Schlagwort: großbritannien

gray leonie swann tierkrimi buchtipps

Gray – Ein Kriminalroman mit ein bisschen „Bad Romance“ von Leonie Swann [Rezension]

Der Anthropologe Dr. Augustus Huff, Dozent und Tudor an der altehrwürdigen Universität von Cambridge staunt nicht schlecht. Denn nach dem tragischen Unfalltod des hochbegabten und zugleich unbeliebten, weil schnöseligen Studenten Elliot Fairbanks avanciert er ganz unerwartet zum „temporären Betreuer“ für dessen nun verwaisten Graupapagei Gray. Der witzige, kluge und anhängliche Vogel bringt nicht nur den…
Weiterlesen

nebel von avalon marion zimmer bradley buchcover

Die Nebel von Avalon – Die Artussage nach Marion Zimmer Bradley

(Zuletzt bearbeitet am 12.08.2018) Britannien, wahrscheinlich im 5. Jahrhundert nach Christus: Das römische Reich ist zerfallen und die Angeln, Jüten und Sachsen dringen vermehrt in das Land ein. Das Christentum gewinnt immer mehr an Macht, so das die alten Religion der Kelten und Pikten mehr und mehr an Bedeutung verliert. Sie versinkt im Nebel, wie…
Weiterlesen

Fahne von Großbritannien nach dem Brexit

Nach dem Brexit ist vor dem Exit – Über den Austritt aus der EU

Zuletzt aktualisiert am 10.September 2018 Mit einem Federstreich (respektive Kreuzchen) haben nun ein Haufen von Nationalisten, Populisten und sonstige Pappnasen eine jahrzehntelange Arbeit zunichte gemacht. Die Briten haben mit knapper Mehrheit in einem Referendum beschlossen, dass sie aus der EU, aus der sie eh mit einem Haufen von Sonderkonditionen mit nur einem Bein gestanden sind,…
Weiterlesen

das jahr das zwei sekunden brauchte von rachel joyce

Das Jahr, das zwei Sekunden brauchte von Rachel Joyce [Rezension]

(Zuletzt bearbeitet am 12.08.2018) England, 1972. Die zehnjährigen Schüler Byron und James sind beste Freunde. Als der wissensdurstige James erzählt, das in diesem Jahr die Zeit um 2 Sekunden zurückgestellt werden soll, um die Diskrepanz zwischen Zeitmessung und Erdrotation auszugleichen, ist Byron entsetzt über die Willkür, mit der hier auf die Zeit Einfluss genommen wird.…
Weiterlesen

Referendum in Schottland

Referendum in Schottland und Catherines Schwangerschaft

Am 18. September stimmen die Schotten in einem Referendum über das Schicksal Schottlands, Großbritanniens, Europas und vielleicht der ganzen Welt ab. Das Referendum in Schottland Jahrhundertelang haben sich die Engländer ganz gut in Schottland bedient. In diesen Landstrichen fanden sich (früher) Wälder mit Bauholz für irgendwelche glorreichen Armadas, viel Wild und fette Weiden, später entdeckte…
Weiterlesen

England, Schottland, Wales

England, Schottland, Wales …

Ich glaube ja, dass Inspektor Barnaby aus dem fiktiven Midsummer Valley dran Schuld ist oder Val McDermid mit ihren tollen Krimis oder MestraYllana mit ihren Urlaubsberichten aus Schottland. Auf jeden Fall nicht Rosamunde Pilcher. Tatsache ist, dass es mich im Moment ganz stark nach Großbritannien zieht. England, Schottland, Wales … Dabei wäre es mir egal,…
Weiterlesen

Big Ben in London

Sprachreisen in alle Welt – Perfekt ausländisch sprechen!

Als ich neulich in nostalgischen Gefühlen (und den dazu gehörigen Dias) kramte, kam mir meine erste und bislang einzigste Sprachreise in den Sinn. Ich wurde von der Firma, in der ich damals gearbeitet habe, auf einen Englischintensivkurs nach Großbritannien geschickct. Dabei wohnte ich bei einer Familie in den Cotswolds, eine Landschaft nahe Oxford, in der…
Weiterlesen

Reklameschild in Tintagel

Alte Urlaubsfotos als Dia oder Papierbild – oft zu schön!

Gestern habe ich nach stundenlangen Suchen ein paar alte Urlaubsfotos gefunden, bestimmte Fotos zu finden ist ja bei mir gar nicht so einfach.Denn alles, was ich vor 2006 fotografiert habe, liegt mir nicht digitalisiert vor, sondern nur als Dia oder Papierbild – und das in ganz rauen Mengen! Alte Urlaubsfotos Obiges Bild entstand 1989 in…
Weiterlesen