Zeitzeugen der Weltgeschichte. Heute: Asterix der Gallier

asterix der gallier

Wenn wie in diesem Jahr Frankreich das Gastland bei der Frankfurter Buchmesse ist, dann darf eine literarische Figur nicht fehlen: Asterix, der Gallier! Und der fand sich dann auch überlebensgroß und aufgeblasen mitten auf dem Messegelände. Hätte dieser kleine, gewitzte Kerl und seine Freunde in dem kleinen gallischen Dorf eine historische Entsprechung, so könnte man … weiterlesen

Die Nebel von Avalon – Die Artussage nach Marion Zimmer Bradley

nebel von avalon marion zimmer bradley buchcover

Britannien, wahrscheinlich im 5. Jahrhundert nach Christus: Das römische Reich ist zerfallen und die Angeln, Jüten und Sachsen dringen vermehrt in das Land ein. Das Christentum gewinnt immer mehr an Macht, so das die alten Religion der Kelten und Pikten mehr und mehr an Bedeutung verliert. Sie versinkt im Nebel, wie die heilige Insel Avalon. … weiterlesen

Herbstwanderung im Kalser Dorfertal in den Kalser Tauern

wandern in den kalser Tauern

In der letzten Woche war es ein bisschen ruhig um mich. Der Grund ist ganz einfach: Wir waren mit Freunden auf einer Herbstwanderung in dem Kalser Dorfertal, mitten in den Kalser Tauern. Im Herbst, kurz vor dem Wintereinbruch herrscht in den Alpen eine einzigartige Atmosphäre. Die Almen sind bereits verlassen, es sind weniger Wanderer unterwegs … weiterlesen

Zeit sparen – 7 Tipps, mit denen ihr beim Bloggen Zeit sparen könnt

zeit sparen beim bloggen

Früher hatte man einen Blogartikel schnell geschrieben. Heute geht man das Bloggen oftmals viel ambitionierter und professioneller an. Und das trifft nicht nur diejenigen von uns, bei denen der Blog mit zu einem Geschäftsmodell gehört. (Nein, ich werde nicht das Wort Business in den Mund nehmen!) Gute Blogartikel kosten Zeit, die einem anderswo dann fehlt. … weiterlesen

Lost Places auf Mallorca – Talaia d’Albercutx am Cap Formentor

lost places auf mallorca

Lost Places und die Suche, bzw. Jagd nach vergessenen Orten ist eine Freizeitbeschäftigung, die immer mehr Anhänger findet. Dabei werden in Städten und auf dem Land aufgelassene Grundstücke, Fabrikgebäude, Wohnhäuser und andere Objekte heimlich (manchmal bei Nachts) aufgesucht. Häufig finden sich hier die tollsten und manchmal auch bedrückendsten Fotomotive. Oftmals ist ein solcher Besuch nicht … weiterlesen

Federgrab – Ein Thriller von Samuel Bjørk (Kommissar Munch, Teil 2)

federgrab Samuel Bjørk

Der Biologe Tom Petterson staunt nicht schlecht. Eigentlich wollte er auf seinem Streifzug in einem Park nahe Oslo eine seltene Pflanze samt seltenen Käfer finden. Stattdessen entdeckt er dort die Leiche eines Mädchens. Die Tote ist sehr mager, liegt gebettet auf einer Menge von Federn und hält eine weiße Lilie in ihrem Mund. Das Team … weiterlesen

Du hast den Bogen raus! Mutmachen für Anfänger

du hast den bogen raus

Kennst du solche Tage? Du hast die beste Freundin beleidigt, einen Kratzer ins Auto gefahren, in der Arbeit hast du einen ultimativen Bock geschossen und/oder überhaupt hast du den Eindruck, dass du ein absolut unwürdiger, untauglicher Mensch seist. Meistens gehen solche Tage schnell vorbei, manchmal können sie etwas länger dauern. Dabei stimmt das alles, was … weiterlesen

Hinweise – Oder: Die Kunst der stimmlosen Kommunikation

hinweise

Hinweise – so lautet das neue Thema bei Punkt, Punkt, Punkt und es stammte von mir. Aber ich weiß beim besten Willen nicht mehr, was ich mir damals bei diesem Vorschlag gedacht habe. Vielleicht hätte ich mir dazu eine Notiz schreiben sollen. Womöglich habe ich das sogar getan, habe aber dann blöderweise auf diesen Zettel … weiterlesen

Ich muss dich darauf hinweisen, dass diese Seite - wie so viele andere auch, Cookies verwendet. Es passiert aber nix Schlimmes ;-) Mehr darüber

Diese Webseite erlaubt das Setzen von Cookies, um eine bestmögliche Anzeige im Browser zu gewährleisten. Wenn du fortfährst, auf dieser Seite zu lesen, ohne dass du für dich diese Einstellungen änderst oder auf "OK" klickst, stimmst du dem automatisch zu.

Schließen (weg damit)