Die beste Tomatensoße der Welt – Ganz einfach selbst gemacht!

tomatensoße

  Zucchini, Auberginen, Tomaten – im Moment ist der Garten meiner Nachbarn voll mit jungem Gemüse und sie wissen nicht, wohin damit. Gerade die Tomaten versprechen in diesem Jahr eine besonders reichhaltige Ernte und ich darf mir welche pflücken. Leider esse ich keine Tomaten. Ich bin allergisch gegen diese Dinger und finde sie fast schon … weiterlesen

Vegan oder vegetarisch und die bösen Fleischesser

gemüse ist vegan oder vegetarisch

Es ist schon sehr witzig, ausgerechnet am Ostersonntag, dem hohen Feiertag aller Fleischeslust mit all seinem traditionellen Lammbraten, Osterschinken und Eierspeisen ein solches Thema zu bringen. Aber vielleicht hat Sandra, die Initiatorin von Punkt, Punkt, Punkt das mit Absicht so gewählt. Wenn ja, dann war das ziemlich mutig von ihr. Ernährung als Ersatzreligion und Luxusproblem … weiterlesen

Veganisches Essen und andere Ernährungsvorschriften

Veganisches Essen oder Grillplatte

Im Folgenden will ich Niemanden beleidigen oder lächerlich machen. Ich toleriere sämtliche Lebenskonzepte, seien sie nun gesellschaftlicher oder religiöser Natur oder aber auch, wenn sie gesundheitlich bedingt sind. Veganisches Essen Seit einigen Jahren greift ein neuer Trend um sich, nämlich der der veganischen Ernährung. Während Vegetarier zwar kein Fleisch, aber Milchprodukte und Eier essen, verzichten … weiterlesen

Gesunde Lebensmittel in Russland Putin sei Dank

Gesunde Lebensmittel

Viele westliche Berichterstatter sind ja der Meinung, dass der Umstand, das Wladimir Putin, der kleine bissige Mungo aus Leningrad, nun die Einfuhr von Lebensmittel aus den Ländern, die für ihn die Achse des Bösen (also wir) verbietet, ein Akt der Grausamkeit gegenüber seinem eigenen Volk ist. Aber weit gefehlt! Gesunde Lebensmittel in Russland Dadurch, dass … weiterlesen

Im Feinkostladen des Onlineshops Casa Deli

Produkte aus dem Feinkostladen

 

Es ändert sich viel, wenn die Kinder von Zuhause ausziehen, so auch die mütterliche Kocherei. Ging es hier früher eher um Schnelligkeit, Menge und Nudeln, kann man es bei 2 Personen etwas entspannter angehen.

Im Feinkostladen

Inzwischen gönne ich mir häufiger die Muße, in den kleinen Geschäften am Ort einzukaufen. Wir haben einen Bioladen, einen Metzger und mehrere Bäcker. Was fehlt ist ein Feinkostladen und weil ich so etwas schon lange einmal ausprobieren wollte, habe ich mir einen Online-Shop gesucht und ihn einem Smartcheck unterworfen.

Casa Deli

Ich habe mich für Casa Deli entschieden, eine in Dortmund ansässige Firma, die sich dem Prinzip „Klasse statt Masse“ verschrieben hat. In ihrem Sortiment gibt es auch Biowaren, allerdings keine bekannten Label, wie Demeter u.ä.. Frischwaren, wie Fleisch, Wurst oder Obst und Gemüse gibt es hier keine. 
Beim ersten Blick auf die Seite fällt einem auf, dass die meiste Feinkost wohl aus Italien zu stammen scheint: Pasta, Saucen, Olivenöl, Weine.
Der Shop selber ist übersichtlich und optisch ansprechend aufgebaut. Allerdings wäre es schön, wenn man auch nach der Bestellung in seinem Kundenkonto die früher bestellten Artikel sehen könnte, damit man nicht lange suchen muss.

Meine Bestellung

Produkte aus dem Feinkostladen
Im Feinkostladen

Ich habe versucht, bei meiner Bestellung die Produkte breit zu streuen, um einen möglichst umfassenden Eindruck zu gewinnen.
Innerhalb kürzester Zeit erhielt ich ein edles Paket. Darin befand sich:

Olivenöl Extra Virgin 5

Dies ist ein wunderbar sanftes, aromatisches Olivenöl, dass zum Anbraten viel zu schade ist. Und die Aufmachung in der Flasche mit einem extra Ausgießer ist unvergleichlich.

Weißer Balsamessig Rocca di Vignola Crema

Dieser cremige, fast sirupartige Balsamico eignet sich gut als Topping. Er schmeckt sehr fruchtig, aber mir persönlich leider zu süß.

Gewürzmischung RUB Mediterranean Roasts Cape Herb & Spice

Eine wunderbare Gewürzmischung bestehend aus: Meersalz, brauner Zucker, schwarze Pfefferkörner, Rosmarin, Knoblauch, Salbei, Petersilie, Lorbeerblatt, die mich überzeugt hat.

Martelli Spaghetti

Traditionelle Spaghetti aus Hartweizengries, die sich dank ihrer Herstellung perfekt mit jeder Soße verbinden.

Pesto Genovese von PPura

Eines der besten Pestosoßen, die ich jemals gegessen habe, denn sie ist auch laut Aufdruck „strikt nach Originalrezept“.

Die süßen Sachen

im feinkostladen
Die süßen Sachen

Marge Fruchtaufstrich Erdbeer

Eine Erdbeermarmelade, die schmeckt, als wäre sie von der guten Omi selbstgemacht.

Schokolade Wiener Melange

Die Vollmilchschokolade konnte mich trotz der leckeren gerösteten Kaffeebohnen nicht so ganz überzeugen.

Backmischung: Mozzer’s Finest Double-Chocolate-Dream

Eine Backmischung für Cookies mit Schokostückchen und Walnüssen, die mein figürlicher Ruin gewesen sind. Alle Zutaten sind schichtweise in eine Flasche abgefüllt. Das sieht gut aus und eignet sich super zum Verschenken.

Fazit:

Ein Einkauf in einem Feinkostladen ist nicht ganz billig und eignet sich wohl eher für Singles oder Paare. Die Waren treffen natürlich nicht immer den persönlichen Geschmack, dennoch hat mich die hochwertige Qualität der Lebensmittel positiv überrascht. Gerade das Pesto, die Gewürzmischung und die Erdbeermarmelade sind ein wirkliches Gedicht; die Backmischung ist zwar ein bisschen Kokolores, die Cookies selber aber ein Traum.

Wenn mir wieder einmal ein wenig nach Kokelores oder nach etwas besonders Gutem zumute ist, kaufe ich erneut dort ein.

Alle Foto: Bestellung bei Casa Deli ©Sabienes
Text: Im Feinkostladen des Onlineshops Casa Deli ©Sabienes

Hungertuch 2014 – Der letzte Speck muss weg!

Römiche Frauenstatue

Bereits im letzten Jahr habe ich euch anlässlich des Schnappworts vorgeheult, dass ich quasi am Hungertuch nage, weil ich damals gerade mit der Metabolic Balance Diät angefangen hatte. Und nun ist es wieder soweit: Ich nage am Hungertuch 2014! Hungertuch 2014 und Metabolic Balance Metabolic Balance ist genau genommen keine Diät, sondern eine Ernährungsumstellung nach … weiterlesen

Fast Food und gesunde Alternativen zu Hamburger und Co

Speisekarte auf Mallorca

Egal, ob großer oder kleiner Hunger: Wer etwas essen will, findet heutzutage an jeder besseren Ecke einen Würstchenstand, Dönerladen oder die Filiale einer Hamburger-Kette. Fast Food ist sozusagen in aller Munde. Was ist eigentlich Fast Food? Fast Food – also schnelles Essen – gibt es in verschiedenen Formen.Aber meistens meint man damit Gerichte wie Hamburger, … weiterlesen

Veggie Day – die Forderung der Grünen für Kantinen

Verkaufsstand für Gemüse

Seit Anfang des Monats hängt mit den von den Grünen geforderten „Veggie Day“ – ein Tag (Donnerstag),  an dem es nur fleischloses Essen geben soll – eine Art Damoklesschwert über den öffentlichen Kantinen. Es wird sogar mancherorts behauptet, dass die Mitarbeiter großer Unternehmen panikartig in die Würstelbude nebenan wanderen, um dem möglicherweise in der Kantine … weiterlesen