Urlaubsziele – Oder: Wohin kann man noch in den Urlaub fahren?

urlaubsziele

Die Welt ist klein geworden. Mit dem Flieger sind wir innerhalb weniger Stunden um den halben Globus gereist. Aber steht uns die Welt wirklich so unendlich offen, wie wir uns das wünschen? Ich glaube es nicht. Denn es gibt Urlaubsziele, die gehen gar nicht. Urlaubsziele, die für mich nicht mehr in Frage kommen: Nordafrika? Warum … weiterlesen

Populismus im Internet und die ganze Lügenpresse

schwellköpfe für populismus im internet

Die Präsidentschaftswahl in den USA hat das Phänomen einmal wieder deutlich gemacht. Aber eigentlich sollte es uns bereits seit den Pegida-Umtrieben und der AfD kennen: Ohne den ganzen Propaganda im Internet könnten alle Populisten dieser Welt einpacken. Billiger und zugleich effektiver geht es kaum, will man sogenannte Wutbürger und Loser um sich herum versammeln. Nirgendwo … weiterlesen

Einsichten und Ansichten bei den Coolen Blogbeiträgen #46

einsichten speicherstadt

Was war das für eine Woche! Als würde uns das stellenweise sehr graue und nasskalte Novemberwetter nicht schon genügend runterziehen, müssen die Amis auch noch den blöden Trump zum Präsidenten wählen! Im Ernst, dieses Wahlergebnis hat mich über die Gebühr runtergezogen, obwohl ich keine Amerikanerin bin. Deswegen gibt es heute bei den Coolen Blogbeiträgen einige … weiterlesen

Gone Girl – Das perfekte Opfer Ein Thriller von Gillian Flynn

gone girl buchcover

An dem Tag, an dem das ganze Unglück begann, kehrt Nick Dunne mit äußerst gemischten Gefühlen nach Hause zurück. Denn heute feiern er und seine Ehefrau Amy ihren 5. Hochzeitstag und er hat überhaupt kein Geschenk für sie besorgt. Er hat auch keine romantische Überraschung für sie beide vorbereitet. Als er sein Haus in einer … weiterlesen

Tage wie Salz und Zucker – ein Roman von Shari Shattuck

buchcover tage wie salz und zucker

Ellen Holmes leidet unter den Traumatisierungen ihrer Kindheit, hat starkes Übergewicht und versucht verzweifel, sich unsichtbar zu machen. Sie verlässt ihre kleine Wohnung nur, um nachts in einem Riesensupermarkt zu putzen. Ihre Isolation überwindet sie, indem sie minutiös ihre Mitmenschen beobachtet. Ihre Kollegen im Supermarkt, die Mitfahrer im Bus oder die Nachbarn in dem kleinkriminellen … weiterlesen

Paranoid Park – Ein Jugendbuch für Erwachsene von Blake Nelson

paranoid park

Der Paranoid Park ist eine Industriebrache am Stadtrand von Portland. Dieses Gelände genießt einen gewissen Ruf, denn schließlich sei hier schon einmal jemand abgestochen worden. Grund genug, dass für die Straßenkids und Skater der Stadt, sich hier in der Dunkelheit heimlich zu treffen. Aber man muss vorsichtig sein – man könnte hier paranoid werden! Eines … weiterlesen

König Alkohol

aromabier

Es war für mich eine sehr erschütternde Nachricht: Ein junger Mann aus dem Bekanntenkreis meines Sohnes muss hilflos dabei zusehen, wie sich sein Vater ins Koma säuft und anschließend stirbt. Ich möchte und kann hier nicht näher auf den Vorfall eingehen. Aber es zeigt für mich wieder einmal sehr deutlich, welche gefährliche Droge „König Alkohol“ … weiterlesen

NSA – Kilroy is watching you

Ein Überwachungsauge, das alles sieht
NSA - Ein Überwachungsauge, das alles sieht
NSA – Killroy is watching you

Der Webmasterfriday ist von seiner Sommerpause zurück und beschäftigt sich gleich nach den Ferien mit dem brisantesten Thema des Sommers 2013 und fragt:

Fühlt ihr Euch von der NSA ausgespäht? Und was tut man dagegen?

NSA – Kilroy is watching you

Nachdem Edward Snowden, der arme Tropf vom Transitbereich des Moskauer Flughafens aus dem Nähkästchen geplaudert hat, wissen wir, dass bei allem, was wir im Internet von uns geben, wahrscheinlich jemand mitliest.
Besonders neu ist das ja eigentlich nicht, denn Spionage und Überwachung hat es schon immer gegeben, auch in Deutschland – Stichwort: 3. Reich und DDR. Vielleicht reagieren wir Deutschen deswegen auch sehr sensibel auf solche Übergriffe und schließlich haben gerade die Älteren von uns die Dystopie 1984 von George Orwell gelesen oder über die Einführung der Rasterfahndung diskutiert.

 Terrorbekämpfung

Das Argument der Amerikaner, mit dieser Überwachung Terroranschläge zu verhindern ist natürlich erst mal sehr einleuchtend.

weiterlesen

Ich muss dich darauf hinweisen, dass diese Seite - wie so viele andere auch, Cookies verwendet. Es passiert aber nix Schlimmes ;-) Mehr darüber

Diese Webseite erlaubt das Setzen von Cookies, um eine bestmögliche Anzeige im Browser zu gewährleisten. Wenn du fortfährst, auf dieser Seite zu lesen, ohne dass du für dich diese Einstellungen änderst oder auf "OK" klickst, stimmst du dem automatisch zu.

Schließen (weg damit)