Hitzefrei! Die Coolen Blogbeitrage gehen in die Sommerpause!

Ihr habt richtig gelesen: Wie in jedem Jahr gehen die Coolen Blogbeiträge einmal wieder in die Sommerpause. Denn erstens sind sowieso die meisten von euch gerade im Urlaub oder kurz davor. Und zweitens stöhnt ihr wahrscheinlich (wie wir auch) über die momentanen Sommertemperaturen. Deswegen geben wir euch und uns jetzt hitzefrei!Das bedeutet: Die Coolen Blogbeiträge gehen den ganzen August über in die Sommerpause. Und am Donnerstag, den 6. September geht es dann bei der Herzkindmama wieder weiter. Heute habe ich saisonbedingt lauter Artikel zusammengesucht, die mehr oder weniger etwas mit Sommer und mit Reisen zu tun haben. Aber seht einfach …

Kofferpacken bei den Coolen BlogbeitrÀgen vor der Sommerpause

Liebe Freunde der gepflegten Blogunterhaltung! Wenn ihr das hier liest, bin ich wahrscheinlich bereits am Kofferpacken. Oder besser gesagt packe ich eine kleine Sporttasche, denn wir werden ein paar Tage mit dem Trike unterwegs sein. Vielleicht wisst ihr gar nicht, was ein Trike ist? Dann schaut euch mal diese Artikel an. Aber natürlich bedeutet dies nicht das Ende der Coolen Blogbeiträge. Wie es hier wann weiter geht, verrate ich euch am Ende des Artikels. Kofferpacken bei den Coolen Blogbeiträgen Zehn Vorurteile über Schweden, die zum Teil stimmen, zum Teil aber (leider und gottseidank) nicht findet ihr bei Cuchikind. Bei der …

Sauregurkenzeit: Was du im Sommerloch fĂŒr deinen Blog tun kannst

Sommerzeit ist gleich Ferienzeit, Urlaubszeit, Grillpartyzeit, Schwimmbadzeit und „Mir-ist-viel-zu-heiß-für-den-Computer“-Zeit. Und das bedeutet für uns Blogger: Sommerloch und vor allen Dingen Sauregurkenzeit. Ich mache das Spielchen bereits einige Jahre mit. Im Sommer gehen die Besucherzahlen ganz tief in den Keller, genauso wie an Weihnachten eben auch. Denn es gibt logischerweise wichtigeres zu tun, als Blogartikel zu schreiben und zu lesen. Soll ich das Bloggen aufgeben? In Anbetracht der sinkenden Besucherzahlen und wenn man Affiliates auf seinem Blog hat, den daraus folgenden sinkenden Klickzahlen, könnte man schon vor lauter Frust auf die Idee kommen, alles hinzuschmeißen. Nach dem Motto: Keiner liest bei …

Sommersonnenwende bei den Coolen BlogbeitrÀgen #25

Die Wettervorhersagen sind im Moment kaum zu toppen: über 30°C im Schatten und das bei einer Sonneneinstrahlung von über 16 Stunden. Denn wir feiern heute Sommersonnenwende oder Mittsommer und damit den längsten Tag im Jahr. Das ist natürlich besser, als Dauerregen und kaltes Schmuddelwetter. Dennoch bin ich gerade heilfroh, dass ich nicht in einer Dachgeschosswohnung lebe und hier in meinem kalten Kellerbüro sitzen kann. Wie geht es euch in dieser Hitze? Oder befindet ihr euch gerade wegen der Feierlichkeiten zur Sommersonnenwende im Ausnahmezustand? Auf jeden Fall gibt es zur Abkühlung nun die Coolen Blogbeiträge für euch. Sommersonnenwende bei den Coolen …

MĂŒckenstiche – LĂ€stig, juckend und nicht ganz ungefĂ€hrlich

Jahrelang trug ich mich mit der Überzeugung, dass ich im Gegensatz zu meinen Männern zu der Sorte Menschen gehöre, die von Mücken nicht oder nur ganz selten gestochen werden. Seit dem Abend des 8. Juli 2016 weiß ich, dass das nicht stimmt. Myriaden von Mücken fallen über mich her Diesen Abend verbrachten wir in geselliger Runde in einem Biergarten, der neben einem mückenfreundlichen Feuchtbiotop lag. In der Dämmerung fielen Myriaden von Mücken über uns her und wahrscheinlich auf Grund der gestiegenen Nachfrage auch über mich. Sie stachen durch die Bekleidung und erkämpften sich einen Weg unter die Riemchen meiner Sandalen. Unsere …

Sommerhitze: 7 Tipps, mit denen deine Wohnung kĂŒhl bleibt [Werbung]

In diesem Jahr haben wir zwar nicht so oft unter einer brütenden Sommerhitze leiden müssen. Dennoch gab es auch 2016 einige dieser gefürchteten Sahara-Tage, an denen man es weder im Freien noch im Haus (oder Wohnung) hat aushalten können. Und gerade in letzten Tagen war es wieder einmal so weit. Im Hochsommer können besonders die Nächte zur Qual werden, wenn man bei hochsommerlichen Raumtemperaturen keinen Schlaf mehr finden kann.  In den letzten Jahren haben wir vermehrt ausprobiert, wie wir unsere Zimmer einigermaßen kühl über durch die Sommerhitze bringen und hier sind meine Lieblingstipps: Sommerhitze: 7 Tipps, mit denen deine Wohnung …

Bloggen in der Sommerpause? FĂŒr wen eigentlich?

Wer im Moment aktiv bloggt, hat wahrscheinlich ein ruhiges Gemüt. Oder ist verzweifelt. Oder alles zusammen. Denn wie ich bereits bei den Coolen Blogbeiträgen erwähnt habe, ist im Moment ganz Deutschland in den Sommerferien. Das bedeutet Ausnahmezustand und Saure-Gurken-Zeit. Denn wie bei euch wahrscheinlich auch, sinken auch bei mir die Besucherzahlen in ungeahnte Tiefen und bei sonstigen Interaktion rund um die Bloggerei sieht es ebenfalls äußerst mau aus. Deswegen fragt der Webmasterfriday nicht zu unrecht: Also: kaum Leser, kaum Feedback oder Reaktionen… Lohnt es sich da überhaupt zu bloggen? Verschenkt man nicht das Potential, wenn man es in so einer …

Im Altweibersommer: Die Coolen BlogbeitrÀge #39

Ich weiß nicht, wie es euch geht, aber ich liebe den Altweibersommer! Denn während ich mich im Hochsommer vor lauter Bruthitze kaum aus dem Haus wage, mag ich bei diesen angenehmen Temperaturen in der frischen Luft gar nicht in meinem Kellerbüro sitzen.  Übrigens: Laut einem Beschluss des Landgericht Darmstadt von 1987 beinhaltet der Begriff „Altweibersommer“ keinerlei Despektierlichkeit! (Erstaunlich, mit wie viel Blödsinn man sich beschäftigt, wenn man mal nach bestimmten Begriffen googelt!) Im Altweibersommer: Die Coolen Blogbeiträge #39 Ausnahmsweise stelle ich euch als erstes einen älteren Artikel vor, der leider sehr viel Brisanz hat. Die Bloggerin Justine hat sich (getarnt …