die einzigste Bloggerin gewesen, die jemals über die Hintergründe des Valentinstags geschrieben hat, wenn man einmal von dem Heiligenlexikon absieht. Deswegen gibt es hier und heute ein bunte Mischung zum Valentinstag UND zu anderen Themen. Wenn ihr aber einen anderen erbaulichen Artikel zu diesem Thema kennt oder selbst geschrieben habt, dürft ihr mir davon gerne in einem Kommentar erzählen! Nicht nur zum Valentinstag – Die Coolen…

Von Sabiene 8. Februar 2017 4

Endspurt vor den Feiertagen mit den Coolen Blogbeiträgen #50

So, ihr lieben Blogleser: Nächste Woche ist es schon fast soweit. Wir befinden uns nun im Endspurt vor Weihnachten und ich hoffe (für euch und eigentlich auch für mich), dass ihr so einigermaßen alles im Griff habt. Sind alle Weihnachtsgeschenke besorgt und eingewickelt? Hängt die ordnungsgemäße Weihnachtsdeko? Ist das 10-gängige Festtagsmenü geplant? Dann könnt ihr den Rest von den lieben Weihnachtselfen erledigen lassen. Lehnt euch entspannt zurück und surft ein bisschen im Internet. Und ich habe hier die passenden Coolen Blogartikel für euch: Endspurt vor den Feiertagen Es ist schon so: Für Weihnachten nimmt man sich viel zu viel vor und läuft dann Gefahr, dass man am Heiligen Abend zusammenbricht. Damit euch das nicht passiert, solltet ihr euch diese Tipps für eine entspannte Weihnachtszeit durchlesen. Kommt zu euch das Christkind oder der Weihnachtsmann? Auch ich bin als Kind einmal vor dieser Frage gestanden, auf dem Blog Chaos hoch 6 wird…

Von Sabiene 14. Dezember 2016 8