Schlagwort: mahlzeit

Leibspeisen – Lieblingsgerichte, die immer gut schmecken – Mahlzeit!

Hallo und willkommen zu unserem letzten Thema von Mahlzeit! über Ernährung & Co! Ein bisschen wehmütig ist mir jetzt schon, wenn diese Blogparade dem Ende zugeht.Aber ich denke, das 7 Wochen genug sind, für eine solche Aktion, denn es soll ja für uns alle nicht in Arbeit ausarten! Dafür machen wir es uns für heute mal ein bisschen leicht.Es geht nämlich um Leibspeisen, Lieblingsgerichte, Leib-und-Magen-Essen. Leibspeisen Ich glaube, dass jeder Mensch ein Lieblingsessen hat. Bei manchen sind es ganz schlicht Nudeln, bei anderen vielleicht Gulasch oder Dampfnudeln. Oft sind diese Leibspeisen bereits während der Kindheit in uns geprägt worden und wir schwärmen dann ein ganzes Leben lang von Omas unereichten Schweinebraten. Manche Gerichte entwickeln sich aber erst im Laufe der Jahre zu Leibgerichten, vielleicht aus Zutaten, die wir als Kind verachtet haben. Deswegen möchte ich von euch wissen: Was ist eure Leibspeise? Handelt es sich hierbei um ein „altes“ Leibgericht…

Von Sabiene 3. April 2013 39

Der Suppenkasper – Nein, meine Suppe ess‘ ich nicht! [Mahlzeit!]

Hallo und herzlich Willkommen bei meiner Blogparade Mahlzeit! – über Ernährung & Co! Bei dieser Gelegenheit möchte ich mich mal für eure rege Teilnahme bedanken. Egal, ob ihr bisher ein einziges Mal mitgeschrieben habt oder die bisherigen 5 Themen tapfer durchhalten konntet: Ihr seid super und ich habe mich über jeden eurer Artikel gefreut!!!! Jetzt hoffe ich sehr, dass ihr über die Osterfeiertage ein bisschen Zeit und Ruhe findet, euch mit dem neuen Thema zu beschäftigen.Es soll nämlich diesmal um die kleinen und großen Suppenkasper um uns herum gehen. Der Suppenkasper Die einen essen nur „saubere Kuchen“, die anderen wollen immer Buchstabensuppe haben und andere bleiben gar nicht erst am Tisch sitzen. Es ist manchmal gar nicht so einfach, unsere Kindern zu gesundem Essen zu überreden, besonders dann, wenn es von grüner Farbe ist. Aber es gibt auch große Suppenkasper, die ganz schön rumzicken, wenn die Knödel nicht so geworden…

Von Sabiene 27. März 2013 45

Exotisches Essen – Andere Länder, andere Sitten, andere Speisen

Hallo und Willkommen zu meiner Blogparade Mahlzeit! über Ernährung & Co. Wir starten gleich mit einem Thema, es geht in dieser Woche um exotisches Essen. Wer nicht im Ausland als piefiker Deutscher gelten will, isst möglichst landestypisch und verkneift sich seine Rindsrouladen mit Blaukraut. Aber um exotisch zu essen, muss man nicht besonders weit fahren.Denn der Bayer schüttelt über das norddeutsche Labskaus genauso den Kopf, wie der Friese über Münchner Weißwürste. Deswegen möchte ich von euch wissen: Was war bisher das exotischste, außergewöhnlichste Gericht, dass ihr jemals gegessen habt? Und hat es euch geschmeckt? Nehmt ihr manchmal Kochideen oder Rezepte oder Zutaten aus dem Urlaub mit nach Hause? Was würdet ihr niemals essen – selbst auf die Gefahr hin, dass ihr euch den Zorn eines Indianerhäuptlings samt Ehefrau und dem ganzen Stamm auf euch ziehen würdet? Teilnahmebedingungen Die Teilnahmebedingungen sind wie immer: schreibt auf eurem Blog einen Beitrag zu diesem…

Von Sabiene 20. März 2013 39

Inspiration beim Kochen oder: Was soll ich heute kochen?

Es ist wieder Mittwoch und es ist wieder Zeit für ein neues Thema bei Mahlzeit!. Bei dem letzten Thema ‚Gift im Essen‚ haben sich 14 Blogger und Bloggerinnen beteiligt. Die Bewertung der vielen Lebensmittelskandale wurde durchwegs kontrovers betrachtet und ich fand alle Artikel sehr interessant und spannend.Vielen Dank dafür! Inspiration beim Kochen Egal ob mittags oder abends: Die meisten von uns nehmen einmal am Tag eine (warme) Hauptmahlzeit zu sich. Wer diese selber für sich und andere zubereitet, empfindet dies manchmal als lästige Pflicht und zermartert sich oft das Hirn, weil die Kochideen fehlen. Und darum soll es diesmal gehen: Kocht ihr eure Mahlzeiten selber oder habt ihr einen Menschen, der das für euch erledigt (Partner, Mutti, Kantine) Wo holt ihr euch eure Inspirationen, eure Ideen: Kochbücher, Kochshows, Internet? Wie viele Kochbücher gibt es in euerem Haushalt? Habt ihr ein Lieblingskochbuch? Nehmt ihr eure Hauptmahlzeit mittags oder abends zu euch?…

Von Sabiene 13. März 2013 47

Gift im Essen – Lebensmittelskandale und kein Ende

Herzlich willkommen zu der 3. Runde von Mahlzeit!, meiner Blogparade über Ernährung & Co.!Zum Thema ‚Zuckersüß‘ haben sich 17 21 Blogger beteiligt, alle mit wunderbaren, kalorienhaltigen Artikeln. War wirklich lecker zum Lesen! Für diese Woche habe ich auf Gund der jüngsten Lebensmittelskandale beschlossen, meinen Themenplan zu ändern. Denn ich glaube nicht, dass man sich über Ernährung unterhalten kann, ohne auch über diese Aspekte zu reden. Gift im Essen Denn egal, ob Rinderwahnsinn, Dioxin in Lebensmitteln, Genmais, Schimmelpilzen in Tierfutter: immerwieder erreichen uns Horrormeldungen über Gift im Essen, Rückstände von Medikamenten oder Kranksheitserreger in Lebensmitteln. Und auch wenn der Pferdefleischskandal nicht unbedingt etwas mit vergifteten Lebensmitteln zu tun haben muss, so liegt hier doch eine großangelegte Täuschung der Verbraucher vor. Zudem die Massentierhaltung ein Problem an sich ist, die Tiere werden oft unter katastrophalen Umständen gehalten und zum Schlachten quer durch Europa gekarrt. Deswegen möchte ich heute von euch wissen: Inwieweit…

Von Sabiene 6. März 2013 40

Zuckersüß oder: Die Süße des Lebens und alle anderen Naschereien

Heute geht es in die 2. Runde von Mahlzeit!, die Blogparade über Ernährung & Co. Bei dem Thema Frühstück haben insgesamt 19 20 21 22 Blogger/-innen teilgenommen. Vielen Dank! Ihr habt tolle Artikel geschrieben und hoffentlich nicht nur mein Frühstücksverhalten inspiriert! Jetzt bin ich sehr gespannt, wie euch das neue Thema gefallen wird. Zuckersüß – Die Süße des Lebens Zucker gehört zu der Gruppe der Kohlenhydrate und ist ein schneller Kraft- und Energiespender. Sein Geschmack ist der erste Gechmack, den wir überhaupt kennenlernen und die meisten Menschen (und Tiere) lieben ihn. Früher war Zucker nur etwas für reiche Leute, das einfache Volk kannte den Süßgeschmack meist nur aus Früchten oder Honig. Heutzutage finden wir in jedem Supermarkt lange Regalreihen voller bunter Süßigkeiten, aber auch in den meisten Fertigprodukten versteckt sich viel Zucker, wenn auch unter einem anderen Namen. Ich möchte diesmal von euch wissen: Mögt ihr gerne Süßgkeiten – und…

Von Sabiene 27. Februar 2013 66