Schlagwort: musik

Buchtipps, Filmtipps, Reisetipps und so weiter ...

mutti unplugged von NI3MANT

Mutti unplugged – Ein Projekt der Gruppe NI3MANT [Werbung]

Am kommenden Sonntag findet die Bundestagswahl statt. Und das bereitet vielen von uns ein bisschen Kopfzerbrechen – mir ehrlich gesagt auch. Denn eigentlich scheint es ja ganz gut in Deutschland zu laufen. Laut Kanzlerin Merkel (Mutti) geht es uns gut und ohne das Geplänkel mit der AfD wäre es ja direkt schon fad. Warum sollten…
Weiterlesen

bohemian Rhapsody

Bohemian Rhapsody von Queen und anderen Interpreten

Bohemian Rhapsody wurde von Queen 1975 gegen den Protest ihrer Plattenfirma veröffentlicht. Das Stück avancierte aber innerhalb kürzester Zeit zu einem unglaublichen Erfolg, was die Verantwortlichen dann wieder beruhigt haben dürfte. Ich weiß nicht mehr, wann ich diesen Rocksong zum ersten Mal gehört habe. Aber wahrscheinlich hat mir diese Theatralik und diese ganze Opulenz gar…
Weiterlesen

blues brothers

Blues Brothers – Der Musik-Kult der 80er Jahre

Zuletzt bearbeitet am 24. Oktober 2018 Der Begriff „Kult“ bezieht sich zwar in der eigentlichen Bedeutung auf religiöse Handlungen. Aber umgangssprachlich verwendet man diese Beschreibung häufig im Sinne von Kultstatus und diesen können nicht nur Gegenstände (z.B. Autos), sondern auch Filme oder Musik erreichen. Der 1980 herausgekommene Musikfilm „Blues Brothers“ ist für mich ein Kultfilm…
Weiterlesen

Lieder für freiheit und ein bus mit einem Peace Zeichen

Lieder für Freiheit, Gerechtigkeit und für ein bisschen Frieden

Der Webmasterfriday hat sich nach einer Findungsphase (und nachdem wir Blogger unglaublich viel gebettelt haben, diese Blogaktion nicht aufzugeben) neu aufgestellt. Diese Aktion läuft nun so ab, dass Themenvorschläge angenommen werden und jeden Freitag das Thema der Woche bekanntgegeben wird. Alle Blogger können beim Webmasterfriday mitmachen. Das Themenspektrum beinhaltet nicht nur technische Fragen über WordPress,…
Weiterlesen

Bloggen mit Musik?

Bloggen mit Musik? Selbstverständlich oder No-Go?

Das heutige Thema des Webmasterfriday richtet sich an unsere Arbeitsumgebung und er will wissen: Welche Musik hörst Du beim Bloggen? Die Frage kann ich schnell beantworten: Gar Keine! Bloggen mit Musik Es gibt viele Menschen, die lernen und arbeiten besser, wenn sie dabei Musik hören, weil sie sich dabei gut konzentrieren können. Bei mir ist…
Weiterlesen

Sabiene Conchita Wurst

Sabiene Conchita Wurst – Die Dame mit dem Vollbart

Eigentlich wollte ich dies nicht tun. Nachdem ich den deutschen Beitrag zum diesjährigen Eurovision Song Contest gehört habe, wollte ich mich eigentlich nicht schon wieder über den ESC aufregen. Und schon gar nicht wollte ich darüber nachdenken, warum sich Deutschland meistens genötigt fühlt, denn größt anzunehmend schlechtesten Musikbeitrag bei dieser Veranstaltung ins Rennen zu schicken.…
Weiterlesen

Weihnachtschor

Weihnachtslieder – schlimm, verkitscht und manchmal schön

Als Kind habe ich Weihnachtslieder geliebt und letztendlich habe ich mit ihnen Blockflöte gelernt. Damals besaß ich ein ganz wunderbares weihnachtliches Liederbuch mit dessen Hilfe ich mein adventliches Repertoire bestens habe erweitern konnte. Heute muss ich mir ab Mitte November die Haare raufen, weil dann die ersten Weihnachtslieder im Radio gedudelt werden. Die schlimmsten Weihnachtslieder…
Weiterlesen

Discostimmung

Positiv gedacht auf der Ü50 Party in Köln

Am Wochenende haben wir uns von Freunden zu dem Besuch einer Ü50-Party überreden lassen. Im Prinzip ist das eine Disco-Party, wie man sie vor 30 Jahren mit allen Höhen und Tiefen besonders auf musikalischer Ebene erlebt hat. Nur, das wir nie die großen Disco-Gänger gewesen sind und auch nicht unbedingt auf den damals favorisierten Musikstil…
Weiterlesen