Schlagwort: lesen

regionalkrimis

Regionalkrimis – Die mörderische Leselust aus der Provinz [Werbung*]

Ist euch das auch schon aufgefallen, dass von Ostfriesland bis nach Niederbayern gemordet wird, was das Zeug hält? Aber auch im Allgäu oder an der Ostsee muss man sich mittlerweile fragen, ob es dort überhaupt noch eine nennenswerte Bevölkerungsdichte gibt. In Oberbayern hingegen laufen sich die verschiedenen Ermittler ständig vor die Füße, weil man ja…
Weiterlesen

buchblogger

Buchblogger bei den Coolen Blogbeiträgen der Woche

Passend zu dem Welttag des Buches vom letzten Sonntag wird es heute bei den Coolen Blogbeiträgen um Bücher gehen. Dabei werde ich Blogs vorstellen, die sich bei der Aktion Blogger schenken Lesefreude beteiligen und euch ein Buch verschenken wollen. Aber nicht nur. Heute bekommen hier die Buchblogger ein Podium. Denn Buchblogger haben es schwer! Buchblogger…
Weiterlesen

janosch und die schönsten kinderbücher

Die schönsten Kinderbücher – Lese-Wunsch-Weihnachtsliste

Zuletzt aktualisiert am 15. September 2018 Die schönsten Kinderbücher – Eine Lese-Wunsch-Weihnachtsliste Eigentlich hatte ich diesen Artikel bereits für die letzte Woche geplant. Aber beim Schreiben sah ich mich der Schwierigkeit gegenüber, dass meine Kinder bereits erwachsen sind. Sie lesen also – wenn sie wollen – die gleichen Bücher, wie ich und somit bin ich…
Weiterlesen

lesefreude

Lesefreude – Was bedeutet das überhaupt für mich?

Im Rahmen der Aktion Blogger schenken Lesefreude 2016 regen die Initiatorinnen zu einem Interview der teilnehmenden Blogger an, was ich für eine sehr schöne Idee halte. Hier veröffentliche ich Auszüge der Fragen und (meiner) Antworten. Das komplette Interview könnt ihr wahrscheinlich irgendwann auf dem Blog dieser Aktion finden. Was bedeutet Lesefreude für mich? Lieblingsbuchhandlung: Meine…
Weiterlesen

rezensionen

Dürfen wir Blogger überhaupt Rezensionen schreiben?

In der letzten Woche verärgerte dieser Artikel auf Zeit-Online nicht nur viele Buchblogger, er verunsicherte sie auch. Die derzeitige Zeit-Hospitantin Ana Maria Michel zog hier ziemlich vom Leder und schimpfte ausführlich über die scheinbar unqualifizierten Rezensionen vieler Buchblogger oder Youtuber (Booktuber). Beim ersten Durchlesen hatte ich gleich mal ein schlechtes Gewissen, weil ich mir als…
Weiterlesen

andere blogs lesen

Auf anderen Blogs lesen – Macht man das überhaupt noch?

Der heutige Webmasterfriday dreht sich um einen möglichen Zusammenhang zwischen dem Schreiben und dem Lesen. Mit anderen Worten: sollte ein Blogger auch mal eine Besuchsrunde machen und auf anderen Blogs lesen? Ich weiß nicht, wie ihr das handhabt, aber von meiner Warte aus betrachtet sieht das so aus wie folgt: Blogs schreiben – Blogs lesen…
Weiterlesen

lesesucht und bücherwahn

Lesesucht, Bücherwahn und die Suche nach den Schuldigen

Früher war alles ganz normal. Ich hatte ein paar Bücher (naja, ein paar viele Bücher sind es schon immer gewesen) und einen überschaubaren SUB (=Stapel ungelesener Bücher). Nun herrscht in mehreren Räumen ein riesen Durcheinander an Büchern und meine SUB ist nicht nur hoch, sondern auch tief. Wann begann mein Bücherregal zu explodieren? Warum benötigt…
Weiterlesen

hörbücher

Hörbücher – Warum ich sie liebe und wann ich sie höre

Ich kann mich noch gut daran erinnern, wie ich auf meinem Sofa saß, mir mein erstes Hörbuch anhörte und dabei dachte: „In der Zeit könnte ich auch das Buch lesen!“. Damals fand ich dieses Medium erst mal unpraktisch. Inzwischen sind Hörbücher aus meinem Bücher-Leben nicht mehr wegzudenken. Wann ich Hörbücher höre Denn nun weiß ich:…
Weiterlesen