Bloggen

Erste Urlaubsträume bei den Coolen Blogbeiträgen der Woche

Veröffentlicht am
erste Urlaubsträume

Mein Kopf ist voller Urlaubsträume, obwohl wir eigentlich in diesem Jahr nichts Größeres geplant haben. Aber im Moment wird man von der Urlaubszeit und Reisezeit direkt angesteckt. Dazu kommt, dass in der nächsten Woche in jedem Bundesland die Sommerferien stattfinden. Die Tage vom 29. Juli bis zum 02. August werden dann für die Daheimgebliebenen so still, öde und leer sein, wie die „stade Zeit“ zwischen Weihnachten und Silvester. Nur nicht auf den Autobahnen, da können wir die Wilde Jagd der Rauhnächte beobachten. Werdet ihr in den Urlaub fahren oder kommt […]

Reisen

Auf der Reeperbahn nachts um halb Eins …

Veröffentlicht am
Reeperbahn in hamburg

Bevor ich zu erzählen beginne, muss ich erstmal den Umstand, dass meine Eltern sehr, sehr anständige, ordentliche Leute gewesen sind, deutlich betonen. Denn ansonsten könnte bei euch im Folgenden ein völlig falsches Bild über mein Elternhaus entstehen. Ich habe ja bereits in diesem Artikel behauptet, dass ich als Kind zwar die Hamburger Reeperbahn kannte, aber nicht das Blankeneser Treppenviertel. Das kommt daher, dass eines meiner liebsten Kindheitserinnerungen die Autofahrten mit meinem Vater über die Reeperbahn bei Nacht (oder in der Dunkelheit) sind. Damals saß ich auf dem Rücksitz unseres Ford […]

Reisen

Durch das Treppenviertel in Hamburg-Blankenese [PPP18]

Veröffentlicht am
treppenviertel in hamburg blankenes

Obwohl ich 11 Jahre in Hamburg gelebt habe, gibt es dort etliche Sehenswürdigkeiten, die ich gar nicht kenne. Das mag zum einen daran liegen, dass Hamburg wirklich groß ist und zum anderen, dass ich damals noch ein Kind gewesen bin. Aber es wirft doch einen seltsames Licht auf meine Erziehungsberechtigten, dass ich mit 7 Jahren durchaus wusste, dass es eine Reeperbahn gibt. Aber das Treppenviertel in Blankenese kannte ich überhaupt nicht. Dieses Manko habe ich nun beseitigen können, denn bei meinem letzten Aufenthalt in der schönen Hansestadt hatte ich tatsächlich […]

Lifestyle

In der Großstadt für Punkt, Punkt, Punkt #6

Veröffentlicht am
großstadt

Von der Großstadt über mehrere Kleinstädte bis zum kleinen Dorf: Ich habe schon überall gewohnt. Und auch, wenn große Städte laut, dreckig und anonym sind, ist das vielleicht gesündere und schon fast lauschige Leben auf dem Dorf nichts für mich. Seltsamerweise hat mich gerade das ländliche Dasein, dass ich einmal für 2 Jahre lang ausprobiert habe, schier erdrückt. Dennoch möchte ich nicht mehr großstädtisch wohnen. Aber es gibt einige Städte, die ich liebe und immer wieder gerne besuche. Großstädte, die ich liebe Da kommt erst einmal Hamburg, weil ich dort […]

Reisen

Das Miniatur Wunderland in Hamburg und die Langeweile

Veröffentlicht am
miniatur wunderland

Ich glaube, in jeder Kultur gibt es Dinge, die man einfach mögen MUSS. Mag man sie nicht, gehört man zu der Sorte soziopathischer, emotional völlig unangepasster Personen, die weder kreditwürdig sind, noch das man mit ihnen ein Bier trinken würde. In unserem Kulturkreis dürfte es sich bei den absoluten Highlights der Dinge (oder Personen oder Sachverhalte), die man mögen muss um folgendes handeln: süße Katzenbilder, weiße Weihnachten und das Miniatur Wunderland in Hamburg. Letzteres habe ich nun besucht und … war gelangweilt. Das Miniatur Wunderland in Hamburg Das Miniatur Wunderland […]

Reisen

Alte Bekannte in Hamburg und auf Teneriffa

Veröffentlicht am
alte bekannte unter den Straßenkünstlern

Wenn man sich auf Reisen begibt, trifft man ja automatisch auf mehr Menschen, als wenn man immer nur zuhause herumhocken würde. Dies erscheint doch irgendwie logisch, oder? Nun ist es bei mir so, dass ich zwar sehr gerne reise, aber dann doch wieder nicht so oft unterwegs bin, dass ich in den fernen und entlegensten Regionen dieser Welt auf alte Bekannte treffen würde – obwohl dies tatsächlich schon einmal vorgekommen ist. Aber nicht allzu oft. Vielleicht würde dies anders aussehen, wenn ich in den diversen VIP-Lounges dieser Welt zu finden […]

Lifestyle

Raus aufs Land – Ich bin so müde von der Stadt

Veröffentlicht am
raus aufs land

Ich mag Großstädte – besonders, wenn sie so schön wie Berlin sind. Oder Hamburg. Ich liebe den Trubel, die Möglichkeiten, den Flair. Ich liebe es, irgendwo zu sitzen – ob nun U-Bahn, Café oder Aussichtsboot auf der Spree und die unterschiedlichen Leute zu beobachten. Aber nach drei Tagen in Berlin und einem Tag in Hamburg ist Schluss. Auch wenn ich nicht auf dem Dorf wohne, so habe ich doch ein Stückchen Natur mit Feldern und Wald vor der Haustür. Ich brauche wieder ein Stück frische Landluft (von mir aus darf […]

Lifestyle

Heimatliebe – was bedeutet das für mich?

Veröffentlicht am
Heimatliebe

Wenn man sich mit Fremdenfeindlichkeit befasst, kommt man irgendwie – zumindest gedanklich – nicht um das Thema Heimat, bzw. Heimatliebe nicht so recht vorbei. Und dabei stelle ich fest: Ich habe vielleicht eine Heimat, aber keine Heimatliebe. Und wahrscheinlich habe ich nicht einmal eine Heimat. Was ist Heimat oder Heimatliebe? Heimat ist für mich eine Gegend, in der bereits seit etlichen Generationen Menschen leben, die die gleichen oder in vielen Punkten ähnliche Gene haben, wie ich. Das ist ein Stück Land, das praktisch den Namen meiner Vorväter und -mütter ausatmet. […]