Schlagwort: fotografie

Buchtipps, Filmtipps, Reisetipps und so weiter ...

alte kameras

Alte Kameras – Technische Optik für Punkt, Punkt, Punkt

Alte Kameras – die jüngeren Leser unter euch kennen vielleicht nur noch die Handy-Kamera an ihrem Smartphone. Oder ihr besitzt vielleicht sogar eine digitale Spiegelreflexkamera mit allem Pipapo. Wir älteren Semester wissen aber noch, was es für ein Gefummel sein kann, einen Film in eine Kamera einzulegen. Wir wussten noch den Zusammenhang zwischen Blende und…
Weiterlesen

Apps zur Bildbearbeitung für Android und IOS

Fünf schöne Apps zur Bildbearbeitung auf dem Smartphone

„Abstraktes“ – so heißt das neue Thema bei Punkt, Punkt, Punkt und wäre eigentlich eine schöne Aufgabe für Sabienes TraumAlbum. Aber wie ihr es vielleicht schon gemerkt habt, liegt mein Fotoblog aus aktuellem und ganz fürchterlichem Zeitmangel darnieder. Doch die TraumWelten eignen sich sehr gut für allgemeinere Themen, zum Beispiel für eine Auflistung von Bildbearbeitungs-Apps,…
Weiterlesen

Fotos in der Cloud

Eine Cloud für meine Fotos und die Suche nach einem günstigen Anbieter

Eigentlich halte nicht so sehr viel davon, seine Daten in einer Cloud abzulegen. Aber kürzlich überfiel mich ein unstillbares Verlangen nach der Möglichkeit, ALLE meine Fotos auf ALLEN Computern dieser Welt zur Verfügung zu haben. Und es dürfte kein großes Problem darstellen, seine Bilder in irgendeine Cloud hochzujagen. Nur: Ich habe sehr viele Fotos! Einen…
Weiterlesen

pfützen

Pfützen – Es wird nass bei Punkt, Punkt, Punkt

Pfützen – also mit diesem Thema habe ich echte Schwierigkeiten gehabt, denn tatsächlich fotografiere ich Wasserlachen nur selten. Gerade als ich mir überlegt habe, ob es bei Punkt, Punkt, Punkt wieder Jokerthemen gibt, kam ich an unserem Volksfestplatz vorbei und wurde nach den letzten Regentagen fündig. Eigentlich glänzt der Volksfestplatz in Obernburg nicht unbedingt durch…
Weiterlesen

einsichten speicherstadt

Einsichten und Ansichten bei den Coolen Blogbeiträgen #46

Was war das für eine Woche! Als würde uns das stellenweise sehr graue und nasskalte Novemberwetter nicht schon genügend runterziehen, müssen die Amis auch noch den blöden Trump zum Präsidenten wählen! Im Ernst, dieses Wahlergebnis hat mich über die Gebühr runtergezogen, obwohl ich keine Amerikanerin bin. Deswegen gibt es heute bei den Coolen Blogbeiträgen einige…
Weiterlesen

starkregen auf teneriffa

Im Starkregen: Die Coolen Blogbeiträge der Woche #23

In den letzten zwei Wochen war ja wettertechnisch ganz schön was los! Wir hatten eingeschlossene Tiefdruckgebiete über Deutschland mit Starkregen, Hagel, Gewitter, Überschwemmungen, Schlammmassen und abgesagten Veranstaltungen. Ich hoffe sehr, dass ihr dort, wo ihr wohnt, nicht allzu sehr von dem Wetter betroffen gewesen seid. Hier geht es erst mal weiter mit den: Coolen Blogbeiträgen…
Weiterlesen

kreativ und inspiriert

Wie kreativ bin ich eigentlich wirklich? Was inspiriert mich?

Der Webmasterfriday erwischt (oder inspiriert) mich heute mit einer Frage, über die ich selbst seit längerem nachdenke. Es geht um das Thema Kreativität und Inspiration und ich stelle mehr und mehr fest, wie eng (und schöpferisch) beides miteinander verknüpft ist. Wie kreativ bin ich eigentlich wirklich? Warum auch immer glauben viele Menschen, sie seien nicht…
Weiterlesen

PMDD - Picture My Day

PMDD 17 oder: Picture My Day-Day 17

Seit Mitternacht läuft der berühmt-berüchtigte Picture My Day Day, eine über Facebook iniitierte Fotoaktion, bei der es darum geht, seinen Tag möglichst minutiös fotografisch festzuhalten und diese Bilder auf Facebook, Twitter, Instagramm oder auf dem eigenen Blog zu posten. PMDD 17 Beim letzten Mal habe ich das Event übersehen, beim PMDD#15 habe ich mich mit…
Weiterlesen