Schuhe – Oder: Wenn die Füße Blasen schlagen und die Grönland-Lösung

füße blasen grönland

Ich habe das ja schon oft erwähnt: Ich bin keine Frau mit einem Imelda-Marcos-Syndrom, die über 3000 Paar Schuhe um sich herum braucht. Für meine Schuh-Weiblichkeit genügen mir im Prinzip ein Paar Flipflops im Sommer und ein Paar Stiefeletten für die übrigen Jahreszeiten. Natürlich besitze ich auch noch andere Schuhe. Aber ich habe ein großes … weiterlesen

Rote Schuhe und der Papst in seinen traditionellen Kleidern

Rote Schuhe

Ich wollte ja eigentlich nicht über den Papst schreiben, aber nun tue ich es doch.Denn mir ist aufgefallen, dass seit der Wahl des Argentiniers Jorge Mario Bergoglio zum Papst Franziskus I. die Auslagen in den Schuhgeschäften von roten Schuhen gerade so überquellen! Dazu muss ich mal ein bisschen weiter ausholen, denn so ein Papst, der … weiterlesen

Fettfüße und die wundersame Fußverkleinerung

Babyfuß

Der Verlust von Gewicht hat immer auch den meist erwünschten Nebeneffekt, im Umfang an Bauch, Beine oder Po zu verlieren. Bei mir hat sich nun eine Gewichtsabnahme von etwa 4 Kilo (und das sind immerhin mindestens 8 Pfund!) dahin gehend ausgewirkt, dass sich meine Füße verkleinert haben. Ich weiß ja nicht, ob ich früher Fettfüße … weiterlesen

Fußnote – Zaungäste für die Aktion „Mein EhrenWort“

Fußnote

An dem derzeitigen EhrenWORT-Ausruf bin ich selber schuld, denn ICH habe es ausgerufen. Den Begriff „Fußnote“ als Ehrenwort zu verwenden kam mir schon früher in den Sinn, da war die Affäre um den KT Guttenberg noch in den Schlagzeilen. Die aktuellen Ereignisse in Japan samt drohender Apokalypse haben zwar die Affäre um den früheren Verteidigungsminister … weiterlesen

Ich muss dich darauf hinweisen, dass diese Seite - wie so viele andere auch, Cookies verwendet. Es passiert aber nix Schlimmes ;-) Mehr darüber

Diese Webseite erlaubt das Setzen von Cookies, um eine bestmögliche Anzeige im Browser zu gewährleisten. Wenn du fortfährst, auf dieser Seite zu lesen, ohne dass du für dich diese Einstellungen änderst oder auf "OK" klickst, stimmst du dem automatisch zu.

Schließen (weg damit)