Gute Strandliteratur – 7 Bücher für dein Urlaubsgepäck

strandliteratur

Strandlektüre: Bücher für den Urlaub – leicht zu lesen, aber dennoch gut Den Begriff Strandliteratur verwende ich meistens eher abfällig für schlecht geschriebene Romane aller Genres. Im besten Fall handelst es sich hier eigentlich Bücher, die man im Urlaub am Strand lesen könnte, ohne sich groß anzustrengen. Man muss sich weder diese ewig gleichlautenden skandinavischen … weiterlesen

Die schönsten Kinderbücher – Lese-Wunsch-Weihnachtsliste

janosch und die schönsten kinderbücher

Die schönsten Kinderbücher – Eine Lese-Wunsch-Weihnachtsliste Eigentlich hatte ich diesen Artikel bereits für die letzte Woche geplant. Aber beim Schreiben sah ich mich der Schwierigkeit gegenüber, dass meine Kinder bereits erwachsen sind. Sie lesen also – wenn sie wollen – die gleichen Bücher, wie ich und somit bin ich mit dieser Thematik nicht mehr so … weiterlesen

ToDo-Liste vor dem Weltuntergang

Bei der Arbeit Mit dem Stechbeitel

In dieser Woche fragt GlamourGirl bei der Aktion Weltungergang 2012: Wenn die Welt am 21.12.2012 untergehen würde, welche Dinge würdest Du vorher unbedingt noch tun, erledigen, erleben wollen? Ich schreibe ja sehr gerne Listen, die ich dann niemals abarbeite. Und diesmal ist es auch ein wenig schwer: Meinem Mann sagen, wie sehr ich ihn liebe … weiterlesen

Bist du internetsüchtig? Eine Checkliste zur Selbstüberprüfung

Fachwerk

Du merkst, dass du internetsüchtig bist, wenn: du deine Sozialkontakte am Avatarbild erkennst Kürzel, wie „LOL“ oder „WTF“ zu deinem aktiven Wortschatz gehören du alles, was du magst, sofort „likest“ oder „sharest“ du morgens nach deinem Autoschlüssel googelst du von nichts eine Ahnung hast, aber für jedes Problem eine passende App auf deinem Smartphone du … weiterlesen

10 Dinge an denen man merkt …

Verschneite Winterlandschaft in Unterfranken

  dass man den Winter satt hat: Man hält Schwarz oder Grau nicht mehr für kleidsame Farben Man hat irgendwie seine Handschuhe und/oder seinen Schal verlegt Das Streusalz ist leer Man grüßt seinen Nachbarn beim morgendlichen Scheiben kratzen nicht mehr so gerne Man schüttet den Roibusch-Tee in den Ausguss Man guckt jeden Morgen im Garten … weiterlesen

Ich muss dich darauf hinweisen, dass diese Seite - wie so viele andere auch, Cookies verwendet. Es passiert aber nix Schlimmes ;-) Mehr darüber

Diese Webseite erlaubt das Setzen von Cookies, um eine bestmögliche Anzeige im Browser zu gewährleisten. Wenn du fortfährst, auf dieser Seite zu lesen, ohne dass du für dich diese Einstellungen änderst oder auf "OK" klickst, stimmst du dem automatisch zu.

Schließen (weg damit)