Schlagwort: island

todesschiff buchtipps

Todesschiff – Ein spannender Thriller aus Island von Yrsa Sigurðardóttir

Zuletzt bearbeitet am 04. Oktober 2018 Eine sehr gespenstische Szenerie spielt sich in einer kalten Winternacht im Hafen von Reykjavík ab. Eine Luxusjacht treibt wie von Geisterhand gesteuert in das Hafenbecken, schrammt gegen eine Kaimauer und kommt dann endlich zum Stehen. Von den drei Besatzungsmitgliedern und einer Familie mit zwei kleinen Mädchen fehlt jede Spur.…
Weiterlesen

zehn tipps das morden zu beenden und mit dem abwasch anzufangen

Zehn Tipps das Morden zu beenden … von Hallgrímur Helgason

Toxic, ein kroatischer Auftragskiller mit Wohnsitz in New York ist im Stress. Denn bei seinem 67. Auftragsmord ging etwas schief und nun muss er fluchtartig die USA verlassen.Auf dem Flughafen bringt er noch schnell einen Mann um die Ecke. Nun sitzt er mit dessen Papieren gemütlich im Flugzeug und befindet sich als Father Friendly auf…
Weiterlesen

Gletschergrab

Gletschergrab, ein Island-Thriller von Arnaldur Indriðason [Rezension]

Am Ende des 2. Weltkriegs verunglückt im Schneesturm ein Flugzeug über Island. Die Absturzstelle liegt am Vatnajökull, dem größten Gletscher Europas. Der Absturz wurde zwar beobachtet, aber das Flugzeug konnte nie gefunden werden. Erst über 50 Jahre später wird es auf Grund der Klimaerwärmung vom Gletscher wieder freigegeben. Und zwar mitsamt seinen tiefgefrorenen Insassen. Und…
Weiterlesen

Eine Frau bei 1000 Grad - Buchcover

Eine Frau bei 1000 Grad – Ein Roman aus Island von Hallgrímur Helgason

Die 80-jährige Herbjörg „Herra“ María Björnson lebt einsam in einer Garage in Reykjavik und wartet schwer an Krebs erkrankt auf ihren Tod. Die Modalitäten für ihre Einäscherung hat sie bereits festgelegt. Nun nutzt sie die ihr noch verbleibende Zeit, um mit Emails die halbe Welt zu tyrannisieren. Außerdem muss sie auf eine Handgranate aufpassen und…
Weiterlesen

Flugzeug am Frankfurter Flughafen

Nun doch – unserem Besuch in Dublin steht nichts im Weg

So wie es aussieht, hat Island keine Asche mehr (haha, Island-Asche-Witz aus dem Internet) und der Flugbetrieb wurde in Europa wieder aufgenommen. Das bedeutet, dass wir am Samstag nun doch nach Dublin fliegen können. Nun doch! Es ist ja schon ein bisschen abartig: In Deutschland werden Schnittblumen und Edelfische knapp, weil die ganzen Cargomaschinen auch…
Weiterlesen

Teide

Wo ist die Asche des Eyjafjallajökull auf Island?

Wenn ich so in den Himmel starre, sehe ich nur blau. Kein Wölkchen. Auch kein Aschewölkchen. Es ist schwer zu glauben, dass ein Vulkan auf Island mit einem unausprechlichen Namen wie Ayatollaskjöllda den Luftverkehr dermaßen durcheinander bringt, dass unser Ausflug nach Dublin am nächsten Wochenende in Gefahr gerät. Dennoch sehe ich dem ganzen Zauber gelassen…
Weiterlesen