Buchtipps

Oxen Der dunkle Mann – Zweite Teil der Oxen-Trilogie – VERLOSUNG!

Veröffentlicht am
oxen der dunkle mann

Niels Oxen, der dänische und mit Orden behängte Elitesoldat mit posttraumatischer Belastungsstörung ist einmal wieder in die Wälder Dänemarks abgetaucht. Einerseits braucht er seine Ruhe, um mit seinen inneren Dämonen klarzukommen. Andererseits muss er um sein Leben fürchten. Denn mit seinem Wissen über den Danehof, der mächtigen Geheimorganisation in Dänemark ist er ins Visier finsterer Machenschaften geraten. Als es der Geheimdienstmitarbeiterin Margrethe Franck endlich gelingt, ihn aufzuspüren, ist es fast zu spät. Sie tappen in eine gefährliche Falle, bei der es um Leben und Tod geht. Zumal Oxen inzwischen landesweit […]

Buchtipps

Oxen. Das erste Opfer – Ein Thriller von Jens Henrik Jensen

Veröffentlicht am
Oxen Buchcover Rezension

Spanien: Zuerst verschwindet der Hund, dann stirbt sein Besitzer bei einem Autounfall. Dänemark: Ein Hund stirbt. Danach ertrinkt dessen Besitzer beim Kajakfahren. Zufall? Der ehemalige Elitesoldat Niels Oxen streift mit seinem Hund ‚Mister White‘ durch die Wälder Dänemarks. Dort will er jagen, fischen und ein bisschen kiffen. Hauptsächlich will er aber seine Ruhe haben und seine Traumata aus seinen Einsätzen in Bosnien und Afghanistan bekämpfen. Doch ganz unvermittelt gerät er in einen obskuren Mordfall. Der Exbotschafter und Begründer eines Thinktanks, Hans-Otto Corfitzen wird ermordet in seinem Schloss Nørlund aufgefunden. Oxen […]

Buchtipps

Der Friedhof in Prag von Umberto Eco [Eine faszinierte Rezension]

Veröffentlicht am
der friedhof in prag buchcover

Der im 19. Jahrhundert in Paris lebenden Italiener Simone Simonini ist alles andere, als ein symphatischer Zeitgenosse. Simonini ist ein Menschenhasser, Intrigant, Fälscher, Geheimagent, Lügner und Mörder. Abgesehen von dem Spinnen maliziöser Intrigen besteht seine einzige Lebensfreude in opulenten Mahlzeiten. Irgendwann werden seinem eigenen Verstand das Doppelleben und die mannigfaltigen Ränkespiele zu viel. Er entwickelt scheinbar schizophrene Züge und er bildet sich ein, dass ein gewisser Pater Piccola des Nachts heimlich in seinen Aufzeichnungen lesen würde. Erst indem er seine Lebensgeschichte aufschreibt, beginnt er, mehr und mehr sich an die […]

Buchtipps

Offenbarung 23 und der Bockmist für die Ohren von und mit Jan Gaspard

Veröffentlicht am
offenbarung 23 von Jan Gaspard

Der phlegmatische Hacker Georg Brand, besser bekannt unter dem Spitznamen T-Rex, studiert Wirtschaftsinformatik in Berlin. Durch Zufall (Oder vielleicht doch nicht? War es Schicksal oder ein verborgener Plan?) gerät er an eine CD des unter mysteriösen Umständen ums Leben gekommenen Rappers Tupak. Tupak hatte vor seinem Tod diesen Datenträger gemeinsam mit dem ebenfalls unter mysteriösen Umständen ums Leben gekommen Hacker Tron aufgenommen Und so gerät der naive Student in ein Wirrwar von Verschwörungen und kriminellen Intrigen, die kein Thema und keinen Mythos auslassen. Egal, ob kalter Krieg, das Attentat auf […]